15 Antworten Neueste Antwort am 29.06.2017 20:20 von werwilljhh RSS

    CI+ Modul - 69,-- Umtauschgebühr obwohl erst seit 5 Tage Kunde??

    violett

      Hallo,

       

      vielleicht hat jemand von Euch noch eine Idee, sonst werde ich am Montag von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

       

      Folgender Sachverhalt:

      • Am 26.11. Sky Komplett online bestellt
      • Gestern Sky+ Pro Receiver erhalten und aktiviert
      • Festgestelle, dass der für mich unbrauchbar ist. Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und man kann bei diesem Receiver nur die nächsten 3 Tage im Voraus aufnehmen. Ja ich weiß Sky geht von unterwegs aus zum Aufnehmen, aber es gibt auch noch ein anderes Programm als Sky (Öffentlich-Rechtliche, Private)
      • In div. Foren nachgelesen und bestätigt bekommen, dass eine Online-Bestellung des CI+ nicht möglich war und ist.
      • Heute unter der österreichischen Hotline-Nr. angerufen und folgende Auskunft bekommen: Bestellung des CI+ Modules ist online möglich, jetzt aber nach 5 Tagen zu spät und ich müsste nochmals 99,-- zahlen. Der "Spaß" würde mir also insgesamt 198,-- kosten, da das Geld für Receiver "futsch" ist.
      • Computer angeworfen, nochmals überprüft ob ich auf sky.at bei der Bestellung übersehen habe, dass man das CI+ Modul so bestellen kann. Nein, habe ich nicht übersehen.
      • Zusätzlich Sky-Seite durchforstet und dann fündig geworden, dass man bei einer deutschen Telefonnummer von Sky anrufen muss.
      • Dort war der Kollege sehr freundlich und bemüht, in der Sache hat sich aber nicht viel geändert. Nunmehr ein Angebot bekommen, dass mir der Tausch "nur" 69,-- kostet. Mein Wunsch nach schriftlicher Bestätigung wurde nicht stattgegeben. Mündlich bestätigt wurde mir aber, dass eine Online-Bestellung nicht möglich ist.
      • Die Auskunft erhalten, dass wenn ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch mache, die 99,-- für den Receiver aber "futsch" wären.
      • Wieder Computer angeworfen und das angeführte Widerrufsrecht durchgelesen. Ein Auszug davon....Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben...
      • Ich gehe davon aus, dass also die Falschauskunft, dass ich die 99,-- zahlen muss, nicht Absicht war.
      • Der Kollege war wirklich freundlich und bemüht. Ich hatte aber den Eindruck, dass er selbst von den Vorgaben "gefesselt" war und keinen Spielraum hat.

      Ich arbeite selbst in einem Dienstleistungsunternehmen und bin erste seit 5 Tagen Kunde von Sky. Aber als Kunde fühle ich mich überhaupt nicht wahrgenommen. Es wäre wünschenswert, dass man sich nicht stundenlang in Foren Wissen aneignen muss und auch das Kleingedruckte nachlesen muss. Kundenservice schaut in meinen Augen anders aus.


      Vielleicht hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und hat eine Lösung für mich. Wenn nicht, geht am Montag das Packerl an Sky zurück und ich erspare mir ein paar Hundert Euro im Jahr :-)


      Danke im Voraus.


      Lg Armin