32 Antworten Neueste Antwort am 25.09.2015 17:18 von simba68 RSS

    1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung

    alexanderkpunkt

      Bin absolut neu bei Sky. Da die Champions League ansteht, dachte ich mir gönne ich mir doch Sky für meinen Entertain-Anschluss bei der Telekom. Habe also vor einer Woche Sky Welt + Sport + HD bestellt (im Kundencenter von Entertain wird man hierführ automatisch auf sky.de umgeleitet). Die Bestätigung per E-Mail kam sofort. Nach wenigen Stunden erhielt ich eine weitere Mail, dass "Sky bereits für Sie freigeschaltet ist".

       

      Allerdings sind nicht nur die Sender noch immer nicht aktiviert, ich kann mich noch nicht einmal unter sky.de/registrierung mit meiner Kundennummer registrieren. Es kommt immer die Meldung meine Kundennummer sei unbekannt

      Nach vielem hin und her hat mir Sky dann mitgeteilt es gibt aktuell Probleme bei der Aktivierung von Verträgen. Die "Fachabteilung" arbeitet bereits mit Hochdruck an diesem Problem. Einen Zeitrahmen könnte man mir nicht nennen.

       

      Eine Woche ist nun um und am Telefon bekommt man immer das gleiche geschildert.

       

      Was ist das für eine "Fachabteilung" die es noch nicht einmal hinbekommt einen neuen Vertragsaccount in deren eigenem System für mich anzulegen? Von der eigentlichen Senderfreischaltung ganz zu schweigen.

       

      Ich dachte eigentlich nur als Bestandskunde wird man von Sky enttäuscht. Aber scheinbar fängt man hier schon an bevor die Tinte der Vertragsunterschrift getrocknet ist.

       

      Es würde mich nicht wundern, wenn Sky bereits seit Tag 1 mir das alles abrechnet. Die Champions League beginnt nächste Woche, Formel 1 vergangenes Wochenende habe ich auch schon verpasst. Ich denke ich werde am Mittwoch einen Widerruf einreichen, wenn sich nichts mehr tut.

       

      Schon den allerersten Schritt bei einem neuen Kunden nichts gebacken zu bekommen, das ist definitiv ein neues Level an Inkompetenz eines Unternehmens. Ich verstehe ja wenn ab und an etwas nicht ganz läuft, aber wir reden von einem Prozess der eigentlich automatisiert ablaufen sollte und von einem Unternehmen/Produkt, das nicht erst seit gestern neu auf dem Markt ist. Eigentlich lächerlich. Insbesondere für den Preis den man als Bestandskunde zahlen soll dafür.

       

      Fazit zu Sky:

        • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
          guenter24

          Hier die gleiche Situation!

          Seit dem 1. September 2015 warte ich auf die Umschaltung von Kabelempfang zu Entertain.

          Am Telefon wird immer was von technischen Problemen gesprochen und das nun schon fast eine Woche lang!

          Innerhalb einer Woche sollte doch eine "Fachabteilung" so ein Problem lösen können!!!

          • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
            overwatch

            Es gab vor ein paar Wochen mal die Situation dass alle Verträge die an einem Wochenende abgeschlossen wurden aus technischen Gründen nicht aktiviert werden können. Ob das jetzt noch so ist kann ich leider nicht sagen.

             

            Es ist einfach vieles im Argen bei Sky.

            • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung

              Hallo alexanderkpunkt,

               

              entschudlige bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten.

               

              Leider gab es ein internes Problem mit den Freischaltungen. Dieses wurde jetzt behoben. Gerne kannst Du mir einmal Deine Kundennummer zukommen lassen und ich leite die Aktivierung in die Wege.

              Wie das funktioniert, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

               

              Lösung: Vertrag wurde durch Fachabteilung aktiviert.

               

              Gruß, Björn

              • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung

                Versuche erst einmal das Problem vom Sky Mod wie angeboten lösen zu lassen. Sollte auch das alles nicht fruchten hast du ja immer noch die Möglichkeit den Vertrag zu widerrufen.

                • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                  blane

                  Bei mir ebenfalls seit dem 30.08 Sky verlängert und auf Entertain umgestellt und seitdem kann ich nicht gucken. Probleme mit der Aktivierung ist das Problem. Natürlich ist die erste Rechnung auch schon eingetrudelt.  Die Fachabteilung vertröstet einen ebenfalls eine ungewisse Zeit zu warten.

                  Ich finde das ist alles andere als Kundenservice.

                  Bitte um Lösung.

                  • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                    blane

                    Mir konnte leider immer noch nicht geholfen werden. Ich hoffe es ist bald eine Lösung in Aussicht ?!?!

                    AUf jeden Fall wurde ich bis auf unbestimmte Zeit vertröstet.

                    • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                      simba68

                      Bei mir ist Sky auch nicht in der Lage mein Vertrag auf Entertain umzustellen.Seit über eine Woche erhält man von Sky unterschiedliche aussagen,aber es ist einfach nur traurig was Sky mit seinen Kunden macht.Ich werde wohl auch mein Vertag widerrufen müssen ,es bleibt ein ja nichts anderes übrig.

                      • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                        buchbinderwanninger

                        Bei mir ist ebenfalls seit mehreren Tagen keine Umstellung erfolgt. Der versprochene Anruf seitens Sky blieb aus.

                         

                        Bei meinen Telefonaten wurde dann immer erfolglos versucht in die Fachabteilung (existiert die überhaupt ?) durchzustellen.

                         

                        Heute bekam ich nun die Aussage eines Kundendienstbetreuers (nachdem er überraschenderweise nicht durchstellen konnte sondern in ca 10 Sek Warteschleifenzeit direkt nachgefragt haben will bei der "Fachabteilung"), dass seit 3.9. gar nicht mehr umgestellt wird aufgrund technischer Probleme.

                         

                        Fazit: Jeder Anruf von mir bei der Hotline wird mit einer anderen Begründung (Ausrede?) beantwortet. Wenn ihr mit mir Kundenservice-Bingo spielen wollt, dann schickt mir wenigstens meine Spielkarte zu, damit ich merke wenn ich genug richtige Antworten habe.

                         

                        Freunde von SKY, inzwischen freue ich mich nicht mehr auf was richtig Gutes sondern bin nur noch genervt.

                        Also, was ist nun Sache? Ist eine Umstellung aktuell möglich oder gibt es dauerhafte technische Probleme ?

                        Freue mich über richtig Gute Hilfe

                        • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                          juergen-muc

                          Hallo Community, Antje, Steffen, und Björn von Sky,

                           

                          Habe mich hier mal angemeldet, um an der wachsenden Katastrophe, Kundenfreundlichkeit und Akzeptanz, teilzuhaben.

                           

                          Ich möchte gern eine Geschichte zu dieser Thematik beitragen, man denkt nicht es könnte übler gehen, es geht, versprochen.

                           

                          Im August bis Anfang September war ich im Ausland tätig, hatte wie immer, bevor der Sky Vertrag abläuft gekündigt, zum 31.08.15, um ein besseres Angebot zu erhalten, mache ich seit Jahren so, bin bei Premiere, heute Sky, seit Anfang an.

                           

                          Als ich zurück kam, war natürlich der Vertrag abgelaufen und ich sah beim durchsehen der Post den Brief von Sky, ich sollte doch eine kostenfreie Nummer wählen, um den Vertrag zu verlängern, gesagt getan.

                           

                          Jetzt kommt das Verwirrspiel, ein Herr erklärte mir, da mein Vertrag zu Ende sei, muss er mich zu den Service Leuten durch stellen.

                           

                          Die erste Dame, versuchte meinen Vertrag zu Reaktivieren,  Anruf am 09.09.15, Ablaufdatum vom Vertrag 01.09.15 – sie müsste aber erst bei der Fachabteilung anfragen, ob bei Entertain dies eigentlich möglich sei, nach warten Warteschleife, bekam ich dann zur Antwort, dies sei so nicht möglich, da abgelaufen, eben abgelaufen ist, ich muss einen Neuvertrag machen.

                           

                          Ich wurde wieder verbunden und hatte diesmal eine nette ältere Dame am Telefon, bei der ich, ehrlich gesagt kein gutes Gefühl hatte, mir wurde dann erläutert, dass ich trotz Entertain Kunde den Neuvertrag nur dann bekomme, wenn ich eine Aufschaltungsgebühr von 60,00€ zahlen würde, incl. Versand.

                           

                          Wieso Versand ?? – weil dies jetzt ganz neu sei, meinte sie   

                           

                          --- daher bekomme ich eine Smartcard --- Man(n) staune --- wenn ich alle Unterlagen erhalte, bitte anrufen und die Smartcard aktivieren lassen. – so weit so gut, wir kamen zum Abschluss, incl. Datenerfassung.

                           

                          Einen Tag später wollte ich doch gern mal überprüfen lassen, was denn dieser Vertrag mit Smartcard so auf sich hat.

                           

                          Eine nette junge Dame empfing mich freundlich, ich erklärte ihr meine Anliegen, sie verstand gar nichts, wieso haben sie ihren alten Vertrag nicht reaktiviert??? --- geht nicht wurde mir gesagt, -- Quatsch, was wir bei der Telekom anmelden, ist doch der Telekom vom Vertrag her wurscht.

                           

                          Dabei wurde dann auch nebenbei heraus gefunden, dass ich durch die erste Dame, Tag zuvor also, ---- als Satellit Kunde hinterlegt wurde --- und nicht als Entertain, was lehrt man diesen Kundenbetreuern??

                           

                           

                           

                          Also, den abgeschlossen Vertrag vom Vortag widerrufen, Grund fehlerhafte falsche Beratung, den alten Vertrag reaktiviert, preislich bleibt das Angebot bestehen und nur 14€ Neuaufschaltungsgebühr. – ups Danke Sky. –

                           

                          ……am nächsten Tag kamen meine Unterlagen, zum widerrufenen Vertrag vom Vortag, mit dem Hinweis, Anleitung zum Sky Receiver und Smartcard, hab es nicht geöffnet, wozu auch.

                           

                          ……dann mal erneut angefragt, ob denn meine Mail angekommen ist, mit der Kündigung zum Neuvertrag, ja alles da, wird noch bearbeitet, bis heute noch keine Rückmeldung.

                           

                          Der Altvertrag liegt noch bei der Fachgruppe zur Genehmigung, aaaah ja.     --- hat sich meine Person, oder sonstiges so verändert nach über 10 Jahren, reibungslosen abbuchen der Gebühren, ohne Saldo, dass man es neu durch eine Abteilung prüfen lassen muss??? – oder traut man seinen eigenen Leuten nicht ganz ??? !!!

                           

                          ---- im Telefonat weiter, jetzt wurde es anscheinend unbequem, --- als ich dann nach der Zeit fragen wollte, wie viel Tage es denn dauern könnte, wurde das Gespräch beendet, es bliebe noch zu erwähnen, dass die Dame etwas sehr genervt rüber kam.

                           

                          Fazit meinerseits, ---- wenn man als Stammkunde, über 10 Jahre, sich dann erlaubt, unverschämter Weise, sich nicht an die Spielregeln zu halten und sich nicht pünktlich meldet, ich rufe keine Servicenummer aus dem Ausland an, sorry.

                           

                          …. um den Vertrag zu verlängern, habe ich das Dumme Gefühl, dass man dann zusätzlich noch eine rein gebrettert bekommt und auf die Warteliste der Freischaltung nach hinten geschoben wird.

                           

                          Liebes Sky Team, soll der Kunde wirklich glauben, dass in der Abteilung Freischaltung, soweit sie existiert, nur ein Mitarbeiter sitzt ?? --- dies dann noch zur Kundenzufriedenheit und gutem Image beitragen soll??

                           

                          – Ihr macht ständig Werbung, werbt Kunden, brieflich wird man gebeten, wir möchten sie als Kunde unbedingt behalten. --- wenn dann so ein Zirkus abläuft – inkompetente Mitarbeiter, 60€ Gebühr, da kommt Freude auf und Freischaltung, warum ??

                           

                          wir buchen ab, keine Sorge.

                           

                          Sorry wenn es nicht so ernst wäre, würde ich lachen,     muss ich erst wieder diesen Herrn Post zu kommen lassen, dass sich was bewegt??!! – Vorstand Carsten Schmidt (Vorsitzender )-- Dr. Holger Enßlin und Steven Tomsic.

                           

                          Dies war meine Geschichte zu Sky, vielleicht wird mein Vorgang jetzt ganz nach hinten geschoben, weil ich mir erlaubt habe, etwas zu kritisieren, aber ehrlich gesagt – Leute so geht es wirklich nicht. !!!!

                           

                          .. ihr wollt zufriedene Kunden, macht an allen Ecken Werbung für Neukunden, selbst aber präsentiert ihr Euch, wie die Axt im Walde, wenn es darum geht den Kunden den Service zu kommen zu lassen, den ihr anbietet, noch dazu der Hohn, wir zahlen dafür und was bekommt der zahlende Kunde ????   

                           

                            

                           

                          --- lesen Sie alles von Anfang an noch mal, dann haben sie die Antwort.

                           

                          Ich bitte um Freischaltung meines Altvertrages, ist das zu viel verlangt, Danke. 

                          Juergen.

                           

                          MODEDIT: Zur Übersichtlichkeit Schriftart und Farbe angepasst.

                            • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                              guenter24

                              Ohne jetzt auf die Einzelheiten einzugehen, deine Forderung im Schlussatz ist wirklich zuviel verlangt, weil nicht möglich!

                              Eine einmal ausgesprochene, rechtmäßige Kündigung kann nicht mehr zurück genommen werden.

                              Es braucht also wirklich einen Neuvertrag um weiterhin Kunde zu sein.

                              Fühlt sich zwar alles wie eine "vertragsverlängerung" oder "Reaktivierung" des gekündigten Vertzrages an,

                              ist es aber nicht.

                                • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                                  juergen-muc

                                  Hallo Guenter24,

                                   

                                  Danke für Deine Hinweise, aber wenn Sky mir die Reaktivierung bestätigt und zur Prüfung liegt, dann stellst sich die Frage, was soll der verwirrte Kunde in die Wege leiten. Entweder ich kann mich auf das was die nette Damen gesagt hat verlassen, sie wird den Vertrag reaktivieren und ich verlasse mich darauf, oder man kontaktiert mich und stellt die Angelegenheit klar.

                                  Liegt doch Naheliegend, vor allem wenn man dies als verständlich betrachtet hat, ihn zu reaktivieren, weil die Zeit von mehr als 14 Tagen noch nicht abgelaufen ist und dies weiter gegeben wurde, zur Freischaltung.

                                  Es kann doch nicht am Kunden liegen das Chaos in die richtigen Bahnen zu lenken, oder ?

                              • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                                blane

                                Hallo Sky-Team,

                                 

                                nun sind es schon mehr als zwei Wochen ohne Leistung.

                                 

                                Ist denn bereits eine Lösung in Aussicht?

                                Wurde wenigstens das Problem gefunden?

                                Handelt es sich bei den Usern um das gleiche Problem?

                                Gibt es ggf. eine andere Lösung wie Beispielsweise Neuanlage des Profils und Übertragung der Daten?

                                 

                                Danke für die ein oder andere Antwort.

                                David

                                • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                                  juergen-muc

                                  Hallo und Guten Abend,

                                   

                                  Jetzt habe ich mal ein Statement der Telekom gefunden und dies erklärt dann auch einiges.

                                   

                                  Die beiden Großmächte, Telekom und Sky haben ein technisches Problem, ich weiß aber auch, wer die Telekom kennt, der kennt auch die Pöbel Antworten der Techniker, von der Hotline, man hüte sich optimistisch zu denken.

                                   

                                  Das Machtspiel möge beginnen.

                                   

                                  Also sind die oberen Herrschaften wieder am Machtspiel austragen, wer leidet darunter ?? natürlich nur der zahlende Kunde, was für ein Pech auch.

                                   

                                  Hier das Statement der Telekom zur Sache:

                                  Zitat:

                                  "Der Grund ist eine Einschränkung in der Schnittstelle zwischen Sky und der Deutschen Telekom. Die Techniker sind bereits am Fehler dran. Ich habe mit Sky telefoniert und wir sind wie folgt verblieben:

                                   

                                  Wir bitten Sie noch diese Woche um Geduld, damit die Aufträge nach und nach bearbeitet werden können. Sollten Sie die Sky Kanäle Anfang nächster Woche noch nicht nutzen können, wenden Sie sich bitte an die Sky Hotline

                                  unter: 0180 6 11 0000 "

                                   

                                  Dann wird entweder die Leitung zusammen brechen, oder sich gleichzeitig die Telekom an der Servicenummer ne goldenen Nase verdienen.

                                  Bei den beiden Großmächten im Kampf um die Lösung, gehe ich davon aus, dass der  Kunde dieses Gerangels bestimmt nicht im Vordergrund steht.

                                   

                                  Man kann nur gespannt sein, ein Brief an den Vorstand ist unterwegs.

                                   

                                  VG Juergen.

                                  • Re: 1 Woche nach Bestellung noch immer keine Freischaltung
                                    juergen-muc

                                    Hallo Leute,

                                    Ich hätte da etwas, was für Entspannung sorgen könnte.

                                    Da meine Vertrag doch nicht verlängert werden kann, Sky Entertain, habe ich gestern um 17:45 bei der Telekom angerufen und einen Neuvertrag abgeschlossen.

                                    -- Voraussetzung man hat einen Festnetzanschluss und ist IP Kunde ---

                                     

                                    Meine Pakete ausgewählt, abgeschlossen, Bestätigung durch Telekom innerhalb 2 Minuten, dann 17:54 war die Mail von Sky da und die Kanäle waren frei geschaltet.

                                    Ich war sehr erstaunt, sowie erfreut, da bei der Bestellung ich darauf hingewiesen wurde, Freischaltung bis zu 3 Tage kann dies dauern.

                                    Hier die Telefonnummer für eine Neubestellung, es ist --  nicht die normale Service Hotline ---

                                    diese Nummer wählen --- 0800 33 03 000 -- Kundennummer bereit halten.


                                    Ich hoffe, ich konnte mit dieser Info einigen weiter helfen, wünsche viel Erfolg, Gruß Juergen.