37 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2017 15:01 von Ehemaliges Mitglied RSS

    HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

      Laut aktuellen Händlermitteilungen wird die HD+ Servicepauschale ab dem 15.02.2017 von jährlich 60 EUR auf 70 EUR, bzw. von monatlich 5 EUR auf 5,75 EUR angehoben.

       

      Eine Frage an die Mods, wird dies dann ebenfalls so ab Februar oder erst ab März 2017 an die HD+ über Sky Kunden weiter gegeben?

        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

          Eine offizielle Mitteilung gibt es noch nicht. Kann mir momentan nicht vorstellen, dass bei Sky schon jemand etwas sagen kann

          • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
            ericole

            Da ja Sky nur Vermittler (bzw. für dein Einzug und die Wtl der Gebühren) ist, wird Euch diese Frage am ehesten Euer Vertragspartner die HD+ GmbH beantworten können

              • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                Mein Vertragspartner für HD+ ist Sky

                  • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                    franky23

                    Laut Sky, hast Du die Nutzungsvereinbarung mit HD PLUS geschlossen.

                     

                    Die HD + Nutzungsvereinbarung wird mit der HD PLUS GmbH geschlossen und hat eine Mindestlaufzeit von einem Monat. Wird die Nutzungsvereinbarung nicht jeweils einen Monat vor Ablauf der Laufzeit gekündigt, verlängert sie sich jeweils um einen weiteren Monat. Die Servicepauschale in Höhe von € 5,00 wird monatlich von Sky im Namen der HD PLUS GmbH eingezogen.

                      • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                        schon klar Deshalb ja der in meinem Beitrag

                        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                          tommylee18

                          hallo habe heute post bekommen von hd plus gmbh

                          preisanpassung bei hd+ über sky

                          zum 01.08.2017 koste hd+ dann nicht mehr 5,00 sondern 5,75 €

                          begründung da sie die grössen privaten sender haben(23) und den erst uhd1 by astra/hd+

                          und das mitarbeiterteam bei hd+ wurde ausgebaut

                          und andere wichtig neue technik und werbung für marketing wurde teuer

                          hat noch keiner schreiben bekommen???

                          ich habe alle meine hd+ bei sky gekündigt

                            • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                              herbst

                              tommylee18 schrieb:

                               

                              hat noch keiner schreiben bekommen???

                              ich habe alle meine hd+ bei sky gekündigt

                              Hier habe ich noch nichts gelesen.

                              HD+ | Neuer Preis: HD+ passt zum 15. Februar 2017 die Servicepauschale an

                              • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                recilo

                                Den Brief habe ich heute auch bekommen! Ich habe aber schon vor ein paar Wochen HD+ zum Ende diesen Monats gekündigt. Das Sky-Abo wird von Jahr zu Jahr teurer und dann verzichte ich halt auf den privaten Müll in HD... Auch auf der Website von HD Plus wird schon der neue Betrag von 5,75€ in Verbindung mit Sky ausgewiesen:

                                 

                                HD+ | Sky

                                  • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                    mender

                                    recilo schrieb:

                                     

                                    .... Ich habe aber schon vor ein paar Wochen HD+ zum Ende diesen Monats gekündigt.......

                                     

                                    welchen Weg der Kündigung hast Du gewählt, im Sky Kundencenter geht das ja leider nicht direkt.

                                    Hast Du eine Bestätigung darüber bekommen?

                                    Ich frage deshalb weil ich HD+ auch kündigen möchte.

                                      • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                        recilo

                                        über service@sky.de 2 Tage später kam per Mail die Bestätigung und im Kundenlogin isses auch schon angepasst.

                                        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                          trucker-jens

                                          Und die Privaten dann in SD gucken ? wegen 0,75 € ? Das ist doch nicht Dein ernst ! Auch wenn ich die ständigen Preiserhöhungen schei.... finde, für die ständigen Wiederholungen und alten Schinken. Aber wegen 75 cent wieder Sd gucken möchte ich auch nicht wirklich.

                                            • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                              veldon

                                              Wegen 75cent werd ich meinem TV bestimmt kein SD antun. Und alle die das deswegen jetzt kündigen buchen es in 3 wochen eh wieder dazu

                                              • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                mender

                                                nein nicht wegen den 75 Cent - das kann ich mir schon leisten.

                                                Ich schaue zu 95% der HD+ Sender nur Dmax

                                                DA aber bei uns im Mehrfamilienhaushalt jemand Entertain von der Telekom hat, ist es mir möglich über einen weiteren Mediareceiver die HD plus Programme ( hauptsächlich Dmax) sogar aufzunehmen und vorzuspulen.

                                                 

                                                ANsonsten schauen wir fast ausschließlich die Sky Programme.

                                                • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                  0xdeadbeef

                                                  Man muss doch jetzt schon trotz HD+ die Privaten meist in SD schauen... Die Privaten habe ich vor allem wegen ein paar Serien die ich schaue. Da ich nicht immer garantieren kann zur Sendezeit zuhause zu sein, habe ich eine Aufnahme programmiert. Mit HD+ geht das freilich nicht, also sind die Aufnahmen in SD programmiert.

                                                   

                                                  Auch wenn ich live schaue und einen Anruf bekomme oder ähnliches, möchte ich auf meinem Receiver die Pause-Taste drücken können, ohne sofort das Gefühl zu spüren, die Fernbedienung in den Sch**** Receiver werfen zu müssen. Also muss ich auch live oft in SD schauen, denn Pause geht in HD auch nicht.

                                                   

                                                  Dafür 5 Eur zu zahlen ist an sich schon zuviel. Jetzt auch noch trotz offensichtlichen Einschränkungen den selben Preis zahlen zu müssen wie die HD+ Kunden die Aufzeichnungen machen können, ist eine absolute Unverschämtheit.

                                                   

                                                  Kennt sich hier jemand rechtlich aus? Wieso darf HD+ eigentlich für ein beschnittenes Produkt den vollen Preis verlangen??

                                                  Ist ja nicht so als ob ich die Wahl hätte mir ein Gerät zu kaufen das Aufnahmen unterstützt...

                                                    • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                      dirk1971

                                                      0xdeadbeef schrieb:

                                                       

                                                       

                                                      Kennt sich hier jemand rechtlich aus? Wieso darf HD+ eigentlich für ein beschnittenes Produkt den vollen Preis verlangen??

                                                       

                                                      Weil es keiner verbietet! Oder zu wenige sich bisher darüber beschwert haben? Macht Sky doch auch so! Kabelkunden müssen auch das bezahlen, was ein Sat-Zuschauer bezahlt, obwohl er viel weniger erhält!

                                                        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                          muhusch

                                                          Leider nehmen immer noch zu viele Leute dieses Angebot an ohne zu wissen, was sie sich damit einhandeln ( lassen sich von der Werbung blenden "HD+, das bessere Fernsehen" ).Das erwachen kommt dann zu spät und anschließend hat man sich daran gewöhnt und behält es einfach. Das ist genau das, worauf die Anbieter von HD+ spekulieren und damit können sie dann die volle Kontrolle über den Kunden übernehmen und ihm vorschreiben, wann er was wie zu sehen hat und dafür bezahlt der auch noch, damit er die Werbung nicht mehr überspringen kann, vorspulen kann uvm..

                                                        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                                                          0xdeadbeef schrieb:

                                                           

                                                          Kennt sich hier jemand rechtlich aus? Wieso darf HD+ eigentlich für ein beschnittenes Produkt den vollen Preis verlangen??

                                                          Ist ja nicht so als ob ich die Wahl hätte mir ein Gerät zu kaufen das Aufnahmen unterstützt...

                                                          Wo bietet HD+ hier denn ein "beschnittenes Produkt"?

                                                           

                                                          HD+ hat von Beginn der Vereinbarung mit Sky klar mitgeteilt das HD+ Sender auch mit dem Sky+ Receiver aufgezeichnet werden dürfen, sofern Sky bei diesen Aufnahmen die Spulgeschwindigkeit auf max. 16x begrenzt.

                                                           

                                                          Sky will dies bisher nicht umsetzen, daher erlaubt HD+ hier keine Aufnahme. Das ist dann dieses "aus lizenzrechtlichen Gründen" Statement, welches man von Sky ja für so ziemlich alles erhält.

                                                          Das Sky solche Dinge sehr schnell umsetzen kann, sieht man an der Spulsperre bei Sky On Demand.

                                                           

                                                          Also ganz klar ersichtlich, Sky will hier nicht umsetzen weil es Sky offenbar schlicht egal ist.

                                                          Auch HD+ sagt klar, sobald Sky die Spulgeschwindigkeit für HD+ Aufnahmen auf 16x begrenzen würde, wäre die Aufnahmesperre Geschichte.

                                                          Hier ist also nicht HD+ am Zug, sondern eindeutig Sky.

                                                            • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                              kamikaze

                                                              Harz Bub schrieb:

                                                               

                                                              Wo bietet HD+ hier denn ein "beschnittenes Produkt"?

                                                               

                                                               

                                                               

                                                              Schon die Tatsache, das Geräte ihre volle Vorspulgeschwindigkeit nicht nutzen dürfen ist eine Beschneidung.

                                                              Und bei Sendern der RTL-Gruppe darfst du deine Aufnahmen gar nicht vorspulen!

                                                              Würdest du das als "nicht beschnitten" bezeichnen?

                                                              Und wer weiss, was in Zukunft noch so alles für Gängelungen kommen.

                                                               

                                                              Also wenn bei mir die Laufzeit der Karte, die dem Gerät beilag abgelaufen ist, werde ich mir ganz sicher keine neue holen.

                                                              Zumal die Inhalte der meisten Sender auch in HD nicht gehaltvoller werden....

                                                                • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                                                                  Über die Qualität der Privaten müssen wir sicher nicht diskutieren ;-)

                                                                  Ich persönlich würde dafür auch nicht zahlen. Ich schaue diese weder in SD noch in HD.

                                                                  Und die Einschränkungen setzt ja nicht HD+ sondern die entsprechende Sendergruppe.


                                                                  Das man allerdings die HD+ Sender in HD mit einem Sky+ Receiver nicht aufzeichnen darf, liegt ja unzweifelhaft an Sky.

                                                                  Was genau diesen Punkt angeht, beschneidet Sky bewusst seine Kunden. HD+ würde ja ermöglichen wenn Sky sich bewegt.

                                                                  Das die eigenen Kunden es seit Jahren nachfragen zeigt doch letztlich auch die Ignoranz der Kundenwünsche aus Sicht von Sky.

                                                                  Bei Sky zählt der Kundenwunsch nur noch wenn es um mehr Einschränkungen und mehr Werbung geht. Laut Sky wird dies ja massiv nachgefragt.

                                                                    • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                                      kamikaze

                                                                      Aufzeichnen kannst du auf keinem Gerät, wenn dieses nicht von HD+ zertifiziert ist!

                                                                      CI-Modul im TV oder SAT-Receiver mit HD+ Karte > aufzeichnen geht nicht. Ist das dann auch die Schuld des TV-Herstellers?

                                                                      Da sind die ähnlich drauf wie Sky mit ihrem Pairing usw.

                                                                       

                                                                      Für mich ist das eine Gängelung des Kunden, ob die Einschränkungen nun von der Sendergruppe kommen oder sonst woher.

                                                                      HD+ ist der Anbieter der schlechten Speise, da ist es mir egal wo die Zutaten herkommen......

                                                                        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                                                                          Es gibt aber nun einmal Kunden die HD+ Sender gern aufzeichnen wollen und denen die damit verbundenen Einschränkungen egal sind. 

                                                                          Diese würden sich sicherlich auch einen HD+ zertifizieren Receiver zum aufnehmen kaufen, wenn sie nicht schon Sky hätten und damit HD+ über Sky schauen würden.

                                                                          Und wenn ich im Forum alte Beiträge lese, ist der Wunsch nach Aufnahme von HD+ schon lange Jahre an Sky herangetragen.


                                                                          Es mag ja sein das „wir“ HD+ mit seinen Einschränkungen überflüssig finden, andere eben nicht. Allerdings sind diese Sky Kunden mit diesem Wunsch Sky auch egal wie auch der Rest der Sky Kunden mit Ihren Wünschen.

                                                                          • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                                            0xdeadbeef

                                                                            Klar ist das alles ********. Aber als HD+ Kunde hast du zumindest die Möglichkeit dir einen zertifizierten TV / Receiver zu kaufen der aufzeichnen kann und HD+ verkauft sowas ja auch.

                                                                            Als Sky-Kunde dagegen bekommt man einen Zwangsreceiver der nicht aufzeichnen kann. Das wusste HD+ bei der Vereinbarung mit Sky. Insofern werden Sky Kunden bewusst beschissen, weil HD+ völlig klar ist dass Sky-Kunden dieses Feature nicht nutzen können und auch keine Wahl haben.

                                                                             

                                                                            Übrigens: Bevor mir Sky einen Zwangsreceiver verpasst hatte, hatte ich meine Sky Karte und meine HD+ Karte in meinem eigenen Receiver und war damit recht glücklich - Aufzeichnen ging auch. Dann kam der Sky Zwangsreceiver und ich musste sogar fast ein ganzes Jahr lang HD+ doppelt zahlen, weil meine HD+ Karte dann nicht mehr nutzbar war und ich HD+ bei Sky dazubuchen musste. Damals fragte ich auch bei Sky und HD+ ob man das Abo nicht auf die andere Karte übertragen könne, aber das ging selbstverständlich nicht, weil sind ja unterschiedliche Unternehmen die nix miteinander zu tun haben, so die Aussage.

                                                                            Umso schöner, dass ich jetzt von HD+ Post bzgl. meines Sky HD+ Abos bekomme... Alles nur Verarsche.

                                                                            • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                                              0xdeadbeef

                                                                              Btw. diese HD+ Logik versteht eh kein denkender Mensch, oder?

                                                                              Nur weil der Receiver das beliebige Vorspulen von HD erlaubt, verbietet man die Aufnahme des HD Senders, SD kann man aber weiter aufnehmen.

                                                                              Wozu führt das also?

                                                                              - Ein Teil der Kunden wird die Sendung die er sehen wollte garnicht sehen (und somit auch nicht die Werbung)

                                                                              - Ein Teil wird sie in SD aufzeichnen und somit die Werbung sehen und ggf. vorspulen

                                                                               

                                                                              Würde HD+ die Aufnahme in HD gestatten, würden 100% der Kunden also die Werbung potentiell sehen und nur ein Teil davon vorspulen.

                                                                              Durch das Verbot sieht nur ein Teil der Kunden die Werbung in SD, kann ebenso vorspulen und hat noch dazu ne riesen Wut auf den kack Verein.

                                                                               

                                                                              Was gewinnen sie also damit? Richtig: Absolut nichts.

                                                                               

                                                                              Rational denken können die nicht, oder?

                                                                                • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                                                                                  Seit wann geht es bei Unternehmen wie Sky oder HD+ um rationelles denken?

                                                                                   

                                                                                  HD+ ist eben der Ansicht das ein Vorspulen der Werbung mit mehr als 16-facher Geschwindigkeit dazu führt das die Kunden die Werbung nicht mehr wahrnehmen. Es wäre technisch überhaupt kein Problem für diese Aufnahmen die Spulgeschwindigkeit auf 16x zu begrenzen. Das ist Sky bewusst aber egal.

                                                                                   

                                                                                  Da geht es auch nicht um Logik.

                                                                                   

                                                                                  HD+ setzt das für Aufnahmen eben voraus und Sky will das nicht umsetzen. So einfach.

                                                                                   

                                                                                  Ist nichts anderes wie der HD+ Empfang in privaten Kabelnetzen, wo eben HD+ und nicht BasisHD von Kabelkiosk eingespeist wird.

                                                                                  HD+ sagt, klar darf Sky HD+ auch bei diesen Kunden gern über die Sky Karte freischalten wenn Sky mit uns dazu eine Vereinbarung schließt. Sky sieht dazu aber keine Notwendigkeit. Ergo muss der Kunde in diesem Fall entweder auf HD+ im Kabel verzichten oder mit 2 Smartcards arbeiten. Auch dieses Thema wird bei Sky seit mehreren Jahren von den Kunden geäußert. Trotzdem interessiert es Sky nicht.

                                                                                    • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017
                                                                                      muhusch

                                                                                      Ich verstehe sowieso nicht, warum so viele Leute sich HD+ überhaupt andrehen lassen, ohne sich darüber genauer zu informieren. Über kurz oder lang begeben sie sich in eine gewisse Abhängigkeit. Als HD+ neu war wurde in fiversen Foren über die Restriktionen diskutiert und es wurde von vielen Anbietern gesagt, das man diese Restriktionen niemals zum Nachteile des Kunden anwenden würde. Kaum waren einige Monate ins Land gezogen und die Kundenzahl gestiegen, wurden plötzlich diese Restriktionen alle genutzt ( Aufnahmesperre, Zeitstempel für Aufnahmen, Vorspulsperre usw. ). Viele Kunden haben sich aber daran gewöhnt und blieben beim Anbieter. Solange das so ist, wird es auch nicht besser für die Kunden. Irgendwann darf man dann nicht mehr aufs Klo wenn ein HD+-Sender läuft und es fallen ihnen sicher immer noch neue Dinge ein um den Kunden zu gängeln und ihm Vorschriften zu machen. Man begibt sich ja fast in ein gewisses Sklaventum und bekommt jetzt schon vorgeschrieben, wann man was wie schauen darf. Nur mit konsequenten Boykott kann man sich dagegen wehren und sich so eine gewisse "TV-Freiheit" erhalten.

                                                                                        • Re: HD Plus erhöht Servicegebühr ab Februar 2017

                                                                                          Ich bin auch davon überzeugt das Anbieter wie Sky oder HD+ sicherlich noch nicht am Ende der Einschränkungen angekommen sind.

                                                                                          Wenn man nur mal den Werdegang von On Demand bei Sky nimmt. Irgendwann gab es mal Anytime. Gute Auswahl und Werbefrei. Anfang November 2015 löste Sky On Demand dann Anytime ab. Mehr Auswahl durch Verknüpfung mit Inhalten per Streaming. Immer noch Werbefrei. Dann wurde bei Sky On Demand Stück für Stück die Werbung eingeführt, allerdings ohne Sperre für das Vorspulen der Werbung. Ich denke man wertet schon aus welche Inhalte die User nutzen und ob die Werbung tatsächlich gesehen oder überspult wird.

                                                                                          Offenbar haben halt zuviele User die Werbung eben überspult. Also wurde die Werbung nun mit einer Sperre gegen Spulen versehen. Aber nützliche Dinge wie eine Resumee Funktion, darauf warten die Nutzer seit etwa 1 1/2 Jahren völlig vergebens. Man ist ja dran dies einzuführen . Die Programmierer brauchen eben Zeit.

                                                                                           

                                                                                          Wir werden sehen welche Nachteile und Einschränkungen sich die Anbieter noch einfallen lassen und wie weit die Kunden dabei mitgehen.

                                                                                           

                                                                                          Am Ende haben sich die meisten an die Einschränkungen gewöhnt, eine gewisse Anzahl an Kunden verteidigt diese auch noch und deswegen wird es so weitergehen.

                                                                                          Und da es durch die vielen dauerhaften Rabatte immer mehr statt weniger Kunden sind, sieht sich die Sky Geschäftsführung in dem Kurs natürlich bestätigt. Dort wird man sich auch sagen, solange unsere Kunden all die Einschränkungen und die Werbung, die auch weiter ausbaubar sind, nicht boykottieren und sich mit ordentlichen Rabatten halten lassen ist doch alles in Ordnung.