55 Antworten Neueste Antwort am 25.01.2016 14:13 von Antje D. RSS

    WLAN-PROBLEM

    bubaberle

      Guten Tag,habe auch ein Problem mit dem Sky-Anschluß an das Internet über WLAN. Obwohl zunächst die Verbndung zu meiner Fritzbox (3270) funktioniert (IP-Adresse wird angezeigt, Name des Netzwerks und auch gute Verbindung), kommt dann im anschließenden Verbindungstest die Meldung Error 402, keine Verbindung, prüfen Sie ihre DHCP Einstellungen. In der Fritzbox ist das Gerät erkannt worden, es kommt dann die Meldung: Gerät wieder abgemeldet, weil keine Verbindung. Kann mir jemand weiterhelfen.

        • Re: WLAN-PROBLEM

          Hallo bubaberle,

           

          entschuldige bitte die verspätete Antwort. Hast Du in Deinem Router DHCP aktiviert? Ist im Service Menü unter Netzwerk "DHCP" aktiviert und der Proxy-Server deaktiviert?

           

          Viele Grüße,

          Chris

            • Re: WLAN-PROBLEM
              bubaberle

              Ja, hab ich alles DHCP ist aktiviert (im Router und im Service Menue) und Proxy Server deaktiviert. Hab auch mal versucht, bei deaktiviertem DHCP die IP-Adressen direkt einzugeben. Hat auch nix gebracht. Günther

                • Re: WLAN-PROBLEM

                  Hallo bubaberle,

                   

                  auch ich entschuldige mich, dass Du die Streamingfunktion per WLAN nicht störungsfrei nutzen kannst.

                   

                  Unser Support ist bei diesem Fehler leider etwas eingeschrängt, da wir nicht wissen, ob es seitens der jeweiligen Internetprovider und deren Geräte (Router) eventuelle Einschränkungen gibt. Nutzt Du denn ein WLAN-Modul von Sky oder

                  ein eigenes Modul?

                   

                  Sofern Du bereits einen Netzreset Deines Receivers und der FRITZ!Box durchgeführt hast und der darauf folgende Verbindungstest erneut fehlschlägt, kann ich Dir leider keine weitere Abhilfe unterbreiten. Eventuell kann noch eine direkte Netzwerkanbindung via Lankabel schaffen.

                   

                  Wenn alles ohne Erfolg bleibt, wende Dich bitte in dem Fall an Deinen Internetanbieter oder an Deinen FRITZ!Box Support.

                   

                   

                  Viele Grüße,

                  Antje

                    • Re: WLAN-PROBLEM
                      bubaberle

                      Ich benutze das Sky WLAN-Modul (das ja nach Anleitung angeblich so leicht zu installieren ist!!!!!). Reset hab ich noch nicht versucht, das will ich auch vermeiden, da dann die ganzen Einstellungen wieder von vorne gemacht werden müssen. Zu denken ist dann eher an eine Rückgabe des WLAN-Moduls an Sky. Mit freundlichen Grüßen

                      G. Wölfle

                        • Re: WLAN-PROBLEM

                          bubaberle,

                           

                          ein Netzreset "kann" den Fehler dennoch beheben. Ich möchte Dich bitten, es wenigstens zu versuchen. Nach einem Reset musst Du in der Regel nichts neu konfigurieren, da alle Einstellungen gespeichert werden.

                           

                          Einen Defekt des WLAN-Moduls schließe ich aus, da die Registrierung funktioniert und auch in Deiner FRITZ! Box ersichtlich ist. Manchmal können andere Funkgeräte oder Hindernisse, die sich in unmittelbarer Nähe des Moduls oder Routers befinden, das WLAN-Signal stören. Überprüfe das bitte einmal.

                           

                          Am besten ist es tatsächlich, Du erkundigst Dich direkt beim FRITZ! Box Support.

                           

                          Tut mir leid, dass ich Dir nichts anderes mitteilen kann, eventuell haben hier andere User, die auch eine FRITZ! Box nutzen, ähnliche Erfahrungen gemacht und können Dir den Ein oder anderen Tipp geben.

                           

                          VG,

                          Antje

                            • Re: WLAN-PROBLEM
                              bubaberle

                              Hallo, zur Info: Dein email kommt immer doppelt an. Jetzt muss ich nochmal dumm nachfragen: Was genau ist ein "Netzreset" und wie mach ich den??? Günther

                                • Re: WLAN-PROBLEM

                                  Kein Problem.

                                   

                                  Einen Netzreset (Neustart) führst Du durch, indem Du ein Gerät für wenige Sekunden vom Strom nimmst (Netzstecker ziehen) und dann wieder anschließt. Dies kann erforderlich sein, wenn ein System nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und auf die üblichen Eingaben nicht reagiert.

                                    • Re: WLAN-PROBLEM
                                      bubaberle

                                      Danke, werd ich probieren, wenn ich wieder zu Hause bin. Das Gerät reagierte bislang aber immer auf die üblichen Eingaben, nur die Verbindung zum Router hat ab dem Zeitpunkt "Verbindung prüfen" nicht funktioniert. G. Wölfle

                                      • Re: WLAN-PROBLEM
                                        bubaberle

                                        Der Netzreset hat leider gar nicht gebracht (hab ich schon erwartet). Nachdem ich den Internetzugang offensichtlich nicht nutzen kann, bitte ich dieses zurückzunehmen.

                                          • Re: WLAN-PROBLEM

                                            Hallo bubaberle,

                                             

                                            sollte das WLAN-Modul in Deinem Netzwerk nicht einwandfrei funktionieren, kannst Du gern innerhalb der Widerrufsfrist zurücktreten. Unterstützt Dein Router die WPS-Funktion? Was passiert wenn Du beide Geräte damit verbindest?

                                             

                                            Viele Grüße,

                                            Chris

                                              • Re: WLAN-PROBLEM
                                                bubaberle

                                                Hallo, mein Router unterstützt die WPS-Funktion. Ich habe sowohl mit WPS konfiguriert. Die Fritzbox erkennt das Modul  dann auch als "Skywlanmodul" und zeigt an "Angemeldet". Es wird dann auch über den Receiver die IP_Adresse, der WLAN-Name, und die Verbindungsstärke angezeigt. Beim nächsten Schritt "Verbindung prüfen" kommt dann nach kurzer Zeit die Meldung error 402.

                              • Re: WLAN-PROBLEM
                                blueangel

                                hallo

                                ja ja bei mir genau das selbe Problem!!!

                                  • Re: WLAN-PROBLEM

                                    Hallo blueangel,

                                     

                                    entschuldige die Unannahmlichkeiten.

                                     

                                    Welche Möglichkeiten zur Abhilfe hast Du bereits vorgenommen? Bei diesem Fehler empfiehlt sich die Vergabe einer festen IP-Adresse über Deine Fritzbox. Sofern Du Dich damit auskennst, kannst diese Einstellung vornehmen.

                                     

                                    Alternativ biete ich Dir einen kostenlosen Vor-Ort-Service an. Dieser wird alle notwendigen Einstellungen an Deinem Router sowie an dem Sky Receiver vornehmen.

                                     

                                    Gib mir gerne Bescheid, wenn ich Diesen für Dich beauftragen soll.

                                     

                                    Viele Grüße,

                                    Antje

                                      • Re: WLAN-PROBLEM
                                        tiki-taka

                                        Hallo Antje,

                                         

                                        ich habe den Receiver per LAN Kabel (via Steckdose über Stromnetz) mit meinem Router verbunden. Das hat auch immer gut funktioniert, leider aber seit ca. 6 Wochen nicht mehr!

                                         

                                        Ich bekomme ständig die Fehlermeldung 402. Die Einstellungen sind aber richtig, d. h. DHCP steht auf AN und Proxy auf AUS.

                                         

                                        Neustarts von Receiver und Router bringen ebenso wenig wie Tausch des LAN Kabels

                                         

                                        Hast Du noch eine andere Idee? Muss evtl. der Receiver (2,5 Jahre alt) getauscht werden?

                                          • Re: WLAN-PROBLEM
                                            enwo

                                            Ich gib dir nur einen Tip, stelle im Receiver DHCP auf Aus und stelle eine feste IP ein. Die Fritzbox nimmt standartmäsig die IP 20-200 für DHCP. Daher könntest Du z.B. die 202 (alsoe eine außerhalb des DHCP ranges) fest vergeben.

                                             

                                            Danach sollte alles wieder laufen.

                                            • Re: WLAN-PROBLEM
                                              stefan_38

                                              Geh mal in deiner Fritzbox auf Heimnetz --> Netzwerk --> Netzwerkeinstellungen --> IP-Adressen auf den IPv4-Adresse Button--> änder bei DHCP-Server vergibt IPv4-Adressen den Wert bei bis an dem letzten Kästchen auf 250.

                                              Danach gings bei mir , denke nämlich wenn zuvuele Geräte an deiner Fritzbox angemeldet sind oder waren sei es Besuch oder ähnliches gwesen, die IP adressen schon vergeben gewesen sind und der DHCP deswegen nichts mehr zu vergeben hat weiß jetz natürlich nicht ob die Erklärung stimmt, aber es hat auf alle fälle funktioniert.

                                            • Re: WLAN-PROBLEM
                                              nasenbaer

                                              Hallo Antje! Ich habe leider auch das gleiche Problem. Das W-lan-Modul verbindet sich mit der Fritzbox, aber Sky on demand funktioniert trotzdem nicht. Ich würde den Voe-Ort-Service gerne in Anspruch nehmen. Wann könnte denn da jemand kommen? Freundliche Grüße und frohe Weihnachten! Nina

                                              • Re: WLAN-PROBLEM
                                                sporty73

                                                Hallo ich habe das gleiche Problem.

                                                Nach einigen Telefonaten mit der Hotline konnte mir nie geholfen werden.

                                                Das System läuft bis zu 5 Tagen ohne Probleme und dann nichts mehr.  Fehler 402  .

                                                Wenn ich Glück habe und alles vom Stromnetz genommen habe (auch den Router-das Wlanmodul und den Reciever).

                                                habe ich manchmal Glück und kann alles sofort wieder verbinden und nutzen.

                                                Mach mal aber erst nach dem 5 Reset.

                                                Leider wurde mir immer ein Rückruf von dem Technischen Service versprochen- da warte ich schon seid Wochen drauf.

                                                 

                                                Das vergessen wurde meine Zweitkarte mit den neu zugekauften Programmen freizuschalten und man wieder hinterher Telefonieren muss spiegelt leider das Gesamtbild wieder.

                                            • Re: WLAN-PROBLEM
                                              blueangel

                                              HHallo Antje

                                              hab schon öfter redet und neu gestartet es ging am Anfang auch schon mal nur seit dem das Sky on demand neu gemacht wurde eben nicht mehr.

                                              • Re: WLAN-PROBLEM
                                                blueangel

                                                Also vor Ort Service ist ne sehr gute idee wenn ich weiß wann 

                                                 

                                                MOD-Edit: Vor-Ort-Service wurde angeboten und beauftragt. Termin jedoch noch nicht zustande gekommen.

                                                  • Re: WLAN-PROBLEM
                                                    Os Kar

                                                    Ich habe nun eine Zweitkarte zu 9,99 bei der beide Receiver dauerhaft mit dem Internet verbunden sein müssen. Dies funktioniert mit den Receivern aber nur, wenn man den Stromsparmodus deaktiviert. Ansonsten logen sich die Receiver im Standby-Modus aus! Habe auch ewig gebraucht bis mir ein Techniker dazu geraten hat. Es ist quasi ein Fehler in der Software, weil im Stromsparmodus auch die Lanbuchse abgeschaltet wird. Bin gespannt, ob die das mal mit einem Softwareupdate hinkriegen.

                                                     

                                                    Nachtrag::

                                                     

                                                    Hatte mich zu früh gefreut! Diese Methode funktioniert nur bei dem LAN angebundenen Receiver!

                                                    Der Humax über WLAN Modul ist nach einem Tag auch wieder ausgeloggt. Erst nach zweimaligem Verbindungstest nun wieder online!

                                                      • Re: WLAN-PROBLEM
                                                        ibemoserer

                                                        Die beiden Receiver können auch in den Energiesparmodus geschaltet werden ohne das dies die IP Prüfung von Sky aus berührt.

                                                         

                                                        Ich habe dies schriftlich bekommen von einem Mod hier im Forum und darauf verlasse ich mich.

                                                         

                                                        Außerdem habe ich ein kleines Porgramm installiert das mir anzeigt wann und welches Gerät sich mit dem Internet verbindet.

                                                         

                                                        Und da sind mein beiden Receiver dauerhaft und ohne Unterbrechung angezeigt seit ich sie am Router habe. Und beide sind immer im Energiesparmodus.

                                                         

                                                        Eventeull muss du deine Routerkonfugiration mal nachsehen.

                                                         

                                                        hier der Link zu dem kleinen aber feinen Programmm:

                                                         

                                                        Wireless Network Watcher - Show who is connected to your wireless network

                                                          • Re: WLAN-PROBLEM
                                                            Os Kar

                                                            Wäre natürlich möglich. Nur bekomme ich immer, wenn ich den Receiver am WLAN-Modul anschalte die Meldung, dass ich ihn mit dem Internet verbinden soll, weil nur dadurch der reduzierte Preis gewährleistet wäre ( @ am Receiver ist aus ). Ich muss nun immer die Prüfung machen und dann ist er wieder mit dem Internet verbunden.(@ ist wieder an ) . An der Routerkonfiguration lässt sich nicht wirklich viel machen. Bin Kabel BW Kunde und habe den Technicolor TC7200.

                                                              • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                hansilette

                                                                Ich habe dazu mal eine Frage:

                                                                Was ist, wenn das Gerät in den Energiesparmodus geht? Bleibt die Internet-Verbindung zum Router dann versteckt erhalten? Es leuchtet ja dann nur noch eine kleine rote Lampe am Receiver, alles anders ist aus, somit auch das @ Signal. Wenn ich das Gerät starte, brennt auch das grüne @-Emblem wieder und ich muss es nicht manuell mit dem Internet verbinden....  

                                                                  • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                    ibemoserer

                                                                    Hansi Lette schrieb:

                                                                     

                                                                    Ich habe dazu mal eine Frage:

                                                                    Was ist, wenn das Gerät in den Energiesparmodus geht? Bleibt die Internet-Verbindung zum Router dann versteckt erhalten? Es leuchtet ja dann nur noch eine kleine rote Lampe am Receiver, alles anders ist aus, somit auch das @ Signal. Wenn ich das Gerät starte, brennt auch das grüne @-Emblem wieder und ich muss es nicht manuell mit dem Internet verbinden.... 

                                                                     

                                                                     

                                                                    Liest du überhaupt mal solch einen Thread ganz durch um dem es um die gleichen Probleme geht die du zur Zeit hast?

                                                                     

                                                                    Ich würde sagen "nein"  denn sonst hättest du 5 Beiträge oberhalb meine Antwort auf deine Frage gefunden.

                                                                      • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                        hansilette

                                                                        Bitte entschuldige, wenn ich Deinen Beitrag nicht als DIE Antwort auf meine Frage interpretiert habe. Aber Du hast recht, in dem Moment als Du mit "ich habe ein kleines Programm installiert" begonnen hast, habe ich aufgehört weiterzulesen. Mir ist das zu anstrengend, ich möchte den ON/OFF Knopf drücken und Sky soll laufen, so wie die letzten 15 Jahre bevor ich das Rundumsorglos-Paket bestellt habe. Ich besitze somit kein Gerät, das mir meine dauerhaften Verbindungen anzeigt, ich muss mich auf grüne Lämpchen verlassen und um genau selbige ging es in meiner Frage, nicht mehr und nicht weniger

                                                                         

                                                                        Weißt Du was ich in anderen Foren (von denen ich inhaltlich deutlich mehr verstehe) mache, wenn kopfschüttelnd die dämlichen Fragen einiger User lese? Ich gehe nicht darauf ein und lasse sie notfalls dumm sterben...  

                                                                          • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                            ibemoserer

                                                                            Wenn du dies so siehst ist das natürlich OK

                                                                             

                                                                            Aber die Zeiten wo bei sky alles glatt ging sind vorbei.

                                                                             

                                                                            Und oft werden die Kunden ohne hilfreiche Antworten allein gelassen.

                                                                             

                                                                            Wenn du aber an einer Lösung nicht interessiert bist die nicht von sky kommt dann musst du halt sehen wie du zurecht kommst.

                                                                             

                                                                            Was dagegen sprich innerhalb von zwei Minuten ein kleines Programm zu installieren mit dem du dann für die Zukunft beruhigt sein kannst was die Verbindung deines Receivers zum Internet angeht ist mir schleierhaft.

                                                                             

                                                                            Aber ist OK für mich dann kann ich mir auch weitere Hilfestellungen ersparen.

                                                                              • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                hansilette

                                                                                Ich bin selbstverständlich an einer Lösung interessiert und mir ist eigentlich auch egal, woher sie kommt, ob nun von Sky Moderatoren oder Usern...sie muss für mich nur nachvollziehbar und praktikabel sein. 

                                                                                 

                                                                                Interessant finde ich übrigens, dass Du in einem anderen Thread zum selben Thema irritiert die Frage stellst, ob die grüne Lampe am Receiver zur Prüfung durch Sky leuchten muss oder nicht... . Ganz so schlüssig scheinst Du Dir auch nicht zu sein...

                                                                                  • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                    ibemoserer

                                                                                    Ich bin mir schon schlüssig weil ich genau sehen kann das meine beiden Receiver eine Internetverbindung haben wegen dem kleinen Programm zur Überwachung.

                                                                                     

                                                                                    Mir ging es bei der Frage nur darum was Sky dazu sagt.

                                                                                    Ob man der Anzeige am Modul vetrauen kann, ob die grüne LEd am Receiver leucht muss usw.?

                                                                                     

                                                                                    Es gab vor längerer Zeit schon einen Thread zu dem Thema und da bekam ein Kunde von einem Sky Mitarbeiter gesagt das man den Receiver nicht in den Deep Standby fahren darf.

                                                                                     

                                                                                    So richtig und einheitlich sind die Antworten nicht aber der Kunde muss sich doch auf die Aussagen verlassen können.

                                                                                     

                                                                                    Ich habe die Antwort die ich bekommen habe als Screenshot mit dem Name des Mods hier im Forum abgespeichert und darauf werde ich mich berufen falls es mal Probleme geben sollt wegen der Internetverbindung meines Wlan Modul von Sky.

                                                                      • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                        enwo

                                                                        Stelle den Receiver auf eine feste IP um, somit sollte das Problem behoben sein.

                                                                    • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                      applesine

                                                                      Hallo ans Forum,

                                                                      ALso,ich lese hier fleissig mit da ich die selben Probleme habe wie Viele Andere. Habe ein TP link repeater an Stelle des Sky WLAN moduls welches ich aber in Kürze zugesandt bekomme.

                                                                      ICh kriege die onlineverbindung nach Reset am Router und Tp link hin und am nächsten Tag geht nichts mehr.

                                                                      MEin Router von der Telekom kann wohl keine festen Ip vergeben.Muß ich nen neuen Router kaufen oder wie verstehe ich das?

                                                                       

                                                                      mfg

                                                                      Applesine

                                                                        • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                          ibemoserer

                                                                          Welchen Router der Telekom hast du denn?

                                                                           

                                                                          Normalweise kann man die feste IP Adressen anlegen. Dafür muss du im Routermenü natürlich das DHCP ausschalten und eine feste IP Adresse zuweisen.

                                                                           

                                                                          Abr wenn du ja ein Sky Wlan Modul bekommst würde ich mal solange warten vielleicht klappt es ja damit. Bei mir funktionert das Sky Wlan Modul seit Anfang Dezember einwandfrei und der Receiver steht im eine Etage höher als mein Speedport 724 von der Telekom.

                                                                           

                                                                          wir schaffen dass

                                                                        • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                          Os Kar

                                                                          Also das mit der festen IP außerhalb des DHCP Pools hat geklappt. Receiver hat nun gleich nach dem Booten eine Internetverbindung! Nur wenn der Receiver aus ist, geht auch die @ Lampe aus. Ich denke aber, dass so sein muss!

                                                                            • Re: WLAN-PROBLEM

                                                                              Hallo Os Kar,

                                                                               

                                                                              das "@-Symbol" muss immer an bleiben. Dass es aus geht liegt an dem voreingestellten Energiesparmodus. Diesen kannst Du ganz leicht im Service Menü unter "System" ausschalten. Gehe in den Energiesparmodus und wähle "nie" aus.

                                                                               

                                                                              Viele Grüße,

                                                                              Mia

                                                                                • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                  Os Kar

                                                                                  Genau das Gegenteil wurde mir schon berichtet!

                                                                                  Bei meinem Receiver der per LAN angeschlossen ist, bringt das nämlich gar nichts.

                                                                                    • Re: WLAN-PROBLEM

                                                                                      Hast Du bereits nachgesehen, ob der Energiesparmodus an dem Receiver aktiv ist? Diesen Umstand haben wir selbst nachgestellt. Solange das Gerät kein "@-Symbol" anzeigt, ist Dieser auch nicht mehr verbunden. Über welche Verbindung dies geschieht, spielt keine Rolle.

                                                                                       

                                                                                      Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

                                                                                        • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                          ibemoserer

                                                                                          Was ist denn jetzt richtig?.

                                                                                           

                                                                                          Ich habe meinen Hauptreceiver per Lan Kabel und den Zweitkartenreceiver per Sky Wlan Modul an den Router angeschlossen.

                                                                                           

                                                                                          Laut Aussage einews Mods hier darf ich trotzdem die beiden Receiver in den Energiesparmodus fahren.

                                                                                           

                                                                                          Es muss mal ein verbindliche Aussage gemacht werden auf die ich mich verlassen kann.

                                                                                           

                                                                                          Es kann nicht sein das ich zwei Receiver immer nur in den normalen Standbymodus fahren kann.

                                                                                           

                                                                                           

                                                                                          Kann es sein das hier von den Mods von zwei verscheidenen Energiesparmoden gesprochen wird?

                                                                                           

                                                                                          Laut Anleitung des Receivers gibt es den normalen Standbymodus aus dem der Receiver sehr schnell wieder bereit ist.

                                                                                           

                                                                                          dann den Energiesparmodus der auf " immer" oder "nie" oder " manuell" gestellt werden kann.

                                                                                           

                                                                                          Dann gibt es noch den " Dauerhaften Energiesparmodus "

                                                                                           

                                                                                          hier der Auszug aus der Anleitung:

                                                                                           

                                                                                          Wenn Sie Ihren Sky HD-Receiver längere Zeit nicht nutzen möchten,

                                                                                          weil Sie sich z. B. auf einer Urlaubsreise befinden, aber in diesem

                                                                                          Zeitraum dennoch Sendungen oder Serien aufgenommen werden

                                                                                          sollen, schalten Sie das Gerät in den dauerhaften Energiesparmo-

                                                                                          dus. Etwa fünf Minuten nach dem Ausschalten reduziert sich die

                                                                                          Leistungsaufnahme bis zum nächsten Einschalten nur noch auf ein

                                                                                          Minimum.

                                                                                           Halten Sie die Taste   an der Gerätefront fünf Sekunden lang

                                                                                          gedrückt bis sich der Sky HD-Receiver ausschaltet,

                                                                                           

                                                                                          Beachten Sie, dass im dauerhaften Energiesparmodus:

                                                                                           keine automatischen Updates geladen oder installiert werden.

                                                                                           keine neuen Inhalte für Sky Anytime geladen werden.

                                                                                           keine Mobile Records für Aufnahmen gespeichert werden.

                                                                                           

                                                                                           

                                                                                          Jetzt hätte ich gerne mal eine Aussage auch gerne aus der Fachabteilung wo mir verbindlich gesagt wird was man bei Betrieb mit einer Zweitkarte Connected eingestellt werden kann.

                                                                                            • Re: WLAN-PROBLEM

                                                                                              Hallo ibemoserer, oskar,

                                                                                               

                                                                                              entschuldigt die Verwirrung bezüglich des Energiesparmodus. Der einzige Nachteil wenn Dieser aktiv ist, besteht darin, dass die Aufnahmen, welche über Mobile Record gespeichert werden sollen, nicht zu programmieren sind.

                                                                                               

                                                                                              applesine, im Moment können wir aus lizenzrechtlichen Gründen jeweils nur eine Staffel von "Game of Thrones" online bringen. Erst kurz vor Start der sechsten Staffel, werden auch die Staffeln eins bis fünf zeitgleich zur Verfügung gestellt.

                                                                                               

                                                                                              Gruß,

                                                                                              Antje

                                                                                        • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                          enwo

                                                                                          Das @ Sysmbol muß nur an sein, wenn der Receiver an ist. Im Energiesparmodus ist die Lan Schnittstelle abgeschalten und damit auch keine Internetverbindung möglich!!!

                                                                                           

                                                                                          Wichtig ist nur, daß der Receiver wieder Verbindung bekommt, sobald er bootet. Es ist nicht wichtig, daß der Receiver immer an und damit Online bleibt.  

                                                                                            • Re: WLAN-PROBLEM

                                                                                              Bitte entschuldigt, ich bin automatisch von dem Besitz einer Zweitkarte (angebunden an das Internet) ausgegangen. Natürlich ist es nicht notwendig, wenn man Diese nicht gebucht hat.

                                                                                                • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                                  enwo

                                                                                                  Auch wenn man die Zweitkarte gebucht hat, ist es nicht notwendig, diese ständig an zu lassen. Wichtig ist nur die Möglichkeit Online zu gehen, sobald der Receiver bootet, da er sich beim Booten automatisch verbindet und die entsprechende IP weitergibt.

                                                                                          • Re: WLAN-PROBLEM
                                                                                            applesine

                                                                                            UM nochmal auf mein Problem zurückzukommen.Wenn ich den Router nicht verschlüssele dann ist der Skyreceiver über

                                                                                            den Tp Link jederzeit online.Das kann ja aber nicht die Lösung sein.Und ist es richtig,daß obwohl alle Pakete gebucht sind man im Bereich Sky box Sets nur die 2.Staffel von Games of Thrones findet? Das fände ich sehr dürftig...