11 Antworten Neueste Antwort am 29.09.2015 13:12 von logrim RSS

    Kein Bild, aber Ton

    holgerg

      Hallo Liebe Community.

       

      Ich bin seit knapp einer Woche stolzer Besitzer eines Sky-Komplettpaketes und habe mir gleich eine Zweitkarte mit zusätzlichem Receiver bestellt. Hierbei wurde auch ein WLAN Modul mitgeliefert. Nach einigen Schwierigkeiten bei der Einrichtung habe ich es doch geschafft, alles einzurichten. Jetzt taucht jedoch auf dem Hauptreceiver immer nach wenigen Sekunden nach Einschaltung das Problem auf, dass das Bild verschwindet, der Ton jedoch bleibt. Die Sender kann ich dann auch nicht mehr umstellen. Dieser Fehler passiert auf jedem Sender, ob SKY Sender oder Öffentlicher in HD oder Normal. Nach maximal 30 Sekunden ist immer Schluss. Hinzu kommt, dass sich der Receiver dann auch nicht mehr durch die Fernbedienung oder direkt am Gerät ausschalten lässt und so nur der Stromentzug per Stecker ziehen bleibt.

       

      Was kann ich tun, dass ich wieder zuverlässig meinen Sky Receiver nutzen kann?

       

      Hier noch ein paar Daten, um euch einen besseren Überblick zu geben:

       

      Der erste Receiver, an welchem das Problem besteht, ist wie der Zweite mit SAT verbunden. Zudem habe ich den ersten mit der WLAN Box an das WLAN einer meiner beiden Repeater angebunden. Diese beiden Repeater greifen natürlich auf ein und den selben Router zu. Das muss ich deshalb so verbinden, da sich beide Receiver in unterschiedlichen Stockwerken befinden. Der zweite Receiver ist über LAN an den anderen Repeater angeschlossen. Hier gibt und gab es bisher noch keine Probleme. Der zweite Receiver findet beim Hochfahren immer gleich die Internetverbindung und alles läuft. Auch er hat eine Festplatte.

      Die WLAN Verbindung am ersten Receiver hat große Probleme bereitet. Mittlerweile läuft das aber alles und der erste Receiver zeigt ein grünes @ Symbol an. Dies tut der Zweite schon seit der Ersteinrichtung.

      Als Festplatte habe ich die Standartversion, soviel ich weiß mit 500gb. Diese ist mit einem SATA auf SATA/USB Kabel mit dem Receiver verbunden. Die Farben sind hierbei für den einzelnen SATA schwarz und für SATA/USB rosa/blau. Diese Kabelfarbkombination ist die gleiche wie am Zweitreceiver. Die Bauform der beiden Receiver untescheidet sich minimal, so ist der Zweitreceiver minimal länger. Ich schließe daraus einfach mal, dass das ein anderes Modell ist. Die interne Software sieht aber identisch aus.

       

      Was habe ich bisher alles unternommen:

       

      1. Mehrmaliger Neustart des Gerätes

      2. Starten mit und ohne Festplatte

      3. Durch Drücken der linken Taste und Neustart eine Softwareaktualisierung herbeigeführt

      4. Durch Drücken der Guide und Zurück Taste und Neustart einen Reset des Receivers gemacht

      5. Mehrmals die WLAN Verbindung neu eingerichtet, sowie die IP Adresse automatisch und manuell zugewiesen

       

      Das alles hat nichts gebracht. Lediglich der Reset brachte bis zum erneuten Ausschalten und Neustart des Receivers den Effekt, dass das Bild nicht verschwunden ist. Nach dem Neustart war der Bildverlust allerdings wieder da.

       

      Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich danke schonmal im Voraus für jegliche Tipps.

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

      Holger Götz

        • Re: Kein Bild, aber Ton

          Seit knapp einer Woche, damit kannst du deinen Vertrag noch widerrufen! Dafür hast du 2 Wochen Zeit und dazu würde ich dir dringend raten!

           

          Schau dich mal hier um: xxx

           

          Mit dieser "innovativen Technik" ist nichts anzufangen, das kannst du auch hier im Forum immer wieder lesen. Es gibt ständig nur Probleme damit, ganz egal, was du machst. Bestenfalls bekommt du ein instabiles System zusammen, aufnehmen kannst ohnehin nicht mehr. Himmel, und du hast sogar gleich eine Zweitkarte dazubestellt?!

           

          MOD-EDIT: Link entfernt.

          • Re: Kein Bild, aber Ton

            Hallo holgerg,

             

            entschuldige bitte die Schwierigkeiten mit Deinem Hauptgerät. Wenn Du Ton hast und das Bild schwarz ist, drückst Du bitte die "OK"-Taste. Kannst Du jetzt die Programminformation sehen?

             

            Viele Grüße,

            Chris

              • Re: Kein Bild, aber Ton
                holgerg

                Das habe ich bereits auch versucht. Da der Receiver nach Verlust des Bildes allerdings auf jegliche Eingaben am Gerät selbst oder durch die Fernbedienung nicht reagiert, sehe ich da keine Möglichkeit eine Änderung herbeizuführen.

                Ich für meinen Teil habe in den letzten Stunden noch rumprobiert und konnte über Umwege eine LAN Verbindung mit dem Receiver herstellen. Wie es aussieht klappt das jetzt. Das Bild ist seitdem nicht mehr abgebrochen. Ich folgere daraus, dass der Bildabbruch durch den WLAN Sender herbeigeführt wurde. Ich werde diesen Umstand alledings noch bis zum Ende meiner Rücktrittsfrist beobachten und dementsprechend wenn nötig handeln. Sollte es nun so allerdings funktionieren, benötige ich den zugesendeten WLAN Sender nicht mehr.

                Vielleicht können Sie mir noch sagen, an welche Adresse ich mich für eine Rücksendung wenden muss um den Kaufpreis nach Einsendung erstattet zu bekommen. Vielen Dank für ihre Bemühungen.

                  • Re: Kein Bild, aber Ton

                    Seit dem Du das WLAN-Modul getrennt hast, ist bei Dir ein Fernsehbild? Kannst Du das Modul bitte erneut mit dem Strom verbinden und den "Reset" Knopf auf der Rückseite mit einem spitzen Gegenstand drücken. Danach schließt Du das WLAN-Modul an den laufenden Sky Receiver.

                     

                    Für eine Rücksendung kannst Du Dir einen Retourenschein ausdrucken. Den Link dazu findest Du hier: RETOURE Online - Sky Deutschland

                • Re: Kein Bild, aber Ton
                  logrim

                  Nutzt du ein TV von LG ??

                   

                  Wenn ja einmal auf die Seite von LG gehen und update für dein TV holen könnte dann ein HDCP Problem sein.

                   

                  Teste sonst einmal ein anderes HDMI Kabel und anderen HDMI Port am TV.

                   

                  Versuche Einschaltreihenfolge  erst Receiver dann TV.