6 Antworten Neueste Antwort am 26.11.2016 12:28 von hcf-steve RSS

    Rückholangebot abgeschlossen aber Sky+ statt UHD Receiver bekommen

    hcf-steve

      Am 18.11. E+C+S+BL+HD Rückholangebot für 24,99€ ohne AG abgeschlossen. Gleichzeitig UHD-Receiver bestellt, sollte am 23.11. kommen. kam aber nicht, ich also wieder angerufen und nachgehakt. Man sagte mir der UHD Receiver wurde storniert aus unerklärlichen Gründen. Ja aber nicht von mir und der Mitarbeiter wusste auch nicht wieso. So haben wir das ganze nochmal versucht und mir wurde zugesichert das der UHD Receiver noch den Tag rausgeschickt wird und zwar für 59€ statt 99€ für den ganzen Ärger. Mir wurde sogar noch vorgerechnet das ich für den Rest Nov.+Dez. + UHD-Receiver + VK um die 104€ zahle. So und dann heute der 25.11. kam ein Sky Paket ich mich schon gefreut, den Karton auf und was ist drin? Ein normaler Sky+ Receiver mir ist jetzt alles aus dem Gesicht gefallen... ich bin echt mehr als verärgert... So hab ich wieder angerufen... die nette Dame sagte mir ja der Kollege hat nur den normalen Sky+ Receiver verschickt... ich wäre lediglich beraten worden zum Sky-UHD-Receiver er hat keinen UHD-Receiverversand veranlasst... Gehts noch? Sie gab mir den Tip es dann doch Online zu versuchen mit dem anderen UHD-Receiver-Angebot für 59€ Online minus 5€ Onlinebonus. Aber da zahle ich dann wieder 12,90€ Versandkosten. Außerdem komme ich immernoch nicht ins Kundencenter rein. kann also das Angebot nicht annehmen. Hab nur noch einen Versuch mich in Kundencenter einzuloggen, dann werde ich gesperrt oder so. Was mache ich dann? Sehe nicht ein 2x Versand zu bezahlen. Ist ja nicht mein verschulden wenn sie mir die falsche Hardware schicken, oder? Wann komme ich denn wieder ins Kundencenter? Ab wann kann ich mich wieder einloggen? Das Programm läuft bereits also müsste ich mich doch mit meiner Kundennummer und den neuen Jugendschutzpin einloggen können, oder?