12 Antworten Neueste Antwort am 27.11.2016 12:43 von herbst RSS

    Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle

    corina

      Hallo,

       

      seit letzten Sonntag funktioniert  der Receiver nicht mehr richtig. Ständig wird der Fehler 302 angezeigt und der Empfang ist nicht mehr möglich. Es fallen nicht nur die Sky-Programme aus sondern auch alle anderen.  Ich kann dann gar kein Fernsehprogramm sehen, egal wohin ich schalte. Der Fehler tritt besonders dann auf, wenn eine Aufnahme programmiert wird.

       

      Weiterhin ist es nicht mehr möglich, zwei Sendungen gleichzeitig aufzuzeichnen. Der Receiver verwendet offensichtlich nur noch einen der beiden Antennenanschlüsse.  Beim Versuch einen Sendersuchlauf zu starten findet er keinen Satelliten.  Zuerst zeigt er eine Empfangsqualität von100 % an, aber sobald der Suchlauf gestartet wird, zeigt er gar keinen Empfang mehr an und auch nicht mehr den Satelliten.

       

      Ein zweiter Receiver wurde an die gleichen Kabel angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei. Somit können ein defektes LNB oder defekte Kabel ausgeschlossen werden. Ich gehe davon aus, dass einer der beiden Anschlüsse für die Satellitenkabel defekt ist und der Receiver ausgetauscht werden muss.

       

      Hatte schon einmal jemand das gleiche Problem bzw. kennt einer eine Nr. von Sky wo man nicht 0,20 € fürs Anrufen zahlen muss? Ich finde es bedauerlich, dass man für viel Geld ein Abo hat und es dafür nicht einmal eine kostenfreie Hotline gibt oder ein vernünftiges Kontaktformular auf der Skyhomepage im Kundenbereich!

       

      Gruß

      Corina

        • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle

          Wenn dein Receiver kaputt ist, dann bekommst Du den doch KOSTENLOS von Sky getauscht. Ist Dir das keine 20 Cent wert? Also mir wäre es das wert, wenn ich so schnell wie möglich wieder ohne Probleme TV schauen könnte. Nur meine Meinung.

          Aber ein Moderator diese Forums hilft dir bestimmt gerne weiter, dies kann aber am Wochenende 2 oder mehr Tage dauern, bis sich jemand meldet.

          • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle
            herbst

            corina schrieb:

             

            Ein zweiter Receiver wurde an die gleichen Kabel angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei. Somit können ein defektes LNB oder defekte Kabel ausgeschlossen werden. Ich gehe davon aus, dass einer der beiden Anschlüsse für die Satellitenkabel defekt ist und der Receiver ausgetauscht werden muss.

             

            Welche Konfiguration hat der zweite Receiver und welche der, den du tauschen möchtest?

            (Einkabel, Zweikabel, SatCR?)

            • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle

              Hey Corina,

              danke für die detaillierte Beschreibung. Herbst hat eine Interessante Frage gestellt, wie ich finde. Ich bin auf die Antwort gespannt. :)

              Sende mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht, ich schaue nach, was ich für Dich tun kann.

              So schreibst Du mich an: http://bit.ly/1VQr44j

              Viele Grüße,
              Rob

                • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle
                  corina

                  Erst einmal Danke an alle, die mir geantwortet haben.

                   

                  An Rudi07: Dein Einwand mit den 20 Cent ist berechtigt, Wert ist es mir das Programm schon, allerdings zahle ich ja schon monatlich 50 € für das Abo. Deswegen fände ich eine kostenlose Hotline besser.

                   

                  Allerdings habe ich anfangs gedacht, die Abrechnung der 20 Cent wäre pro Minute, nachdem ich noch einmal richtig gelesen habe, habe ich kapiert, dass es 20 Cent Festpreis sind und keine Abrechnung pro Minute erfolgt. In Zukunft werde ich richtig lesen, vor allem aber dabei die Brille anziehen, damit mir so etwas nicht mehr passiert.

                   

                  An Herbst: Die Konfiguration habe ich als erstes geprüft. Zwei angeschlossene Kabel werden in der Konfig angezeigt. Alles andere hätte mich auch verwundert, weil nie etwas an der zuvor einwandfrei funktionieren Konfig geändert wurde.  Der andere Receiver hat die gleiche Zweikabel-Konfig und läuft mit den Kabeln aus dem Sky-Receiver fehlerlos.

                   

                  An Rob: Vielen Dank, dass Du Dich so schnell gemeldet hast. Gesteren Abend habe ich telefonisch die Hotline kontaktiert und mit der freundlichen Dame die ich dran hatte nochmal alles "durchgekaut" bzw. nochmal alles mit ihr geprüft, was ich zuvor auch schon ohne sie geprüft hatte. Ich bekomme in den nächsten Tagen einen neuen Receiver zugesandt und muss Dich nicht mehr damit bemühen - aber herzlichen 'Dank für Dein Hilfsangebot Bis das neue Gerät da ist muss ich eben damit leben, dass ich nur hin und wieder Sky oder andere Programme sehen kann bzw. vorübergehend ganz auf Sky verzichten.

                   

                  Würde Sky es zulassen, dass man auch einen Receiver eigener Wahl mit der Karte verwenden darf, hätte ich keine Probleme mehr. Schade, dass man das nicht mehr darf. Der Skyreceiver ist nicht gerade ein Gerät das Freude macht, eher das Gegenteil.

                   

                  Ich wünsche allein ein schönes Wochenende,

                   

                  Corina

                • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle
                  corina

                  Hallo Ihr Zwei,

                   

                  herbst, jetz weiß ich genau, warum ich nicht mit dem Handy angerufen habe

                   

                  Rudi hat recht - es zählen nur die inneren Werte! Die Frage ist, welcher hat dieser neue Receiver? Wenn es die gleichen sind wie das Standardmodell verzichte ich. Ich besitzt auch kein 4k-TV, sodass sich 99 € auszugeben nicht lohnt. Ich hätte ja einen tollen Receiver, aber den darf ich ja leider nicht benutzen weil er nicht Sky-zertifiziert ist.

                  • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle
                    corina

                    Hallo herbst,

                     

                    hat der auch einen Twintuner? Ein wichtiges Update wird erwartet - was soll das für eins sein?

                    Vielleicht weißt Du ja etwas dazu...

                     

                    Hi Herbi100, das Argument mit dem kostenlosen Austausch zieht leider nicht bei mir, mir wäre trotzdem mein eigener Receiver wieder lieber!

                     

                    Mal sehen, ob es den Neuen irgendwann im Adventskalender gibt. Dann brauche ich nur noch das Glück ihn zu erwischen - für 99 € kommt er erst einmal nicht für mich infrage

                      • Re: Ständig Empfangsstörungen bzw. Ausfälle
                        herbst

                        corina schrieb:

                         

                        hat der auch einen Twintuner? Ein wichtiges Update wird erwartet - was soll das für eins sein?

                        Vielleicht weißt Du ja etwas dazu...

                        Ja, natürlich. Das mit dem Update steht hier irgendwo... Habe jedoch gerade keine Zeit zum suchen, ggf. meldet sich der User, der das eingestellt hatte...