6 Antworten Neueste Antwort am 24.09.2015 14:45 von danny RSS

    Uhrzeit immer manuell eingeben

    danny

      Seit drei Tagen habe ich den Sky+ Receiver mit 2TB Festplatte. Er ist an zwei separate Sat-Kabel angeschlossen. Bislang musste ich die EPG-Daten-Aktualisierung immer manuell starten (unter System war immer der Vortag angegeben) und auch ständig die Uhrzeit manuell eingeben. Anytime steht dauerhaft auf 14/14.

       

      Wenn ich gegen 05:00 Uhr nachsehe, ist der Receiver im Standby. Beim Einschalten mittels FB aus dem Standby erhalte ich die Anzeige: "Die aktuelle Uhrzeit konnte nicht eingestellt werden. Bitte geben sie diese manuell ein". In diesem Moment zeigt er mir die Zeit von gestern Abend an, die ich ebenfalls manuell eigegeben hatte (im EPG des Senders, den ich gesehen habe, war die Uhrzeit normal "weitergelaufen"; angezeigt offenbar nicht die Uhrzeit beim Ausschalten in Standby). Wenn ich morgens die Uhrzeit eingebe, werden erst die Systemdaten und dann - nach Neustart - die EPG Daten aktualisiert. Was kann ich tun, damit der Receiver die Uhrzeit behält und gegen 0:00 Uhr für Anytime bzw. um 04:00 Uhr für die EPG-Daten-Aktualisierung von selbst startet und nicht im Standby verharrt? Aufnahmen scheint der Receiver durchzuführen. Bislang habe ich allerdings nur solche, bei denen ich den Receiver zuvor manuell eingeschaltet hatte (d.h. Aufnahmen, während der Receiver ohnehin an war).

       

      Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Sky+ habe ich vor allem wegen Anytime bestellt. Auf dem Land mit Datenvolumenbegrenzung ist SkyGo nur begrenzt nutzbar. Jetzt habe ich weder Anytime, noch aktuelle EPG-Daten oder wenigstens die aktuelle Uhrzeit.

       

      Beste Grüße

      Danny

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 6 Antworten