19 Antworten Neueste Antwort am 03.12.2016 19:12 von herbst RSS

    Unprofessionelles Verhalten

    marc_roemer

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      heute habe ich um 14:54 Uhr einen Anruf von Sky erhalten. Zu dieser Zeit ist wohl ein Löwenanteil der Bevölkerung auf der Arbeit. Dies traf auch auf mich zu. Ich habe das Gespräch kurz mit "Kein Interesse" abgewürgt, da ich selbst in der telefonischen Kundenberatung arbeite und während meiner Arbeitszeit für meine Kunden erreichbar sein sollte. Nun habe ich versucht, nach Feierabend unter Ihrer Nummer (0800) 000481122 zurückzurufen. Leider war nur Mr. Robot am anderen Ende, der mir mitteilte, dass ich gar nichts unternehmen muss. Ich werde innerhalb der nächsten Tage wieder angerufen - wahrscheinlich wieder während meiner Arbeitszeit. Dieses Verhalten finde ich sehr unprofessionell, da ich wohl besser als Sie weiß, wann ich erreichbar bin. Schade, dass nun wahrscheinlich nicht geklärt werden kann, was das Ziel dieses Anrufs war. Ich bin Mo.-Do. erst ab 20 Uhr erreichbar, am Fr. ab 17 Uhr, sowie Sa. und So. rund um die Uhr.

        • Re: Unprofessionelles Verhalten
          herbi100

          Ja, das ist ein Problem, manche wollen am Wochenende nicht "belästigt" werden, manche Tagsüber, weil sie im Schichtdienst arbeiten.

          01806110000 musst Du anrufen, das ist die Hotline, die kann Dir Auskünfte geben, ob ein Angebot hinterlegt ist, welches Dir zusagt.

           

          Das, (0800) 000481122 ist ja keine "Rückrufnummer"

          • Re: Unprofessionelles Verhalten
            herbst

            Willst du keine Telefonwerbung, dann kannst du dir das im Kundencenter selbst abwählen.

            Willst du wissen, was man dir verkaufen wollte, ruf hier an: Tel.: 0180 6 11 00 00 // 20/60 Cent/Anruf // 24h/7Tage

            • Re: Unprofessionelles Verhalten
              franky23

              Jetzt schreibst Du noch die Nummer dazu, dann rufen Dich alle Leute aus dem Forum gerne an.

              • Re: Unprofessionelles Verhalten
                marc_roemer

                Erstmal besten Dank für den Vorschlag, dass ich eine kostenpflichtige Telefonnummer zurückrufen soll. Kundenfreundliche Unternehmen bieten eine kostenfreie 0800-Nummer an. Und noch etwas: Hier lesen doch sicher Moderatoren oder Angestellte des Sky-Imperiums mit. Da oben habe ich meine Erreichbarkeiten genannt. Da wäre es doch mal ein echter Service gewesen, wenn sich dann ein Sky-Mitarbeiter sagt: "OK. Er ist jetzt erreichbar und hat Zeit. Da rufe ich einfach jetzt mal an." Aber wahrscheinlich bin ich durch die Service-Standards meines eigenen Arbeitgebers so verwönt, dass dies eine schier unvorstellbare Forderung ist ...

                  • Re: Unprofessionelles Verhalten
                    herbi100

                    Bei welchem Unternehmen arbeitest Du denn, wo der Service so toll ist?

                     

                    Wenn ich nicht gestört werden will, mache ich mein Telefon aus, oder gehe nicht ran.

                    Aber das ist nur meine Meinung,

                     

                    Telefon anlassen, wenn man nicht gestört werden will oder arbeitet und dann noch rangehen, ist natürlich auch eine Möglichkeit

                     

                    Hier im Forum bist Du eh wahrscheinlich falsch, es werden keine Angebote unterbreitet (nehme an, das ist der Grund des Anrufs)

                    marc_roemer schrieb:

                    Erstmal besten Dank für den Vorschlag, dass ich eine kostenpflichtige Telefonnummer zurückrufen soll.

                    Danke gern geschehen, es bedanken sich sehr viele für den Tipp, da kann man schnell Infos bekommen,

                    für ein paar Cent, aber wer die sparen möchte, muss ja nicht anrufen, kein Problem, einfach auf den nächsten Anruf von Sky warten.

                    marc_roemer schrieb:

                    Da wäre es doch mal ein echter Service gewesen, wenn sich dann ein Sky-Mitarbeiter sagt: "OK. Er ist jetzt erreichbar und hat Zeit. Da rufe ich einfach jetzt mal an.

                    Ja, das könnte so gemacht werden, denke aber die Sky Mitarbeiter rufen einfach dann an, wenn sie es wollen.

                    • Re: Unprofessionelles Verhalten
                      herbst

                      Klar wird hier moderiert, jedoch zu anderen Zeiten als du angegeben hast, bzw. eine Schnittmenge, dass ihr euch trefft, ist durchaus vorhanden. Hier wird i.d.R. von 7 - 23 Uhr moderiert. Eine Antwort von einem Moderator kann man durch aus schon nach paar Minuten bekommen, kann aber auch z.Z. 3 Tage dauern, da das hier nicht die einzige Plattform ist, die sie betreuen und im Schichtdienst arbeiten.

                       

                      Des Weiteren kann hier alles denkbare geklärt werden, NUR Angebotsberatung ist hier ausgeschlossen. Von daher habe ich mir erlaubt, dir die entsprechende Nummer zu posten.

                       

                      Meine Meinung: Wenn dich DAS schon so aufregt, ist Sky nicht wirklich was für dich...

                    • Re: Unprofessionelles Verhalten
                      marc_roemer

                      Sorry, mein Fehler. Ich wollte euch beide natürlich nicht angreifen. Bin nur von einem anderen Verständnis von Service ausgegangen.

                       

                      @ herbie100: Ich arbeite bei einer großen deutschen gesetzlichen Krankenversicherung in der telefonischen Beratung, und wir haben selbstverständlich eine 0800-Servicehotline, wie es sich gehört.

                       

                      Trotzdem danke für eure Antworten.

                      • Re: Unprofessionelles Verhalten
                        Christina S.

                        Hallo marc_roemer,

                        bitte entschuldige die späte Reaktion.

                        Es ist leider nicht möglich, eine Erreichbarkeit in Deinen Daten einzustellen. Sofern Du bei unserem telefonischen Kundenservice nicht eigenständig anrufen möchtest, kannst Du alternativ per E-Mail um einen Rückruf zu den genannten Zeiten bitten.

                        Viele Grüße,
                        Christina

                          • Re: Unprofessionelles Verhalten
                            marc_roemer

                            Ich habe die gleiche Rückrufbitte an Ihre Sky-Facebookseite gerichtet. Dort habe ich mit einer "Nadine" kommuniziert. Die schrieb mir, sie werde meine Erreichbarkeit in der Datenbank hinterlegen. Hier weiß die eine Hand nicht, was die andere macht. Immerhin sind Sie sich einig, dass weder das Sky-Facebook-Team noch das Sky-Foren-Team in der Lage ist, einen einfachen Rückrufwunsch an Sky weiterzuleiten.Screenshot.jpg
                            Ach ja, der Rückruf ist natürlich immer noch nicht erfolgt ...