6 Antworten Neueste Antwort am 26.11.2016 14:18 von Christina S. RSS

    Neues Sky Abonnement -> Problem

    floridus

      Liebe Sky-Community,

       

      ich bin es nun leid die ganze Zeit mit dem Kundenservice zu telefonieren und möchte meinen Frust hier mal vermelden. Am 12.11 waren meine Freundin und ich beim Media Markt eine neue Soundbar für einen entsprechenden Preis kaufen und haben da auch gleich ein Angebot von Sky genutzt (zufällig gesehen). Da ich immer von Sky überzeugt und glücklich war vom Elternhaus, dort fast jeden Tag Sky gesehen , wollte ich das unbedingt auch bei mir in der neuen Wohnung. Nun gut, 20 Minuten den Vertrag verhandelt und die Pakete ausgewählt.

       

      Pakete:

       

      Sky Entertainment + Sport

      HD Sport

      SKY Go

       

      Der Vertrag war schon fertig als wir uns dachten, warum nicht auch gleich noch das Cinema Paket dazunehmen wenn es nur 5 € pro Monat mehr kostet. Gesagt getan, der Verkäufer war davon überlastet und rief den Sky Händler Support an. Die meinten sie werden es nachändern. Natürlich war es unsere Schuld das wir erst danach draufkamen aber wir dachten uns. Gut das wird schon noch dazukommen.

       

      Blöderweise haben wir da auch angegeben das wir über Kabel fernsehen. Auch ein Fehler von uns, denn wie ich daheim nachgesehen habe, schauen wir über IP TV. Also übers Internet und zwar beim österreichischen Anbieter von A1. Das habe ich dann am 13.11 beim Kundenservice reklamiert und sie meinten sie ändern alles und wir sollen den Reciever nicht annehmen, dann wird er sofort zurückgesendet.

       

      Nun gut. Wir warten schon seit 9 Tagen darauf das Sky auf unserem A1 Reciever die Sky Pakete freischaltet. Das Witzige ist, das die Pakete einen Tag lang freigeschalten waren. Natürlich war das CINEMA Paket, was wir noch wollten, nicht dabei. Am 19.11 rief ich nochmal beim Kundenservice an und klärte sie auf was passiert ist. Dieser nette Herr meinte das es innerhalb der nächsten 2 Tage geklärt wird. Nun ist bereits der 22.11 und ich sehe immer noch nichts von den Sky Paketen auf meinen Reciever.

       

      Das witzige ist, das ich mit meiner Kundennummer beim Kundenservice nicht mehr anrufen kann seit dem 13.11. Ich muss jetzt immer schon die Kundennummer meiner Eltern angeben damit ich zum Kundenservice komme. (Ja ich habe es mit verschiedenen Handys probiert und sogar die Ziffern einzeln angesagt. --> Nichts funktioniert)

       

      Über Sky Go kann ich aber schauen. Aber welches Paket nicht. Natürlich das Cinema Paket.

       

      Ich bin maßlos enttäuscht von Sky. Ich überlege ob ich den Vertrag nicht einfach kündige. Den sowas ist einfach unter aller ***. Ich habe zum Glück alle Namen mit der Uhrzeit vom Kundenservice aufgeschrieben, damit Sky einen schönen Brief mit allen Details von mir bekommt.

       

      Ich hoffe ihr habt vielleicht eine Antwort für mich was ich noch machen kann? Ansonsten werde ich den Vertrag kündigen.

        • Re: Neues Sky Abonnement -> Problem
          herbi100

          Es sollte einfach sein, ist es halt wahrscheinlich nicht,

          aber etwas hast Du ja auch zu der Situation beigetragen

          Blöderweise haben wir da auch angegeben das wir über Kabel fernsehen. Auch ein Fehler von uns, denn wie ich daheim nachgesehen habe, schauen wir über IP TV. Also übers Internet und zwar beim österreichischen Anbieter von A1

          Evtl. kann ein Moderator da Licht ins dunkel bringen

           

          Kündigen kannst Du, aber wahrscheinlich nur zum Laufzeitende.

            • Re: Neues Sky Abonnement -> Problem
              floridus

              Ja es stimmt schon, ich gebe es zu das es ein Fehler meinerseits war mit der falschen Angabe, aber ich habe es zugleich reklamiert und sie versicherten mir das es keine Probleme machen würde.

               

              Ich weiß das ich in den ersten 14 Tagen nach Vertragsabschluss kündigen kann, das wäre somit bis 24.11.

                • Re: Neues Sky Abonnement -> Problem
                  herbi100

                  Krundsätzlich hast Du nur ein Widerrufsrecht, wenn Du telefonisch, online abschließt.

                   

                  Im Media Markt hast Du kein Widerrufsfrist, es sei denn, es ist ein fliegender Händler

                   

                  Vereinfacht ausgedrückt, es müssen einige Umstände zusammen kommen, damit man einen Vertrag der bei einem Händler abgeschlossen wird widerrufen kann.

                  • Re: Neues Sky Abonnement -> Problem
                    zentao

                    Ein Widerrufsrecht gibt es nur bei Fernabsatzgeschäften bzw. Haustürgeschäften (darunter fallen auch Verkaufsstände) bei einem niedergelassenen Händler gilt "gekauft wie gesehen" und es liegt am Händler ob er einen Vertrag storniert. In jedem Fall besteht ein Sonderkündigungsrecht wenn der Vertrag nicht erfüllt wird - also keine Leistung durch Sky erfolgt. In diesem Falle ist es ratsam dem jeweiligen Unternehmen schriftlich eine Nachfrist zur Nachbesserung zu setzen (üblicherweise 14 Tage) und ersatzweise zu kündigen. Da Schuld zu suchen ist nicht wirklich zielführend.

                     

                    Warte aber lieber erstmal auf einen Moderator, vielleicht findet sich doch noch ein Weg wie du Sky nutzen kannst.

                • Re: Neues Sky Abonnement -> Problem
                  Christina S.

                  Hallo floridus,

                   

                  bitte entschuldige die späte Reaktion und die entstandenen Unannehmlichkeiten.

                   

                  Sobald Du mir Deine Kundennummer per Privatnachricht gesendet hast, verschaffe ich mir einen genaueren Überblick zum Sachverhalt.

                   

                  Wie Du mir eine private Nachricht sendest, wird Dir unter folgendem Link erläutert: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                   

                  Viele Grüße,
                  Christina

                   

                  MOD-Edit: Anliegen geklärt - Programm ist freigeschaltet