18 Antworten Neueste Antwort am 19.11.2016 14:06 von badnews RSS

    Sky Aufnahmen auf PC/Mac

    michz

      Hi,

      kann ich wenn ich auf meinem Sky-Receiver etwas aufnehme, das Aufgenommene dann auf meinen PC oder Mac kopieren/verschieben ?

        • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
          badnews

          NEIN damit is das Thema schon beendet. Danke

          • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
            filmfan89

            Offiziell nein, du kannst deine Aufnahmen aber trotzdem retten, wenn du einen HDMI-Eingang am PC bzw. MAC hast.

             

            Ansonsten handelt es sich bei den sogenannten Aufnahmen nur um zeitversetztes Fernsehen, nicht mehr. Das ganze überhaupt noch als Aufnahmen zu titulieren ist schon irreführende Kundeninformation...

              • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
                michz

                Wie geht das dann mit HDMI ?

                • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
                  badnews

                  ist es den keine Aufnahme? bitte um erklärung?

                   

                  wenn ich etwas auf eine HDD speicher ist es eine aufnahme/sicherung für mich

                   

                  Sicher kann man mit etwas Technikverständniss das ganze Sichern an einem PC aber das ist nicht gewoltl von Sky und auch bei anderen Anbietern ist das gleiche.

                    • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
                      filmfan89

                      Eine Aufnahme ist eine Datei, die jederzeit verfügbar und auf allen möglichen Speichermedien übertragbar ist. Und das gilt selbstverständlich auch nach Beendigung des Sky-Abos. Daß das Sky nicht will, weiß ich - aus leidlicher Erfahrung - seit ca. einem Jahr. Bei der Bestellung allerdings wird einem das nicht gesagt: "Ja, selbstverständlich können Sie die ausgestrahlten Filme aufnehmen, da nehmen sie am besten gleich die 2 TB-Platte dazu..." Wohlgemerkt, ich hatte damals extra gesagt, daß ich die Filme aufnehmen und archivieren möchte! Aber das Thema ist längst rum ums Eck, habe noch ein knappes Jahr Sky vor mir, dann ist es überstanden und dank Linux-Receiver auch mit "echten" Aufnahmen.

                      • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac

                        HD+ erlaubt das Aufnehmen und dauerhafte Archivieren von Sendungen z.B. Von Pro7HD, doch Sky-Leihreceiver erlauben nur 90 min. Timeshift.

                        Man kann Sky-Leihreceiver gegen Sky-Modul tauschen und dann mit einigen Geräten am Markt auch auf eigene Festpaltte aufnehmen und auch dies dann auf PC sichern für privaten Gebrauch.

                        Urheberrechtsgesetz erlaubt solche privaten Mitschnitte von TV, die AGB 1.1.5 sagen nichts konkretes dagegen. Vervielfältigungen der Inhalte auf der digitalen Festplatte

                         

                        Sky-receiver haben Vorteil, dass man SkyOnDemand nutzen kann, auch SkyUHD. Das geht derzeit nicht mit Sky-Modul.

                        Mit eigener Hardware hat man aber auch andere Vorteile, muss sich jeder selbst überlegen.

                         

                        Kabel-Deutschland-Kunden haben noch einfacher den Weg zu eigenem Receiver, da kein Pairing.

                          • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
                            badnews

                            Hier geht es um Sky nicht um HD+ oder Kabel Deutschland. Punkt

                              • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac

                                Fragesteller fragt nach Aufnahmen des Sky-Receivers. Diese Frage gilt auch für den Tatort von ARD HD, auch den kann man offiziell nicht exportieren/archivieren. Dagegen spricht nun auch gar nichts.

                                Sky-Receiver sollte per Software-update einen toten USB-Anschluss für eine kundeneigene Festplatte zumindest für Aufnahmen des Free-TV freigeben (Free-Port). Das entlastet auch die Sky-Festplatte und macht Platz für mehr temporäre Sky-Aufnahmen und für mehr kostenpflichtige Select-Filme zum Abruf. Sky würde mehr verdienen. Kein Nachteil für Sky erkennbar.

                                 

                                Und tatsächlich ist der Export mit eigenen Recievern für Sky-Inhalte bei Kabel-Deutschland-Sky-Kunden einfacher als bei SAT-Kunden. Fragesteller nutzt ja vielleicht eine Kabel-Deutschland-Karte für sky? Und SAT-Kunden nutzen oft HD+ zusätzlich auf der Sky-smartcard. Daher sind diese Dinge eng verknüpft.

                              • Re: Sky Aufnahmen auf PC/Mac
                                filmfan89

                                Danke, wenigstens einer kennt noch den Begriff der "Privatkopie", das scheinen einige vergessen zu haben...