15 Antworten Neueste Antwort am 14.11.2016 07:14 von andyfrits RSS

    Probleme UHD Sky pro+ Receiver

    mercicoupe

      Hallo Leute

      Ich hab nach langem suchen nicht allzuviel über mein Problem gefunden.Ich hoffe das von euch jemand paar Infos hat.Speziell die Sky

      Techniker.Ich bin mit meinem Sky Pro+ eigentlich recht zufrieden.Es läuft alles und ruckelt nichts.Hab zwar manchmal das Gefühl das die Hd

      Qualität schlechter ist als über das CI+ Modul aber das kann auch Einbildung sein.Mein Problem ist das ich öfters beim einschalten des Receivers und des TV gar kei Signal bekomme und alles schwarz bleibt.Dann nehm ich kurz den Strom weg vom Receiver und dann läuft alles ohne Probleme.Das ist echt nervig.Hab auch schon ein Reset gemacht.Manchmal geht alles ohne Probleme den nächsten Tag hängt er wieder.Giebt es vielleicht schon Problemlösungen oder ist was geplant.Ist echt nervig.Das kann doch nicht der Anspruch von Sky sein.Meine Frau will am liebsten alles zurückschicken.Aber ich hab ja noch Hoffnung.Bitte um euro Hilfe.Besonders von den Sky Profis und Technikern.Dank im Vorraus

        • Re: Probleme UHD Sky pro+ Receiver
          herbi100

          Da könnte Dir am einfachsten ein "vor Ort Service" von Sky helfen.

          Der kommt, überprüft alles, liegt der Fehler am Receiver, wird der getauscht und der Dienst kostet nichts,

          stellt er fest, das es an einem Defekt (Kabel usw.) von Dir liegt, musst Du 39,99 Euro bezahlen.

            • Re: Probleme UHD Sky pro+ Receiver
              ibemoserer

              herbi100 schrieb:

               

              Da könnte Dir am einfachsten ein "vor Ort Service" von Sky helfen.

              Der kommt, überprüft alles, liegt der Fehler am Receiver, wird der getauscht und der Dienst kostet nichts,

              stellt er fest, das es an einem Defekt (Kabel usw.) von Dir liegt, musst Du 39,99 Euro bezahlen.

               

              Der Preis liegt seit kurzem bei 49,90 Euro für den SvO Service

               

              Du bist nicht mehr up to date

            • Re: Probleme UHD Sky pro+ Receiver

              Hallo Michael Poznanski,

              bitte entschuldige die späte Reaktion. Besteht Dein Anliegen noch? Wenn dem so ist, möchte ich Dir gerne eine neue Stromversorgung zusenden. Schreibe mir dazu Deine Kundennummer in eine private Nachricht.

              Wie das geht, erfährst Du hier: http://bit.ly/1VQr44j

              Sollte dies nicht in Deinem Interesse oder anschließend ohne Erfolg gewesen sein, stimme ich der Empfehlung von herbi100 zu und biete Dir unseren Vor-Ort-Service an.

              Hier findest Du alle Informationen dazu: http://bit.ly/1WF22nW

              Viele Grüße,
              Mia

                • Re: Probleme UHD Sky pro+ Receiver
                  mercicoupe

                  Hallo Mia

                   

                  Danke für deine Nachricht.Das Problem besteht noch immer.Meistens früh beim Erststart kommt kein Empfang zu stande.Kurz vom Strom nehmen und dann läuft alles.Aber ich bin ja anscheind nicht der einzigste wo er sich nach dem aktualisieren der EPG Daten am frühen Morgen aufhängt.Deswegen brauch ich erstmal kein neues Netzteil.Sollte es demnächst keine Lösung geben das dem Abhilfe geboten wird schicke ich den Sky Pro+ zurück.Das kann ja auch nicht der Anspruch von Sky sein das bei einem Neugerät solche Probleme bestehen.Und warum bekommen wir den Sky pro und nicht auch den Sky Q wie die anderen Länder.

                • Re: Probleme UHD Sky pro+ Receiver
                  marcobalotelli

                  Habe dasselbe Problem! Ist schon 3 mal in 7 Tagen vorgekommen! Ist wirklich nervig! Beim ersten Mal war ich geschoc und wusste nicht was ich machen soll! Stecker ziehen (der am Receiver) war dann die letzte Lösung...

                  • Re: Probleme UHD Sky pro+ Receiver
                    andyfrits

                    Das hoffe ich auch dringend! Neues Update: Nachdem ich den Receiver getauscht bekommen habe, blieb das Problem der Bild- und Tonaussetzer auf fast allen Sky-HD-Programmen (alle paar Minuten 2-3 Sek. Aussetzer). Ich habe noch getauscht: HDMI-Kabel bzw. Steckplätze, LNB. Dann habe ich On Demand probiert, um einen Film zu schauen, es kam "Fehler 328 Wiedergabe über HDMI nicht möglich, höhere HDCP-Version erforderlich", obwohl HDCP 2.2 anliegt. Ich habe dann auf 1080p eingetragen und siehe da, der Film lief ruckelfrei durch. Nur der nächste Film brachte wieder diese Aussetzer. Ich kann momentan nur noch Sport HD ohne Probleme sehen. Ich habe einen 65-Zoll-UHD Fernseher von Telefunken. Wie gehts jetzt weiter?