3 Antworten Neueste Antwort am 09.12.2016 21:22 von duckdodgers RSS

    Wiedergabe von Aufnahmen: Ton leiert / dissonant

    duckdodgers

      Mein Receiver wurde vor kurzem getauscht, da er nicht mehr startete. Das Austauschgerät hat jetzt eine externe Festplatte. Mit diesem neuen Receiver ist es mir jetzt schon mehrmals passiert, dass bei der Wiedergabe einer Aufnahme der Ton quasi leiert. Sound läuft über eine 5.1 Anlage (Cinch vom Receiver), das Phänomen tritt aber auch bei Ausgabe über TV (HDMI) auf. Ich schaue Filme und Serien am liebsten auf Englisch. Eine dieser Aufnahmen habe ich noch, dabei ist mir aufgefallen, dass das Problem -zumindest bei dieser Aufnahme- nur auf der englischen Tonspur auftritt.

       

      Ich kann es nicht richtig beschreiben, alles klingt wie aus einer Blechdose und so als ob ständig millisekunden kurze Aussetzer, einer nach dem anderen, sind. Weiterhin klingt eingespielte Musik extrem dissonant, also so als würden alle Musiker falsch spielen. Das halte zumindest ich nicht lange aus... Somit habe ich leider schon einige Aufnahmen verloren.

       

      Kennt das jemand und/oder hat jemand eine Idee was ich da machen kann? Ich werde morgen sowieso mal den Sky Support anrufen (komme gerade nicht durch).

        • Re: Wiedergabe von Aufnahmen: Ton leiert / dissonant
          duckdodgers

          Ich habe den Sky Support kontaktiert. Mein Plan, das Audiogeeiere über das Telefon zu demonstrieren, hatte ich erfolgreich selber vereitelt indem ich kurz vorher die einzige Aufnahme mit diesem Problem gelöscht hatte. Habe wohl einen Lauf...

           

          Das Problem ist dem Support so nicht bekannt, die Festplatte soll jetzt getauscht werden. Ärgerlich, schon beim letzten Receiver hatte ich Aufnahmen verloren, die ich eigentlich behalten wollte. Die neue Platte ist inzwischen bereits zu über 50% mit noch nicht gesehenen Aufnahmen  gefüllt, ich habe wohl einfach zu wenig Zeit. Hoffentlich ist danach das Problem gelöst.

          • Re: Wiedergabe von Aufnahmen: Ton leiert / dissonant

            Hallo duckdodgers,

            entschuldige die späte Reaktion. Wie ich lese, konnte man Dir bereits weiterhelfen.

            Gib mir bitte eine kleine Rückmeldung, sobald Du die neue Festplatte ausprobiert hast.

            Viele Grüße,
            Mia

            • Re: Wiedergabe von Aufnahmen: Ton leiert / dissonant
              duckdodgers

              Hallo, ich war leider stark ausgelastet, habe jedoch heute einen neuen Receiver erhalten. Ich habe mich für einen Upgrade auf den UHD Receiver entschieden, alleine schon wegen der größeren Platte. Mit dem Receiver kam auch eine neue Smartcard. Die Freischaltung hatte ein wenig gezickt: aus dem 30-Minuten-Countdown gesprungen und dann Hinweis 326 (Fehlende Zuordnung Ihrer Smartcard) angezeigt. Hat sich aber während ich in der Warteschleife der Hotline hing von selbst wieder erledigt.

               

              Der alte Receiver bringt inzwischen auch Fehlermeldungen bzgl. der Festplatte, also scheint das Problem wie schon vermutet höchstwahrscheinlich dort zu liegen.