2 Antworten Neueste Antwort am 07.11.2016 15:11 von Pauline F. RSS

    Kommunikation und Abhilfe zwischen Abonnenten und Sky bei Problemen

    schnoesel

      Hallo liebes Sky Team,

      da dieses hier eine Kommunikation Forum zwischen Sky und Sky Abonnenten ist, hätte ich einen Vorschlag zu machen wie man die Probleme

      zwischen Sky und den Abonnenten schneller beheben könnte.Vielleicht sollten sich hier auch Techniker  aktiv in diesem Forum

      beteiligen und nicht alles von den Mod's hier ausbügeln lassen.Ich gehe da von aus, das die Mod's nicht al so viel Wissen von der Technik haben.

      Karten freischalten oder Probleme im Kundencenter beheben, das war es aber schon.Vielleicht sollte Sky in einem anderen Forum sich umschauen was guter Service ist.Ich meine das Forum von Loewe.  LOEWE FRIENDS - Foren-Übersicht    

       

      In diesem Forum tummeln sich auch Techniker von Loewe.

      Dort werden Fehler, von Loewe Produkten mit Händlern b.z.w Techniker direkt besprochen und schnellstens Abhilfe geschaffen.

      Wenn ein Fehler gemeldet wird, dauert es meistens nicht lang , bis ein Fehler z.b Interner Tuner mit einem Software update behoben wird.

      Vielleicht sollte Sky, sich ein Beispiel an diesem Service nehmen.

       

      MFG

       

      https://www.loewe-friends.de/

        • Re: Kommunikation und Abhilfe zwischen Abonnenten und Sky bei Problemen

          Die meisten "Techniker" bei Sky arbeiten nach dem internen Trouble Shooting Ablauf und das war es.

           

          Was die Software angeht, wird diese ja nicht von Sky selbst programmiert. Sprich, Fehler werden gesammelt und dann weitergegeben. Daher gibt es Updates zu gemeldeten Fehlern bei Sky eben auch nicht "zeitnah".

          • Re: Kommunikation und Abhilfe zwischen Abonnenten und Sky bei Problemen

            Hallo schnoesel,

            vielen Dank für Deine offenen Worte und Dein Feedback. Das wissen wir sehr zu schätzen.

            Jeder einzelne Moderator der Community Sky & Friends hat eine Ausbildung für einen Fachbereich erhalten. Bei uns sind das die Bereiche Service & Technik.

            Sobald es Neuerung bei uns gibt, werden wir entsprechend weitergebildet. Wir sind auf die jeweiligen Bereiche spezialisiert. Das wir dennoch keine IT-Techniker sind, ist unbestreitbar. Wir geben aber immer unser Bestes, um Euch schnellstmöglich zu helfen. Dass uns das nicht immer gelingt, tut mir leid.

            Bei technischen Fehlern, die uns zu dem Zeitpunkt auch noch nicht bekannt waren, erfolgt unsererseits umgehend eine Prüfung. Unsere Fachabteilungen werden darüber informiert und gehen der Sache nach.

            Das solche Analysen manchmal etwas andauern, ist nicht schön, aber unvermeidbar. Jede technische Herausforderung wird von uns sehr ernst genommen. Uns ist es wichtig, dass Ihr Euer Produkt einwandfrei und schnellstmöglich nutzen könnt, wenn es dahingehend mal Schwierigkeiten gibt.

            Nochmals Danke für Dein Feedback. Ich gebe dieses an unsere Kollegen weiter.

            Viele Grüße,
            Pauli