1 16 17 18 19 20 Anfang Zurück Weiter Ende 290 Antworten Neueste Antwort am 13.06.2017 13:03 von mori1234 Gehe zum ursprünglichen Eintrag RSS
      • 285. Re: 43 Länder nehmen am ESC teil
        daemon1811

        Didi Duster schrieb:

         

        Den Sieg des Portugiesen kann ich aber auch nicht nachvollziehen, da in keinster Weise mein Geschmack!

        Immerhin waren sich Jury und Publikum einig.

        ?? Jury und Publikum???

        du hast es doch bei der punkte vergabe (zuschauer) gesehen,daß die Jury teilweise anderen ländern mehr punkte gab.

         

        solange bekannt gegeben wird,wo jeder interpret herkommt,bleibt es eine "politische wahl".  erst wenn jeder interpret eine startnummer erhält und wenn zum schluß die punkte vergeben sind,kann aufgelöst werden wo jeder herkommt...erst dann wird es eine gerechte wahl.

         

        spanien 5, deutschland 6 punkte und dann geht es mit 36 (ukraine) weiter....ist eine absolute frechheit. und unsere direkten nachbarländer ließen uns wieder einmal im stich ,nur die weit entfernten iren gaben punkte.

         

        auf der anderen seite frage ich mich,warum wir nicht mit schnelleren songs starten

        • 286. Re: 43 Länder nehmen am ESC teil
          Mister Baloo

          Vorletzter....

          Nächstes Mal schicken wir besser den HSV

          • 287. Re: 43 Länder nehmen am ESC teil

            Ich kann die schlechte Platzierung von Levina auf gar keinen Fall nachvollziehen. Sie war gesanglich einer von den besten. Soviel zu der Leistung von Levina. Was die Verantwortlichen des NDR angeht, muss ich sagen, bin ich der Meinung, das es langsam an der Zeit ist, echte Veränderungen vorzunehmen. Wenn der Schreiber, der Unterhaltungsdirektor des NDR frech dreist zum besten gibt, das ja 380.000 Euro Kosten für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ja nicht viel Geld seien, dann ist das der absolute Gipfel. Da ist dann wirklich jedes Gespür für das Geld der Gebührenzahler verloren gegangen, wenn man in 5 Jahren mindestens 380.000 Euro vergeudet um dann immer mit schlechten Ergebnissen zu kommen. Auch der oberflächliche Hinweis, das der ESC ein Quotenbringer ist, zeugt nicht gerade von großem Ehrgeiz, zumindest mal ein ordentliches Ergebnis zu erreichen. Von Gewinnen will ich gar nicht sprechen. Im übrigen hat der ESC in Deutschland über 1,5 Millionen Zuschauer verloren. Mindestens jetzt dürften doch die Alarmglocken bei den NDR-Beamten mal so langsam leuten.

            • 288. Re: 43 Länder nehmen am ESC teil
              garffield

              bigthing schrieb:

               

              Ich kann die schlechte Platzierung von Levina auf gar keinen Fall nachvollziehen. Sie war gesanglich einer von den besten. Soviel zu der Leistung von Levina.

               

              Leistung ist eben nicht Leistung. Wie von mir bereits erwähnt, zählt auch das drum rum und das war eben sehr mau.

              Eher bieder als mit Emotion vorgetragen.  Ein Nonnengewand, auch wen der Rücken frei war, dazu noch Ökomässig barfuß und wo war die Choreographie???

              Das Lied war gut, das soll was heißen wenn der Garffi dem zustimmt 

              • 289. Re: 43 Länder nehmen am ESC teil

                garffield schrieb:

                 

                bigthing schrieb:

                 

                Ich kann die schlechte Platzierung von Levina auf gar keinen Fall nachvollziehen. Sie war gesanglich einer von den besten. Soviel zu der Leistung von Levina.

                 

                Leistung ist eben nicht Leistung. Wie von mir bereits erwähnt, zählt auch das drum rum und das war eben sehr mau.

                Eher bieder als mit Emotion vorgetragen.  Ein Nonnengewand, auch wen der Rücken frei war, dazu noch Ökomässig barfuß und wo war die Choreographie???

                Das Lied war gut, das soll was heißen wenn der Garffi dem zustimmt 

                Komisch bei dem Portugiesen (Zappelphillip) wird gerade die zurückgenommene Performance gelobt, da wird kritisiert, das der ESC nur noch aus Feuerwerk besteht und nicht mehr "wahre" Musik bringt, und genau das macht Deutschland, und dann wird das wiederum kritisiert? Also was wollt ihr Leute eigentlich?

                • 290. Re: 43 Länder nehmen am ESC teil

                  Find ich auch gut möglich, bin mal gespannt

                  1 16 17 18 19 20 Anfang Zurück Weiter Ende