21 Antworten Neueste Antwort am 11.02.2017 14:54 von formel1carlo RSS

    Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme

    salltag

      Hallo, ich habe Probleme bzgl. meines neuen Sky+ Pro Receiver (war incl. zur Zweitkarte) und dem WLAN.

      Ich versuche das ganze kurz aber mit allen Details zu beschreiben.

      Schon bei der Einrichtung hat der Receiver kein verfügbares WLAN gefunden. Erst nach manueller Eingabe der SSID + Schlüssel konnte eine Verbindung hergestellt werden.

       

      Heute, nach 2 Tagen, kam dann nach dem Einschalten als Begrüßung, ich solle meinen Receiver mit dem Netz verbinden um die Zweitkarte weiterhin für 9,99 € nutzen zu können. Also ins Menü, WLAN suchen (diesmal wurde das Netz gefunden) und 4 mal den Schlüssel eingegeben. Immer mit Fehler 'Keine Verbindung möglich'.

      Parallel Handy, Laptop, XBOX (steht quasi neben dem Receiver) getestet. Alle hatten erfolgreiche Verbindung zum WLAN.

      Trotzdem habe ich den Router komplett vom Strom genommen und aus 'Spaß' den Receiver mal nach WLAN Netzen suchen lassen. Mein WLAN wurde gefunden und das obwohl der Router komplett aus war.

      Router wurde neu gestartet und der Receiver ebenfalls aus und wieder eingestellt. Natürlich kam wieder die Meldung, ich solle eine Internetverbindung herstellen.

      Die Suche nach WLAN Netzen hatte jetzt keine Treffer. Also wieder manuell die SSID + Schlüssel eingegeben. Prompt war die Verbindung da.

      Ist dieses Problem bekannt und hat evtl. auch jemand eine Lösung?

       

      Ich kann leider baulich den neuen Receiver unmöglich per LAN verbinden und hatte mich auf das integrierte WLAN Modul im Sky+ Pro Receiver verlassen.

      Neben den technischen Problemen befürchte ich jetzt auch weitere Probleme bzgl. dem Vertrag, obwohl ich alle Vereinbarungen einhalte bzw. es versuche. Nur wie beschrieben macht mir hier die Technik einen Strich durch die Rechnung.

       

      Danke für evtl. Tipps.

       

      MfG

      Stefan

        • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
          salltag

          Kurzes Update. Leider hatte ich keine Antworten erhalten, aber evtl. hilft mein Update anderen.

           

          Wie befürchtet ist das Problem nun 2 mal erneut aufgetreten.

          Heute hatte ich dann massive Probleme irgendwie eine Verbindung über WLAN herzustellen.

           

          Verhalten wie oben beschrieben, aber ein Reset des Routers hat diesmal gar nix gebracht.

          Meine Beobachtung: Nur wenn der Receiver bei Suche nach WLAN Netzen kein Ergebniss mehr findet, führt eine manuelle Eingabe SSID + Schlüssel überhaupt zum Erfolg. Am besten den Receiver selbst vom Strom nehmen. Solange der Receiver das WLAN findet (Router an oder aus) kann man den Schlüssel so oft eingeben wie man will. Keine Verbindung möglich.

           

          Keine Ahnung was hier alle 2 bis 3 Tage passiert und was der Receiver sich so alles local speichert, jedenfalls scheint das WLAN Modul dieses 'Pro' Receivers sehr suboptimal zu funktionieren. Ich warte jetzt noch auf das nächste mal, dass diese Probleme auftreten und mache dann von von meinem Widerufsrecht gebraucht. Grade als Besitzer eines 4k TVs ist der Receiver generell echt gut, aber was die Qualität der Hardware bzgl. WLAN angeht geht gar nicht!!

           

          Sehr schade.

            • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
              apc_82

              hallo,

               

              ich habe genau dasselbe Problem wie du - schon mal beruhigend dass ich hier nicht der einzige bin mit diesem Problem. Ich habe auch Angst vor einer Erhöhung der Gebühr für meine Zweitkarte. Der UHD Receiver wird nämlich mit selbiger betrieben. Alle anderen Geräte im Haushalt sind im WLAN und erfolgreich verbunden. Problem liegt eindeutig beim Sky Receiver.

               

              GIbt es denn keine Lösungen oder Aussagen vom Sky Kundenservice?

               

              mfg

               

              Apc

                • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                  derharry_2016

                  Hallo Ihr beiden,

                  habe genau das gleiche Problem.

                  Alles mögliche schon probiert und immer wieder das gleiche Problem.

                  Nach dem erfolgreichen einloggen ins WLAN bricht nach kürzer Zeit die Verbindung des Receivers aus unerklärlichen Gründen einfach ab. Wenn ich ein Lan-Kabel anschließe besteht das Problem nicht.

                  Da liegt definitiv ein Softwareproblem am Receiver vor.

                  Hoffe das seitens Sky dies bald behoben wird.

                    • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                      guebo

                      Hallo,

                      auch ich habe Probleme mit meinem Sky+Pro Receiver

                       

                      Nachdem was ich in den letzten Wochen nach etlichen Telefonaten und Komentaren von der Sky-Technikabteilung als Antworten bekam, fühle ich mich regelrecht verarscht !!!


                      Vor etwa 4 Woche habe ich den neuen Sky+Pro Receiver bekommen. Zunächst hat alles geklappt.

                      Alle Programme einschließlich On Demond liefen ohne Probleme. Nach ca. 3 Tagen war es aber vorbei.

                      Der Receiver spielte kein aufgezeichneten Filme mehr ab, ich konnte keine Sky Sender mehr

                      aufzeichnen und bei der Betätigung der blauen Taste kam die Meldung:

                       

                      "489 Online Modus nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie die Bandbreite ihres Internetanschlusses.

                      Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Zum Offline Modus wechseln"

                       

                      Auf Grund meiner Reklamation wollte man mir einen neuen Receiver schicken. Leider kam der bei mir nicht

                      an. Bei meiner Nachfrage bei Sky und bei der Firma Hermes stellte sich heraus das angeblich die von Sky

                      angegebene Lieferadresse falsch war. Sky teilte mir dann auf Nachfrage mit, sie würden sofort einen

                      neuen Receiver losschicken. Dieser kam dann auch 2 Tage später an, nur war es kein Sky+Pro Receiver,

                      sondern nur der normale Sky HD Receiver. Nach nomaliger Reklamation bekam ich dann den Sky+Pro

                      Receiver. Aber dann:

                       

                      Bei Einschaltung des Receivers gleich die Meldung:

                       

                      "489 Online Modus nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie die Bandbreite ihres Internetanschlusses.

                      Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Zum Offline Modus wechseln."

                       

                      Wenn ich dann bestätige, bin ich im laufenden Program. Alle Sender sind zu empfangen ( auch UHD).

                      Ein Aufzeichnen aller Sender ist möglich, ebenso ein abspielen der Aufzeichnungen.

                      Wenn ich dann bei der Betätigung der blauen Taste Sky On Demand aufrufe, kommt wieder die Meldung:


                      "489 Online Modus nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie die Bandbreite ihres Internetanschlusses.

                      Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Zum Offline Modus wechseln."



                      Ich habe mich dann wieder in Technik-Abteilung von Sky beschwert und gefragt was ich machen soll.

                      Nicht nur das man bei jedem Anruf einen anderen Ansprechpartner hat, jeder erzählt einem etwas anderes. Der Hammer war die Antwort bei meinem letzten Anruf. Die Antwort war:

                       

                      Eine WLAN Verbindug vom Receiver zum Route wäre nie eine sichere Verbindung. Eine Störung könnte

                      auch mal über mehrere Wochen dauern. Eventuell hätte ich Ann Glück, und könnte dann ja wieder

                      alle Leistungen des Receivers nutzen.


                      Ich habe daraufhin meine Anlage von T-Onleine überprüfen lassen, aber es liegt keine Störung vor.

                      Außerdem: Bei meinem 55 Zoll Fernseher (steht neben dem Receiver) mit Internetanscluss über WILAN läuft ohne Komplikationen.

                       

                      Der Sender Sky wurde vor etliche Jahren noch unter den Namen "Teleclub" gegründet, seit dem bin ich

                      dort bereits Kunde, aber was hier jetzt abgeht das habe ich in den ganzen Jahren noch nicht erlebt.

                       

                      Wenn wie hier geschrieben wird, dieses Problem mit dem Sky+Pro Receiver bei Sky bekannt ist, warum

                      sagt man den Kunden bei einer telefonichen Reklamation dann nicht gleich die Wahrheit

                      (z. Bsp.: wir haben ein Problem mit unserem Sky+Pro Receiver, wir arbeiten daran den Fehler zu beheben) 

                       

                      MfG

                • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                  peatfreak

                  Hallo,

                   

                  die Meldung beim Einschalten als Begrüßung, ich solle meinen Receiver mit dem Netz verbinden um die Zweitkarte weiterhin für 9,99 € nutzen zu können bekomme ich auch. Und zwar jeden Tag, unabhängig ob der Receiver am LAN ider Im WLAN ist. Die Probleme ein einloggen in das WLAN kann ich auch bestätigen. Beim LAN ist es so, dass ein "Test der Internet Verbindung" Im Menue genügt um diese herzustellen.

                   

                  Bei mir kommt diese Meldung jeden Tag ein mal. Unabhängig davon ob das Gerät im Engeriesprmodus war oder nicht. Ich habe auch schon probiert dem Receiver eine feste IP Adresse zu verpassen (sowohl LAN als auch WLAN). Leider auch ohne Ergebnis.

                   

                  Ich vermute dass der Receiver ein (oder mehrmals?) täglich aus welchem Grund auch immer die Internetverbindung trennt oder verliert und diese dann nicht mehr herstellen kann.

                   

                  Am Router liegt es definitiv nicht, alle anderen Geräte funktieren einwandfrei, auch der Sky+ Receiver meiner Zweitkarte.

                  Nur der UHD Receiver macht diese Probleme.

                   

                  Viele Grüße

                  Roland

                    • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                      sabi

                      zwar ohne Zweitkarte aber ansonsten genau das gleiche Problem, neben der Offline Fehlermeldung 489 erscheint noch beim verbinden mit Demand "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten " (keine Fehlernr). Die 99€ scheint der Receiver nicht wirklich wert zu sein! Mal gespannt wann Sky sich hierzu zu Wort meldet.

                      • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                        peatfreak

                        Hi,

                         

                        ich habe (zumindest im Moment) eine Lösung gefunden:

                         

                        Ich habe die IP DHCP Range bei Router auf den Bereich von 192.168.1.10 bis 192.168.0.200 begrenzt.

                        Danach habe ich den beiden Receivern am Gerät jeweils eine IP Adresse vergeben: 192.168.0.210 und 192.168.0.211.

                        Dann beide ins WLAN genommen (LAN tut nach wie vor nicht) und seit nun 4 Tagen läuft alles wie es soll.

                         

                        Ob das nun Zufall ist oder nicht ..... ich weiss es nicht .....

                         

                        Gruß

                        • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                          formel1carlo

                          Hallo Roland,

                          Genau das gleiche Problem, was du beschrieben hast, habe ich auch mit meinen neuen Zweitkarten Sky UHD Receiver + Pro auch ! Am Router liegt es devinitiv nicht, dieses habe ich ausführlich mit der Telekom Technikhotline überprüft.

                          Wie hier im Forum schon teilweise beschrieben liegt es wohl wirklich an der Software von dem neuen UHD-Receivern. Mich wundert es nur sehr das Sky sich solange Zeit lässt für ein dringend notwendiges Update. Müssen wir wohl warten und Geduld haben.

                           

                          VG

                          Ralf

                        • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                          kallegrabowski

                          Hi Leute,

                           

                          habe mich riesig auf den Sky+ Pro-Receiver gefreut und ihn seit 4 Tagen bei mir laufen. Was soll ich sagen ... was dieses Teil mich bis jetzt Nerven gekostet hat!!!! Bin aber zumindest mal froh, dass die Probleme nicht nur bei mir bestehen:

                           

                          Am ersten Tag nach der Installation lief alles einwandfrei. Beim Starten am nächsten Morgen kam die Meldung:

                           

                          "489 Online Modus nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie die Bandbreite ihres Internetanschlusses.

                          Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Zum Offline Modus wechseln."

                           

                          Nachdem ich dann nochmals über das Service-Menü mein WLAN suchte, mein WLAN-PW eingab und die Verbindung testete lief wieder alles. Als der Receiver eine Zeit lang aus war (nicht vom Netz getrennt) und ich ihn abends wieder einschaltete erschien wieder die Meldung:

                           

                          "489 Online Modus nicht verfügbar. Bitte überprüfen Sie die Bandbreite ihres Internetanschlusses.

                          Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Zum Offline Modus wechseln."


                          Also wieder WLAN suchen, WLAN-PW eingeben und Verbindung testen, woraufhin es wieder lief. Diese Prozedur muss ich nun an jedem Tag wiederholen, um Sky On Demand nutzen zu können. Andere Geräte (Smart-TV, Tablet, Handy, Laptop, .... ) funktionieren in meinem WLAN ohne Probleme.

                           

                          Loggt sich der Receiver nach einer bestimmten Zeit aus dem WLAN aus und erkennt dieses dann nicht mehr!?!?

                           

                          Darüber hinaus stört mich auch das laute Brummen des Sky+ Pro-Receivers ... aber das ist ein anderes Thema.

                           

                          Überlege nun ernsthaft ob ich meinen neuen Vertrag widerrufe und meinen noch vorhandenen alten Sky-Receiver wieder anschließe. Es wäre schön wenn sich SKY mal zu dieser Problematik äußern würde!!!

                            • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                              sun44

                              Bin ebenfalls von den Problem betroffen. Letzte Woche die Zweitkarte und den pro Receiver fürs Schlafzimmer bestellt. Heute angeschlossen alles lief ohne Probleme. Aber auch bei mir bricht nach einer gewissen Zeit die WLAN Verbindung ab und ich muss das WLAN Passwort neu eingeben.

                                • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                  peatfreak

                                  Hi,

                                   

                                  welches Routermodell habt ihr denn?

                                  Welche DHCP Lease Time ist denn dort eingestellt.

                                   

                                  Habt Ihr meinen o.g. Lösungsvorschlag schon probiert?

                                   

                                  Gruß

                                    • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                      sun44

                                      Hallo, ich benutze den Router von Kabel Deutschland CH6640E. Die feste IP für den Receiver hast du am Router oder am Receiver eingestellt, am Receiver kann ich keine Punkte eingeben zwischen den Zahlen in dem Feld IP Adresse.

                                       

                                      DHCP Lease Time steht im Router auf 7 Tage und kann auch nicht verstellt werden.

                                      • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                        kallegrabowski

                                        Die Vodafone EasgyBox 804. Habe deine Vorgehensweise noch nicht probiert. Mache ich und geb dann Rückmeldung.

                                          • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                            kallegrabowski

                                            Kurzer Sachstand:

                                             

                                            Hatte gestern ein ausführliches Gespräch mit dem (netten) technischen Kundendienst von Vodafone. Nach Darlegung des Sachverhalts hat er mir mehrere Maßnahme (Kanalwechsel, 5 GHz-Frequenz, Ortswechsel anderer Geräte, ... ) geschildert, welche ich nun auch alle durch habe. Ergebnis: es liegt sicher nicht an dem WLAN-Router, sondern an dem Sky+ Pro-Receiver.

                                             

                                            Soeben hatte ich dann Kontakt zu Sky. Nach Schilderung meines Problems wurde mir mitgeteilt, dass dieses bekannt sei und fieberhaft daran gearbeitet werde.

                                             

                                            Ich habe mir nun Powerline-Netzadapter bestellt und versuche damit über mein Stromnetz eine stabile Internetverbindung zu dem Sky-Receiver herzustellen - ist eigentlich nicht im Sinne eines WLAN-Receivers, aber was bleibt mir anderes übrig ...

                                    • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                      sun44

                                      Gestern habe ich diesbezüglich mit der Hotline telefoniert, welche mir einen Techniker vorbei schicken wollte. Dies hab ich aber abgelehnt weil ich ja alles selber zum laufen bingen kann und es keine feste Zeit gibt ab wann der Sky Pro die WLAN Verbindung verliert und sich der Fehler so nicht vorführten lassen kann. Nach langen hin und her ist man dann meinen Wunsch nach einen Austausch des Sky Pro nachgekommen.

                                       

                                      Jetzt bin ich ja mal gespannt wie der neue sich dann schlägt, hab aber wenig Hoffnung. Habe mir jetzt als Übergangslösung dieen WLAN Adapter bestellt. WLAN Modul passend für SKY und Telekom Entertain: Amazon.de: Elektronik

                                      • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                        derharry_2016

                                        Frage an alle. Gibt es mittlerweile etwas Neues in Sachen Wlan?

                                        Bei mir ist immer noch alles beim alten. Muss mehrmals Demand starten um eine Wlan-Verbindung herzustellen.

                                        Stabile Internetverbindung funktioniert nur mit Lan-Kabel.

                                        • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                          dennismenger

                                          Hallo zusammen,

                                           

                                          bei mir dieselbe Problematik. Sowohl über LAN, als auch über WLAN muss ich mindestens einmal täglich die Verbindung wieder herstellen. Sowohl über feste IP, als auch über DHCP keine Veränderung.

                                           

                                          Hier immer noch keine Aussage von Sky wo das Problem liegt?

                                            • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                              killamilla

                                              Ist ne Zweitkarte mit im Spiel ? Wie sieht das LAN und WLAN Setup bei dir aus (Geräte, Konfiguration, 2.4 oder 5 GHz) ? In welchem Energiesparmodus läuft die Box ? Reicht ein Verbindungstest um sie wieder herzustellen, sowohl bei LAN als auch WLAN ? Falls nicht bei WLAN:  musst du deine SSID neu suchen und das PW jedesmal neu eingeben ?

                                                • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                                  formel1carlo

                                                  Hallo killamilla,

                                                  hier die Antworten auf Deine Fragen :

                                                  1. Ja es ist eine Zweitkarte.

                                                  2. LAN Kabel ist angeschlossen ( Wlan wurde auch ausprobiert, da war das gleiche Problem).

                                                  3. 5 GHz und 2.4 GHz sind im Router aktiviert ( Hybrid-Router der Telekom ).

                                                  4. Der Receiver läuft nicht im Energiesparmodus ( Einstellung: Nie ).

                                                  5. Ein Verbindungstest im Servicemenue reicht aus um die LAN Verbindung sofort wieder herzustellen. Dann ist es wieder für den Tag gespeichert, auch wenn ich die Box zwischendurch ausschalte. Am nächsten Tag  (morgen) ist die Einstellung aber immer wieder weg.

                                                   

                                                  VG

                                                  Ralf

                                                    • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                                      killamilla

                                                      Ein paar zusätzliche Fragen:

                                                      - Beide Receiver per LAN Kabel an den Hub und der Hub an den Router angeschlossen ?

                                                      - Auf welchem Receiver erscheint die Meldung ? Auf dem mit der Zeitkarte oder auf beiden ?

                                                      - Hast du die Möglichkeit, einen oder beide Receiver direkt an den Router anzuschliessen und zu schauen was über Nacht passiert ?

                                                        • Re: Sky+ Pro Receiver - WLAN Probleme
                                                          formel1carlo

                                                          Zu Deiner Nachfrage:

                                                          Der neue UHD Zweitkartenreceiver der das Problem macht ist per LAN Kabel, im Wohnzimmer, am Router angeschlossen und der Sky Hauptreceiver HD ist per Wlan-Modul, in einem anderen Zimmer im OG, verbunden. Dieser hat auch nie Probleme gemacht als er im Wohnzimmer mit LAN angeschlossen war und macht jetzt wo er umgesetzt wurde, und im Wlan Betrieb ist, auch keine Probleme. Nur der neue UHD Sky+ Pro Receiver hat das Problem !