5 Antworten Neueste Antwort am 26.10.2016 15:48 von barcelona2000 RSS

    DFB-Pokal: Wie Aufnahme programmieren?

    barcelona2000

      Hallo liebes Forum,

       

      ich empfange die Sky-Pakete "Sport" und "BuLi" über Kabel Kabel Deutschland. Beim heutigen DFP-Pokal-Spiel Hannover96 - Fortuna Düsseldorf bin ich leider noch bei der Arbeit und würde das Spiel deswegen gern zur Aufnahme programmieren. Lt. der Übersicht auf der Sky-Seite (s. Screenshot/Anlage) wird es auf Sky Sport 9 ab 18:25 Uhr live übertragen.

       

      Für die Aufnahme-Programmierung würde ich normalerweise über die Programm-Übersicht meines Kabel-Deutschland-Receivers (Humax-Festplattenrecorder) gehen, dort erscheint aber Sky Sport 9 gar nicht (s. Foto/Anhang).

       

      Gibt es trotzdem eine Möglichkeit den Sender zu programmieren? Habt Ihr eine Idee? Ich hab schon alles Mögliche ausprobiert und bin komplett frustriert.

       

      Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!

        • Re: DFB-Pokal: Wie Aufnahme programmieren?
          jonnycash

          Pech gehabt, bei Kabel Deutschland werden nur die Sportsender 1-5 eingespeist.

          http://www.sky.de/static/img/abonnieren/Sky_Sender_Uebersicht.pdf

          Du hast also keine Möglichkeit das Spiel einzeln zu sehen oder aufzunehmen. Lediglich über SkyGo könntest Du es per Stream im Internet sehen.

            • Re: DFB-Pokal: Wie Aufnahme programmieren?

              Stimmt so nicht, jonny, die Optionskanäle werden, wenn sie aktiv sind, über die Optionstaste aufgerufen. Eingespeist werden die alle. Wenn auch nur in SD. Problem ist, dass die einzelnen Feeds nicht in der Kanalliste erscheinen.

               

              barcelona2000

              Programmiere mal die Livesendung auf Sky Sport 1 (SD!!!) und probier mal, wenn du die manuell nachbearbeitest, ob du da den Optionskanal 9 auswählen kannst.

              Wenn nicht, nimm morgen 12.30 Uhr etwa auf Sky Sport 2 die Wiederholung des Spiels auf. Programmiere großzügig Vorlauf und Nachlauf mit ein, da Programmänderungen auf Sport gerade bei Pokalspielen regelmäßig vorkommen und der EPG bei Vodafone Receivern nicht darauf reagiert

            • Re: DFB-Pokal: Wie Aufnahme programmieren?
              barcelona2000

              Herzlichen Dank für die tolle und schnelle Hilfe, und auch !

               

              An die Möglichkeit der Wiederholungs-Sendung hatte ich noch gar nicht gedacht, aber es ist hart, alle Infos und Kommentare, die im Normalfall so auftauchen, bis zum nächsten Tag auszublenden oder zu verhindern. Im Grunde wäre dann Internet, TV, Kollegen, Handy & Co. tabu bis zum nächsten Tag.

               

              Bei mir werden tatsächlich bei Sport 1 (SD) und Sport 2 (SD) keine Feeds im Vorwege angezeigt, auch nicht, wenn ich wie sonst - wenn es gerade live läuft - auf "Optionen" gehe. Beim Auswählen von "Optionen" passiert einfach gar nichts. Bei der manuellen Programmierung von Sport-1-SD ohne EPG (über Datum/Uhrzeit/Sender/Laufzeit) kann ich im Nachhinein nichts verändern, es würde dann einfach für den Zeitraum die DFB-Konferenz der Spiele aufgenommen werden.

               

              Trotzdem vielen Dank für die gute Aufklärung und für die Tipps!