5 Antworten Neueste Antwort am 30.10.2016 08:02 von herbst RSS

    Massive Probleme mit Sky Empfang

    nele68

      Liebe Sky Mitarbeiter,

       

      seit ca. 1 Monat habe ich massive Probleme mit meinem Receiver bzw. den Empfang von Sky. Zuerst ging gar nichts mehr und mein Receiver ließ sich nicht mehr hochfahren. Dann hat Sky den Receiver ausgetauscht. Wunderbar - die ersten 2 Tage lief auch alles problemlos. Und dann fing die Leidenszeit wieder an: Morgens Receiver hochgefahren - hing noch in der EPG-Aktualisierung fest. Receiver vom Strom genommen und neu gestartet - jetzt ging gar nichts mehr. Nach langem Hin und Her habe ich den Receiver endlich wieder zum Laufen bekommen - allerdings hatte ich jetzt keinen Empfang mehr der Sender. Abends mit der Hotline telefoniert - die erste Dame könnte mir gar nicht helfen und hat mich dann direkt an die Techniker weitergeleitet. Die freundliche Dame meinte dann, wenn ich keine Sender empfangen kann, muss das an meinem Kabelbetreiber liegen, die stellen gerade die Senderfrequenzen auf UHD um (?). Was weiß ich. Ich habe also mit meinem Kabelbetreiber telefoniert und das Problem geschildert. Dort wurde mir gesagt, dass diese an ihrer Senderliste noch gar keine Umstellung gemacht haben. Jeden Morgen und Abend versuchte ich mein Glück wieder mit dem Receiver. 1 Tag funktionierte es - am nächste morgen wieder nicht. Kein Senderempfang. Ein Bekannter kam dann auf die Idee, "vielleicht ist dein Antennenkabel defekt". Also habe ich gestern ein neues gekauft - angesöpselt - Sendersuchlauf gemacht - EPG-Aktualisierung und alles funktionierte. Ich habe mich gefreut und dachte, dass das Problem damit aus der Welt geschaffen ist. Heute morgen wurde ich eines Besseren belehrt - es lief noch die EPG-Aktualisierung, die ich dann abgebrochen habe. Und wieder keine Sender vorhanden. Ich bin verzweifelt und möchte nun wissen, was ich noch machen kann.

        • Re: Massive Probleme mit Sky Empfang
          nele68

          Ein Tipp für euch:

          Nachdem ich gestern noch einmal einen Sendersuchlauf durchgeführt habe, konnte ich wieder Sky nutzen. Heute morgen war ich gespannt wie Flitzebogen, was passiert. Ich startete meinen Receiver und bekam erst ein schwarzes Bild mit Ton. Nach ca. Minuten kam dann auch noch ein Bild dazu. Leider hat der Receiver nur teilweise auf die Fernbedienung reagiert. Er hat die Zahlen nicht mehr akzeptiert. Ich habe dann bei den Einstellungen meinen Startsender auf 200 Sky Sport News HD gewechselt und siehe da - alles funktioniert. Ich bin mal gespannt wie lange. Schönen Tag.

          • Re: Massive Probleme mit Sky Empfang

            Hallo nele68,

            sollte Dein Anliegen erneut auftreten, führe bitte einmal ein Werksreset mit Deinem Receiver durch. Diesen findest Du im Servicemenü unter dem Punkt "System". Falls Du eine Festplatte hast, verneine bitte die Voreinstellung "Ja" bei der Frage "Aufnahmen löschen?".

            Ich hoffe natürlich, dass Dein Anliegen sich bereits geklärt hat.

            Viele Grüße,
            René D.

            • Re: Massive Probleme mit Sky Empfang
              nele68

              Guten Morgen, würde ich ja gerne machen, aber seit heute Morgen kann ich den Receiver mal wieder überhaupt nicht starten. Es tut sich gar nichts. Auch nicht, wenn ich die Festplatte trenne und den Receiver vom Strom nehme und wieder anschließe. 2 Tage lief alles problemlos. So langsam werde ich echt sauer. Ich bezahle schließlich dafür, dass ich Sky sehen kann und habe seit 1 Monat nur Probleme. Receiver wurde schon austauscht. Ich erwarte von euch eine Lösung für mein Problem. Schönen Sonntag noch.