40 Antworten Neueste Antwort am 27.10.2016 16:28 von eclipse1811 RSS

    Problem mit Sky-Hardware

    eclipse1811

      Hallo liebe Community..

       

      Vor etwa zwei Wochen unterschrieb ich einen Sky-Vertrag, bin mit dem Angebot an sich sehr zufrieden. Jedoch macht die Hardware seit dem ersten Tag Probleme.

      Die Festplatte ging mehrfach täglich von selbst an und aus, machte seltsame Knackgeräusche und war extrem laut. Festplatte wurde ersetzt, die neue jedoch knackt nicht mehr, macht dafür aber ein extrem nervendes, tinitus-artiges Piepsgeräusch, sodass ich Sky wieder vom Strom nahm.

      Der Receiver hatte anfangs Probleme die Smartcard zu lesen, hängt sich bei Updates auf und fuhr schon mehrfach selbstständig herunter.

       

      Seid Vertragsabschluss konnte ich Sky keinen Tag sorglos nutzen. Mein Schwager (Techniker bei Unitymedia) und selbst Sky-Kunde, hat Anschlüsse und Einstellungen geprüft, alles wie es sein soll.

       

      Er meint, dass die Sky-Hardware für Fehler extrem anfällig ist und auch er mehrfach Probleme mit Receiver und/oder Festplatte hatte. Jetzt würde ich gerne wissen, ob das tatsächlich stimmt, denn Anschlüsse prüfen, formatieren und auf Werkseinstellungen zurücksetzen brachte keinen Erfolg.

       

      Was mir aber auffiel war, dass beide Geräte wie schon einmal im Gebrauch wirkten. Ist es möglich, daß vielleicht versehentlich Umtauschgeräte wieder in die Ausgabe geraten?

       

      Danke und viele Grüße

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 40 Antworten