17 Antworten Neueste Antwort am 18.03.2017 14:26 von zez RSS

    Kein Antennensignal - Fehler 302

    jack66

      Hallo zusammen,

       

      die Überschrift hört sich nach Standard an,...ist es aber nicht :-). Ich verwende den Standard Sky+ Receiver von Pace mit der entsprechenden Festplatte. Wenn ich beides zusammen nutze, kommt nach gewisser Zeit der o.g. Fehler. Nach einigem hin und her habe ich nun alles getauscht: Netzteil, Receiver, Festplatte, Letzteres kam gestern und ich war voller Hoffnung. Bis heute ging alles gut, vor einer Stunde dann die altbekannte Fehlermeldung. Bevor die Festplatte kam und dann angeschlossen wurde lief der Receiver alleine einwandfrei. Offensichtlich liegt es also an der Festplatte. Diese habe ich nun ganz entfernt in der Hoffnung, daß der Receiver alleine dauerhaft funktioniert. Meine Annahme (ich bin technischer Laie): Die Festplatte benötigt zuviel Strom, sodaß die LNB nicht mit genügend Strom versorgt werden kann und somit kein Signal empfängt. Also würde ich ein stärkeres Netzteil benötigen, gibt es das überhaupt? Wenn das Problem hier liegt, hätten andere Kunden ja das gleiche Problem.  ODER: Es entsteht eine Hitzeentwicklung zwischen FP und Receiver, die den Receiver "außer Gefecht" setzt (Receiver steht auf FP, beides dann auf eiem Glas TV-Tisch, also auch hier Standard). Kennt jemand dieses Problem und weiß Rat? Die Standardprozeduren mit Werksreset, neuer Sendersuche, Stecker ziehen, Neustart usw. habe ich alle durch, alle ohne Erfolg. An der Sat-Schüssel kann es auch nicht liegen, wenn ich ohne Receiver schaue, empfange ich einwandfrei.

       

      Ein Lob übrigens an den Telefonsupport, der Austausch verlief immer reibungslos und schnell.

       

      Danke schonmal im Voraus

       

      GM

       

      MOD-EDIT: Gerätetausch durch Vor-Ort-Service.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 17 Antworten