1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 104 Antworten Neueste Antwort am 15.02.2017 13:44 von sschnoor RSS

    Sky +pro UHD Receiver

    luflex

      Hallo, bin seit Freitag im Besitz des UHD Receivers von Sky. Habe folgendes Problem: Der Receiver steht auf "Bevorzugte Auflösung 2160p" aber wenn ich einen HD Kanal schaue mit 1080i kommen alle 20-30 Sekunden ein kurzfristiger Aussetzer. Das heißt das Bild stockt kurz für eine Zehntelsekunde und läuft dann weiter.

      Weiß da jemand Abhilfe, ohne das ich ständig die Auflösung ändern muß?

        • 1. Re: Sky +pro UHD Receiver
          nico_colin
          Hallo,

           

          ich glaube ich habe das gleiche Problem. Ich habe nun auch den Sky UHD-Receiver und möchte gerne recht zufrieden sein, aber leider kann ich es momentan nicht. Momentan habe ich auf einigen Sendern (z.B. Sky Cinema, Buli-UHD aber auch SoD-UHD) Bild- und Tonaussetzer. Dabei wird das Bild kurz schwarz, der Ton ist weg und nach ca. 2 Sekunden ist alles wieder da. Das passiert in unregelmäßigen Abständen. Paar mal war es auch so das der Hinweis 328 kam das ich keine HDCP Zertifizierung (oder so ähnlich). Das kann aber nicht sein, da ich über meine X-Box One wunderbar UHD-Filme ansehen kann.
          Ich habe schon viele Sachen ausprobiert, anderen HDMI-Port am TV gewechselt, anderes HDMI-Kabel benutzt (das von der X-Box One), Software vom TV upgedatet, andere Einstellungen am Receiver und TV ausprobiert, nichts hat irgendwie geholfen. Letztendlich habe ich auch beim Sky-Support angerufen und er war der Meinung das es evtl. an den Sendern liegt und auf welchen Transpondern die liegen, da ja einige Kanäle gehen und andere nicht. Aber irgendwie kann ich mich mit der These nicht so anfreunden, auch wenn sie ganz vernünftig klingt. Ich müsste da meine SAT-Anlage neu einstellen, obwohl mit dem alten Receiver alles geklappt hat.
          Ich habe einen Philips-TV 49PUS4900 (letztendlich leider ein UHD-Einsteigergerät), bei dem zwar alle HDMI-Ports UHD tauglich sind, keine der Ports kann man aber nochmal speziell konfigurieren (und der Punkt macht mir Sorge). Gesehen habe ich da zumindest nichts.
          Ich vermute mal das es ein Software-Problem am TV oder am Receiver gibt (Stichwort "Handshake").
          Ein erneuter Anruf bei Sky und auch bei Philips würde dann auch noch ausstehen.

           

          Viele Grüße,

           

           

           

          • 2. Re: Sky +pro UHD Receiver
            olafusa

            Hallo,

            ich habe das gleiche Problem.

            Bei mir funktionieren alle nicht verschlüsselten Sender perfekt ( Auflösung: 2160p) auch die HD Programme (ARD usw. ) nur die Verschlüsselten (SKY und HD+) haben die Aussetzer.

            Das Bild und Ton ist in unregelmäßigen Abständen für 2 Sekunden weg, aber keine Fehlermeldung in Bezug auf kein Antennensignal.

            Mein Tip : Der Kartenleser verursacht das (Software oder Hardware )

            Auch in anderen Foren taucht der Fehler auf

            Viele Grüße

            • 3. Re: Sky +pro UHD Receiver
              luflex

              Habe jetzt nochmal ein paar Sachen versucht. Bin jetzt hingegangen und bringe das Signal direkt zum TV ohne den Umweg AV Receiver. Grund dafür ist das der Receiver anscheinend kein 1080p kann. Das heißt ich schaue meine HD Kanäle mit 1080p und bei UHD stelle ich dann auf 2160p.

              Das ist zwar nicht die Lösung des Problems, aber ich kann wenigstens meine Programme schauen ohne das ständige Gezucke.

              VIelleicht liest ja auch jemand von Sky mit und bringt eine Lösung des Problems?

              • 4. Re: Sky +pro UHD Receiver
                ibemoserer

                luflex schrieb:

                 

                Grund dafür ist das der Receiver anscheinend kein 1080p kann. Das heißt ich schaue meine HD Kanäle mit 1080p und bei UHD stelle ich dann auf 2160p.

                 

                VIelleicht liest ja auch jemand von Sky mit und bringt eine Lösung des Problems?

                 

                Du meinst der Sky+Pro kann kein 1080p aber du stellst ihn auf 1080p ein?

                 

                Ich denke dann doch eher das du auf 1080i stellst.

                 

                Eine Lösung von sky wird es wohl nur längerfristig wenn überhaupt geben

                • 5. Re: Sky +pro UHD Receiver
                  luflex

                  Nein, das heißt das mein AV Receiver anscheined Probleme mit 1080p hat.

                  Der Sky Receiver und mein TV Gerät können das und machen das auch. Dann ist bei den HD Kanälen das Geruckel weg, wie bei 1080i auch. Aber da ist aber auch das Bild schlechter als bei 1080p. Wahrscheinlich hat irgendein Gerät Probleme beim Hochskalieren wenn der Sky Receiver auf 2160p steht und er nur ein HD Signal bekommt. Bei UHD läuft ja alles anstandslos, sowohl Sky Receiver, AV Receiver und TV

                  • 6. Re: Sky +pro UHD Receiver
                    olafusa

                    Ich habe das Problem bei jeder eingestellten Auflösung( Sky ,SoD und Sky UHD).

                    ICh habe auch nicht dazwischen (Receiver direkt zum TV)

                    • 7. Re: Sky +pro UHD Receiver
                      ibemoserer

                      Das kommt davon das Sky keine Möglichkeit der nativen Einstellung der Auflösung bei dem +Pro hat.

                       

                      Beim Sky+ Receiver gibt es noch die " Automatische" Einstellung der Auflösung was zwar mit kurzen wartezeiten beim umstellen auf eine andere Auflösung bedeutet aber wer es so nicht möchte muss es ja nicht einstellen.

                       

                      Natürlich gibt es immer wieder Probleme mit Geräten untereinander dies ist aber auch nicht nur bei Sky so.

                       

                      Bei meinem Sky+Pro  passiert es ab und zu das mein Bildanfängt wie wild zu flackern. Umschalten auf ein anderes Programm hilft da nicht nur ein kurzes aus und wieder einschalten des Receivers.

                       

                      Ein anderes HDMI Kabel auf neuestem Stand half da auch nicht weiter.

                      • 8. Re: Sky +pro UHD Receiver

                        Hallo zusammen,

                        entschuldigt die späte Reaktion. Gerne helfe ich Euch. An die Betroffenen habe ich folgende Fragen:

                        - Habt ihr den Sky+ Pro Receiver direkt mit dem TV-Gerät verbunden oder ist vielleicht ein Gerät (bspw. AV-Receiver) zwischengeschaltet?
                        - Sind unter Umständen irgendwelche Änderungen an den Bildeinstellungen des Fernsehers vorgenommen oder Bildverbesserer aktiviert worden?
                        - Nutzt Ihr das mitgelieferte HDMI-Kabel oder Euer eigenes?

                        Sollte eine der gestellten Fragen bereits von Euch beantwortet worden sein, dann geht bitte nur auf die ein, die für Euch noch ausstehen. Über Eure Rückmeldungen freue ich mich.

                        Viele Grüße,
                        Maria

                        • 9. Re: Sky +pro UHD Receiver
                          hammerschlag

                          Ich empfehle  die DHCP(Kopierschutz)Version des Fernsehers (AVR) zu überprüfen .

                          Dies ist über den sky + pro Receiver möglich .

                          Geht auf Service Menü / Bildschirm / Endgerät .

                          Dort könnt ihr die DHCP Version eures hdmi Port überprüfen.

                          Es sollte dort die DHCP Version 2.2 angezeigt  werden den das ist der Standard bei 2160p !

                          Falls dies nicht der Fall sein sollte und  2.1 oder weniger angezeigt wird

                          kann es sein das es zu Bild und Tonaussetzer'n kommt .

                          • 10. Re: Sky +pro UHD Receiver
                            olafusa

                            Hallo Maria, ich habe alle Punkte abgearbeitet (kein Erfolg).

                            Meine Amazon 4K Box funktioniert einwandfrei.

                            Ich kann mit dem Receiver auch alles sehen Buli UHD,SoD UhD, HD + und alle Sky Sender. Nur nach ein paar Sekunden verliert  der TV Das HDMI Signal (mein TV zeig das an).

                            Alle Sender sind betroffen die über die Karte /Kartenleser entschlüsselt werden.

                            Heut soll ein Techniker vorbeikommen.

                            ICh berichtet.

                            • 11. Re: Sky +pro UHD Receiver
                              andyfrits

                              Nachdem ein Techniker bei mir zu Hause war und eine neue Smartkarte auf mich zugelassen hat, habe ich wenigstens alle TV-Programme sehen können (vorher hats die Sky-Programme nicht entschlüsselt). Nun gingen aber bei einigen Sky-Programmen (Star-Wars, BuLi-UHD, Cinema usw.) die sekündlichen Bild- und Tonaussetzer los - total nervig. Gestern wieder angerufen und um Austausch des SkyPro-Receivers gebeten. Soll diese Woche noch kommen. Mal sehen! Hab wie oben beschrieben alles ausprobiert, kein Erfolg.

                              • 12. Re: Sky +pro UHD Receiver
                                nico_colin

                                Bei mir ist auch nichts dazwischen geschaltet. Das HDMI-Kabel geht also direkt in den TV rein. HDCP-Version von 2.2 wird mir auch angezeigt. Am TV kann ich nichts groß was einstellen da ich ein Einsteiger UHD-TV (Philips 49PUK4900) habe. Das mitgelieferte Kabel von Sky verwende ich auch.

                                Ich habe jetzt mal was ausprobiert. Und zwar habe ich eine Aufnahme gestartet mit den ganzen Bild- und Tonaussetzern. Bei abspielen der Aufnahme sind diese aber nicht mehr vorhanden. Also kommt das Signal sauber von der Antenne rein. Wie schon stark vermutet kommunizieren TV und Sky-Receiver nicht richtig. Vielleicht kann das jemand mal auch testen und bestätigen. Entweder liegt es an der Smartkarte oder an der Software des Sky-Receivers.

                                • 13. Re: Sky +pro UHD Receiver
                                  olafusa

                                  Der Techniker war da, UHD Receiver getauscht/Karte getauscht keine Besserung.

                                  Weiterhin Aussetzer (HDMI Verbindung bricht ab). 

                                  Werde  morgen einen einen 4K HDMI Splitter dazwischenschalten (Singnal wird verstärkt).

                                  Meine letzte Möglichkeit.

                                  • 14. Re: Sky +pro UHD Receiver
                                    ibemoserer

                                    olafusa schrieb:

                                    Meine letzte Möglichkeit.

                                    Falsch, deine letzte Möglichkeit ist das Ding zurückzuschicken

                                    1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende