2 Antworten Neueste Antwort am 16.10.2016 09:36 von Ulrike R. RSS

    Altersverifizierung fehlgeschlagen - Hilfe!

    carrygold

      Hallo zusammen!

       

      Ich habe mir das Sky-Ticket "Entertainment" bestellt bzw. möchte es mir bestellen.

       

      Nach der Zahlungsautorisierung bei PayPal wurde ich zur Altersverifizierung weitergeleitet.

      Nach 3 Versuchen bzw. 3 Angaben aller Daten wurde mir immer noch die Fehlermeldung "Prüfen Sie Ihr Alter" angezeigt.

      Mit der Annahme einen Tippfehler im Bestellprozess gemacht zu haben, öffnete ich die Bestellseite neu und führte den Bestellprozess erneut durch.

      Der Bestellprozess war angeblich erfolgreich - Kundennummer bzw. Sky-Pin würde mir per E-Mail zugeschickt werden, daraufhin schloss ich das Tab und checkte meine E-Mails. Leider bekam ich keine E-Mail mit meinen notwendigen Daten sondern ein Link zur Altersverifizierung.

       

      Langsam wurde ich wütend und versuchte es ebenfalls noch drei weitere Male.

      Immer noch wurde mehr der Fehler angezeigt - ich checkte mein PayPal-Konto (welches verifiziert ist, wieso dann Altersverifizierung?)

      und mir sprangen zwei offene Zahlungen von Sky ins Auge - zwei Mal 4,99€.

      Wie ich mein Glück kenne wird mir Sky auch insgesamt 9,98€ nach 30 Tagen abziehen - sehe ich das richtig?

       

      Ich habe nun keinerlei Zugriff auf irgendetwas - sprich eine Nutzung des Services/Abos ist unmöglich, deshalb würde ich mich über eine Erstattung der 2ten Bestellung freuen!

      Des Weiteren habe ich schon eine E-Mail an den Sky-Ticket-Support geschickt - in der Bestätigungsemail stand, dass es bis zu 7 Tage dauern könne bis man mir antworte.

      7 Tage sind ~ 1/4 des gebuchten Abos - es wäre doch wirklich schade, fast schon lächerlich, wenn ich dann wirklich beide Buchungen zahlen müsse.

       

      Klar es ist auch irgendwie mein Fehler direkt den Bestellprozess erneut durchzuführen doch waren es exakt die gleichen Daten, sodass ich nicht von einer zweiten Zahlung ausging und auf ein Erkennungssystem hoffte (warum bei einem unbefristeten Abo zwei Zahlungen auf einmal?)

      Des Weiteren kann man meiner Meinung nach nicht von einem verlangen direkt den Support anzuschreiben, wenn die Fehlermeldung "Prüfen Sie Ihr Alter" auftaucht - ich zumindest denke direkt an einen Fehler im Bestellprozess!

       

      Danke fürs Lesen, ich hoffe mir kann irgendjemand helfen!

       

      MfG.