12 Antworten Neueste Antwort am 13.10.2016 18:43 von ibemoserer RSS

    schlechte UHD Qualität und fehlender Film

    ibemoserer

      Es sollten im UHD Bereich eigentlich 4 Filme vorhanden sein aber der Film The Evil Dead fehlt bei mir.

       

      Außerdem frage ich wieso die Qualität der " UHD" Filme keinen Deut besser ist als die in HD?

       

      Die Datenrate der UHD Inhalte ist dermaßen niedrig das kein UHD Vergnügen entsteht.

       

      Wenn ich bei amazon UD Inhalte per Stream schaue ist die Qualität sehr viel besser warum bekommt Sky das nicht hin?

       

      Sky würde dann besser einen linearen UHD Kanal anbieten damit die Qualität wirklich was mit UHD zu tun hat.

       

      Ich hoffe das Fussball besser wird

        • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
          mthehell

          Da hoffe ich mal mit!

          Sonst macht der neue Receiver ja noch überhaupt keinen Sinn...

          • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
            zackmuc

            Es fehlt halt noch HDR

            • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film

              Ibe Moserer schrieb:

               

              Die Datenrate der UHD Inhalte ist dermaßen niedrig das kein UHD Vergnügen entsteht.

               

              Wenn ich bei amazon UD Inhalte per Stream schaue ist die Qualität sehr viel besser warum bekommt Sky das nicht hin?

              Weil man aus Kostengründen eben nicht nur zum Start lediglich auf 1TB setzt, was bei 500 GB für OnDemand mit UHD schlicht ein Witz ist, sondern eben auch die Offline HD Formate unterbringen will. Da muss eben an der Bitrate für die Bildqualität und auch für die Tonqualität gespart werden. 9 GB für einen UHD Film sind schon sehr sehr wenig.

               

              Wenn ich mal einen Film zum Vergleich nehme. Die Unfassbaren Teil 1 in UHD mit 3840x2160p60 und DTS-HD 7.1 mit 2:05h Laufzeit also etwa so lang wie The Walk, dann hat der eine Dateigröße von 40 GB. Das ist zu ca. 9 GB bei Sky schon ein deutlicher Unterschied.

              Daher auch die Qualitätsverluste.

               

              Es sei zu wünschen das wenigstens Livesport mit 60fps und nicht nur mit 30 fps gesendet wird. Sonst macht das nicht wirklich Spaß. Da wird UHD in dieser sehr reduzierten "Qualität" sicher ein echter "Renner" bei Sky.

                • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
                  dinotow

                  Ist doch von Sky ein genialer Zug dafür nur 99€ zu nehmen. Es werden auch genug Kunden dabei sein, wo der TV mit dem 256 Decoder nicht kann.

                   

                  Wenn ich hier lese, wie viele den Samsung Schrott kaufen, dann will doch der Kunde gar keine Qualität. Bei einem UHD Inhalt mit einer Kapazität von 9 GB hätte man ja die UHD Bluray mit 50-100 GB gar nicht ins leben rufen brauchen. Also ist Sky mal wieder richtig Innovativ und bekommt das, wofür andere 50 GB brauchen in 9 GB unter.

                  Reicht dafür eigentlich nicht nur ne DVD?

                    • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film

                      dinotow schrieb:

                       

                      Reicht dafür eigentlich nicht nur ne DVD?

                      Auf eine DL DVD bekommst ca. 8,5 GB Daten. Müsste also schon eine BD mit 25 GB sein.

                        • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
                          dinotow

                          Lass den Abspann weg, dann bekommt Sky UHD auf eine DVD.

                            • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film

                              dinotow schrieb:

                               

                              Lass den Abspann weg, dann bekommt Sky UHD auf eine DVD.

                              Das wäre eine Option.

                               

                              Letztlich bleibe ich dabei. Livesport wird hoffentlich mit 60fps ausgestrahlt. Aber UHD Filme offline mit 9 GB Größe kann man an sich sein lassen. Da kann man gleich HD schauen.

                               

                              Am Ende dreht sich alles nur ums liebe Geld.

                              Auch wenn man sicher nicht jede Aussage eines Sky Hotliners auf die Goldwaage legen sollte, hab gestern mit einem in Bezug auf den Sky+ Pro mal telefoniert. Da kam dann sogar so eine "witzige" Aussage wie " Auf die Bedienknöpfe bei dem Gerät hat Sky nach langen Überlegungen verzichtet weil es ein Kostenfaktor war". Auf die Frage wie man sich das denn dachte wenn die Fernbedienung mal defekt und damit das Gerät unsteuerbar wird, kam die Aussage "Das ist in der Tat nicht gut, aber soll mit einem Softwareupdate gelöst werden".

                              Was eine neue Software mit den fehlenden Bedienknöpfen zu tun hatte konnte er dann auch nicht sagen.

                              Vielleicht hat Sky ja zukünftig vor eine HandyApp für die Steuerung herauszubringen

                          • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
                            mthehell

                            Was das mit Samsung zu tun hat, verstehe ich nicht - aber ansonsten kann ich zustimmen.

                        • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
                          prévoyante

                          Ibe Moserer schrieb:

                           

                           

                          Die Datenrate der UHD Inhalte ist der

                          Wenn ich bei amazon UD Inhalte per Stream schaue ist die Qualität sehr viel besser warum bekommt Sky das nicht hin?

                           

                          Sky würde dann besser einen linearen UHD Kanal anbieten damit die Qualität wirklich was mit UHD zu tun hat.

                           

                          Ich hoffe das Fussball besser wird

                          falls du über Sat empfängst:

                          MCPC

                          SKY bucht bei Astra Transponder, einer schafft 8 Programme zu übertragen.

                          In HD ist es nur noch ein Viertel, in 4K nur noch ein einziges Programm.

                           

                          Also um Kosten zu senken wird die Bandbreite gesenkt, ich denke mittelfristig geht an IP kein Weg vorbei.

                           

                          Gruß

                          • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
                            privatejoker

                            Habt ihr wirklich gedacht das ihr wirklich UHD Qualität bekommt?

                            Wie naiv seid ihr denn?Ihr seid bei Sky!

                              • Re: schlechte UHD Qualität und fehlender Film
                                ibemoserer

                                Ich wollte eigentlich eine Antwort von der Moderation.

                                 

                                Natürlich habe ich gemeint es gäbe richtiges UHD sonst hätte ich den UHD REceiver nicht bestellt.

                                 

                                Wenn Fussball für mich zufriedenstellend ist kann ich es verschmerzen.

                                 

                                Falls es aber nicht besser gesendet wird als die Filme die zur zeit zu sehen sind werde ich halt UHD nicht buchen ( falls ich bis dorthin noch Kunde bin)