13 Antworten Neueste Antwort am 28.10.2016 09:09 von jonnycash RSS

    Fernbedienung SKY Pro

    freak1051

      Hallo liebe Community,

       

      Habe gestern meinen SKY Pro bekommen. Nun ging es mir auch um die Sache, ob die Fernbedienung denn noch eine "Multifukntionsfernbedienung" ist. Antwort: JA ist sie,

       

      mit einiger Hilfe von Sky und lesen im Internet, kann man die Fernbedienung in einen Programmiermodus bringen, in dem man 2 und 8 gleichzeitig drückt.

       

      auf der Seite http://sky.uebv.com kann man dann seine Codes erfahren. Die Fernbedienung ist der kleine Bruder des SKY Q recievers. Also diese auswählen, Modell auswählen und codes ausprobieren.

       

      Bei meinem Samsung TV (etwas älteres Modell) haben alle 3 vorgeschlagenen codes funktioniert. Lauter und Leiser, die AV Taste, Mute und Ein-Aus funktionieren super ( Um Auszuschalten, laaaaaange die On/Off taste drücken, beim einschalten das selbe)

       

      Soviel schon mal für die, welche das bisher nicht wussten,

       

      nun eine frage an die, die vllt einen schritt weiter als ich sind. Typisches Problem bei den Recievern, sie haben eine eigene Lautstäreeinstellung. Mein Problem ist , dass ich ( wie kann es auch anders sein...) die Lautstärke der Box relativ klein habe, sodass ich meinen TV recht laut stellen muss, was meistens nie gut ist. Bei den Sky+ Reciervern konnte man mit Tastenkombinationen die Lautstärke taste wieder auf die Skybox Routen, sodass man diese steuern konnte. Geht das mit der Sky Pro auch. Wie kann ich, wenn ich meine IR-Multi-Fernbedienung eingerichtet habe, nachträglich die Lautstärke an der Skybox selbst ändern?

        • Re: Fernbedienung SKY Pro
          jonnycash

          Tasten 7 und 9 löscht die Programmierung. Dann kannst du die Lautstärke der Box passend (lauter) einstellen und dann wieder neu programmieren.

           

          "Um Auszuschalten, laaaaaange die On/Off taste drücken, beim einschalten das selbe"

           

          Ich glaube, zweimal kurz die Austaste drücken, funzt auch

          • Re: Fernbedienung SKY Pro
            bernda

            Ich hätte da auch noch eine Frage. Ich finde auf der Fernbedienung keine Taste für den Videotext. Muss man wirklich jedesmal ins Menü, wenn man in den Videotext will?

            Ich dacht, man könne über diese Taste ganz unten rechts in den Videotext, das funktioniert aber nicht.

             

            Gruß

              • Re: Fernbedienung SKY Pro
                jonnycash

                Man muss immer über "..." gehen. Kein anderer Weg.

                  • Re: Fernbedienung SKY Pro
                    bernda

                    Na, das ist ja blöd... schade.

                     

                    Was ich auch blöd finde: Ich hatte bisher einen Receiver von Kabeldeutschland. Dort konnte man nach Sendungen suchen (z.B. Game of Thrones) und es wurden dann ALLE Sendetermine angezeigt. Bei dem Sky+ Receiver geht das offenbar nicht. Da kann man nur nach Genres u.ä. suchen .... blöd.

                    Außerdem erkennt der Receiver nicht, wenn es sich z.B. bei SAT 1 um eine Serie handelt. Man kann also nicht die komplette Serie zur Aufnahme programmieren, sondern muss eben dran denken, dass jede Woche eine neue Folge gezeigt wird.

                     

                    Gruß