43 Antworten Neueste Antwort am 12.10.2016 18:48 von herbst RSS

    Wohin führt der Weg?

    simone

      Hallo zusammen,

       

      Da ich Grippekrank zuhause bin, und dadurch leider etwas Zeit, habe ich mir mal Gedanken über die Strategie Skys, und den eventuell entstehenden Unmutes mancher Kundengruppen.

       

      Wohin führt der Weg? Das ein Anbieter nicht jeden einzelnen Kunden zufrieden stellen kann ist auch klar. In dieser Situation fehlt meines erachtens der Wettbewerb, als Alternative.

       

      Ich kann jetzt nur für mich sprechen.

       

      Da ich vor einigen Jahren meine Lieblingsstadt Dortmund verlassen habe,hole ich mir etwas Heimat durch den BVB ins Wohnzimmer. Fußball ist also auch für mich elementar. Wichtig zu sagen, ist das dies nicht um jeden Preis gilt.

       

      Und hier kommt mir der Wegfall mancher Sender im Sinn. AXN tut schon weh, weil ich mich nach Feierabend auf einer meiner Lieblingsserien, wie Chicago P.D. gefreut habe..

       

      Zudem habe ich das Gefühl,dass man durch Sky Cinema Family nicht wirklich einen Mehrwert geschaffen hat, da bislang nur Streifen liefen, die man eh auf Sky Cinema Hits vorher angetroffen hat.

       

      Ich möchte hier nicht ausschließlich negativ kritisieren, da jedes Kundenverhalten individuell ist, und ich nur für mich sprechen kann.

       

      Ich selber werde mir auf jedenfall Gedanken machen, ob Sky noch einen Mehrwert für mich hat. Wegen Fußball alleine halte ich kein Abo. Auch wenn dies schon weh tut, aber an die Sportschau kann man sich wieder gewöhnen.

       

      Für mich ist die Qualität schon ganzheitlich sehr wichtig.

       

      Auf Sky 1 bin ich nicht so sehr gespannt, da in der Mitteilung von Sky  mehr über das Werbeumfeld , und diese Strategien gesprochen wurde.

       

      Bis Dato bin ich relativ zufrieden. Sky hat mit dem Cinema Paket eine große Bandbreite an Filmen geschaffen. Hier sind einige Streifen darunter, die ich wirklich sehr genossen habe.

       

      Nur  die Wiederholungen werden in einer häufigen Frequentierung meines erachtens zu oft ausgestrahlt.

       

      Hier würde ich mich über mehr Flexibilität freuen. Zum Beispiel einen Kanal ab 18+, einen Horror oder Romantik Kanal. Oder , Oder, Oder...

       

      Wie gesagt, das Kundenverhalten ist so unterschiedlich wie der Kunde selber,

       

      Lobend zu erwähnen ist ja , dass Sky eine Strategie zur Kundenzufriedenheit hat. Es bewegt sich ja.

       

      Doch trifft es auch die Mehrheit der bezahlenden Kunden?

       

      Was meint Ihr?

       

      Lg. Simone

        • Re: Wohin führt der Weg?
          herbi100

          Warum ist einer mit Sky zufrieden und ein anderer nicht und ein Dritter  (ich) denkt über so was nicht nach. Über wieviel Firmen müsste ich mir sonst Gedanken

           

          Deine Frage in allen Ehren ist etwa so, wie wenn ich meine Frau frage ob es sinnvoll ist sich noch eine Handtasche zu kaufen und sie möchte sich darüber mal Gedanken machen.

           

          Wenn Sie Lust hat kauft sie eine, genau so ist es bei mir, solange ich Lust habe behalte ich Sky.

          Aber alles analysieren und gegenrechnen, ist nichts für mich. Da ist mir Fernsehen nicht wichtig genug

            • Re: Wohin führt der Weg?
              mthehell

              Und da ist der entscheidende Punkt, weshalb Diskussionen mit Dir oft ins Leere führen: Dich interessiert es nicht genug.

               

              Es gibt Leute, denen ist Fernsehen wichtig. Denen ist es so wichtig, dass sie sich Gedanken machen. Denen ist es so wichtig, dass sie darüber nachdenken wofür sie wieviel Geld auszugeben bereit sind. Denen ist es so wichtig, dass sie verschiedene Optionen prüfen und hinterfragen.

              Die Leute, denen Fernsehen nicht wichtig ist, interessieren sich i.d.R. auch nicht für Sky, bzw. PayTV, Streaming, HD und UHD oder technische Komponenten eines Fernsehgeräts. Die schalten die Flimmerkiste einfach mal ein, wenn ihnen danach ist und zappen sich durch die 70 FreeTV Programme bis sie an irgendwas hängen bleiben oder resümieren "Interessiert mich alles nicht, lese ich lieber ein Buch oder gehe mit Freunden aus."

              Ausnahmen diskutieren hier ja gerne mit...

               

              simone: Die Auffassungen darüber, wie PayTV aussehen könnte/sollte/müsste sind natürlich verschieden. Ich finde mich in vielen Dingen wieder, die Du ansprichst (auch beim BVB), aber die entscheidenden Antworten könnte nur Sky selbst geben:

              Wo soll's hingehen? Welche Kunden wollt ihr eigentlich? Bleibt ihr beim Nischenprodukt mit 5 Mio. Abonnenten oder wollt ihr mehr?

               

              Das Sky den Markt nicht mehr ignorieren kann zeigt ja die Entwicklung von SoD und auch Sky Ticket. Nun kann man sagen "Na, ist doch ein Anfang!" Oder man sagt "Warum nicht gleich vernünftig, wenn es ernst gemeint ist?"

               

              Spaß machen die Diskussionen oft, aber ein Ergebnis werden wir Kunden nicht erreichen (in dem Punkt hat Herbi ja recht: Sky entscheidet den Weg, Kunden nur, ob sie ihn mitgehen wollen).

                • Re: Wohin führt der Weg?
                  herbi100

                  Ja, aber die Mehrheit macht sich wegen Fernsehen oder Sky keine Gedanken. Die nutzen es einfach. Warum, weil ich es eh nicht beeinflussen kann.

                   

                  Außerdem haben die meisten gar nicht das Hintergrundwissen um sich überhaupt sinnvoll Gedanken machen zu können.

                   

                  Beispiel. Ein Bekannter Beschwerden sich immer wenn etwas nicht in Dolby Digital gesendet wird. Als ich  letzten mal bei im war, hatte er ein paar Brüllwürfel für ein paar 100 Euro, die auch noch  völlig suboptimal aufgestellt waren.

                  Ich möchte bei manchen mal Ihre Anlagen, TV, Sitzabstände, Örtlichkeiten usw. sehen.

                   

                  Fordern immer das neuste und besste und sind garnicht dafür ausgestattet es auch richtig nutzen zu können.

                  Denn das kostet Geld, das Leute die auf 10 Euro im Monat schauen müssen meist nicht haben.

                    • Re: Wohin führt der Weg?
                      mthehell

                      Die Behauptung teile ich nicht - Zumindest nicht, wenn es um PayTV oder ähnliches geht (und ich meine nicht Gedanken zur Unternehmensstrategie, sondern überhaupt und das Angebot an sich).

                      Wer (außer Dir) zahlt Summe X für zusätzliche Fernsehkanäle zu den vorhandenen zig FreeTV-Sendern, wenn ihn "Fernsehen" gar nicht interessiert und er sich überhaupt keine Gedanken dazu macht??

                      Bei Sky kann ich mir nur eine einzige Klientel vorstellen: Die Fussball-Gucker mit Starter+BuLi(+HD), wenn nicht sogar noch Welt+BuLi(+HD). Die brauchen sich nämlich bis jetzt keinen Kopf machen, denn BuLi gibt's nur bei Sky und dann wird das halt gebucht, was man braucht um BuLi zu sehen.

                       

                      Wenn jemand wert auf Filme oder Serien liegt, schaut der schon wo was zu welchem Preis geboten wird. Natürlich nicht, wenn man kein Internet hat, da bleibt ja nur der eine Übertragungsweg, aber die sind nicht "die Mehrheit".

                       

                      Es kommt auf die Herangehensweise an: Sur macht es ähnlich wie ich und sicherlich etliche mittlerweile: Man überlegt WAS man sehen will und schaut wo man es bekommt. Andere buchen einfach mal Masse und schauen was sie finden. Das sind auch die, die Skyabos von der Seite betrachten: "Och, für den Preis bekomme ich aber viele Sender." Die anderen sagen "Ich will nur bestimmte Inhalte und muss den Rest mitbezahlen."

                • Re: Wohin führt der Weg?
                  sur

                  Erstmal das Allerwichtigste: Gute Besserung! 

                  Außerdem noch ein Gedanke zu deinen Überlegungen: Nicht nur Sky verändert sich, sondern über die Zeit eventuell auch die eigenen Sehgewohnheiten. Ich kann mir zB nicht mehr vorstellen, zu einer festgelegten Zeit genau das zu Schauen, was das Programm gerade hergibt. Früher war das auch für mich ganz normal, heute überlege ich mir, was ich schauen will, BEVOR ich mich an den Fernseher setze.

                  Ich nutze dafür das Sky Entertainment-Ticket und bin damit eigentlich ganz zufrieden.

                  • Re: Wohin führt der Weg?
                    kfd

                    simone schrieb:

                     

                    [..]

                    Hier würde ich mich über mehr Flexibilität freuen. Zum Beispiel einen Kanal ab 18+, einen Horror oder Romantik Kanal. Oder , Oder, Oder...

                    [...]

                    Wie du schon geschrieben hast geht es hier primär um das Kundenverhalten. Es gibt ja bereits einen 18+ Bereich in dem nicht nur BlueMovies bestellt werden können. Ich gehe mal schwer davon aus das die Horrofilme etc. einfach nciht oft genug bestellt werden das es einen eigenen (Voll)Kanal rechtfertigt zudem spielt da auch der Jugendschutz wieder eine große Rolle. Ich persönlich bin mit dem Angebot auf SoD im Reiter "Horror" eigentlich recht zufrieden und was mir fehlt wird bestellt oder anderweitig geschaut Zwecks Romantik muss ich passen. Aber bietet Romance TV sowas nicht? (hab mich noch nie auf den Sender verirrtt)

                    • Re: Wohin führt der Weg?

                      Milch mit lecker Honig soll helfen, verbunden mit "Gute Besserung" .

                       

                      Über was sich Frauen bei Grippe so Gedanken machen, alle Achtung. Wir Männer kämpfen ab Schnupfen um unser Überleben und sind des Denkens meist nicht fähig (sonst schon!!!)

                       

                      Ich bleibe bei meiner Meinung (vor Monaten hier mehrmals geäußert), dass Sky seine Daseinsberechtigung verliert, wenn die BuLi- Rechte an einen anderen Anbieter vergeben werden.

                      Die Filmangebote werden weniger, die Wiederholungen häufen sich bei mehr Sky- Sendern. Die Drittsender sind in der Regel auch über Kabel- / IPTV- Anbieter buchbar und ob die Einführung von UHD erfolgreich sein wird, steht in den Sternen. Der technische Zustand Sky´s  gegenüber anderen Anbietern ist bedenklich. Da hilft es auch nicht, wenn Sky ständig suggeriert, sie wären bei Neuerungen stets der Vorreiter.

                        • Re: Wohin führt der Weg?
                          skykunde

                          stephan1 schrieb:

                           

                          ..... Der technische Zustand Sky´s  gegenüber anderen Anbietern ist bedenklich. Da hilft es auch nicht, wenn Sky ständig suggeriert, sie wären bei Neuerungen stets der Vorreiter.

                          Na zumindest hat Sky jetzt Sport UHD linear über Sat und PKN. DAZN ist dagegen eine technische Lachnummer.

                          • Re: Wohin führt der Weg?
                            käbbtn

                            stephan1 schrieb:

                             

                            Über was sich Frauen bei Grippe so Gedanken machen, alle Achtung. Wir Männer kämpfen ab Schnupfen um unser Überleben und sind des Denkens meist nicht fähig (sonst schon!!!)

                            (Männliche?) Wissenschaftler haben auch herausgefunden, woran das liegt: Durch das doppelte X-Chromosom sind Frauen nur halb so anfällig für viele Infektionskrankheiten. Männer leiden also tatsächlich mehr, nicht nur in der Einbildung...

                              • Re: Wohin führt der Weg?

                                käbbtn schrieb:

                                 

                                stephan1 schrieb:

                                 

                                Über was sich Frauen bei Grippe so Gedanken machen, alle Achtung. Wir Männer kämpfen ab Schnupfen um unser Überleben und sind des Denkens meist nicht fähig (sonst schon!!!)

                                (Männliche?) Wissenschaftler haben auch herausgefunden, woran das liegt: Durch das doppelte X-Chromosom sind Frauen nur halb so anfällig für viele Infektionskrankheiten. Männer leiden also tatsächlich mehr, nicht nur in der Einbildung...

                                An alle Frauen: DAS ist die Erklärung

                                  • Re: Wohin führt der Weg?
                                    herbi100

                                    Naja, das ist nur die halbe Wahrheit.  Richtig ist, das der Mann ein wahnsinnig starkes Immunsystem hat, das noch aus der Zeit stammt, alls der Mann auf die Jagd ging um Mammuts zu erlegen um die Familie zu ernähren. Deshalb hat ihn die Natur auch mit diesem fast unüberwindbarem Immunsystem ausgestattet.

                                     

                                    Dieses Immunsystem können nur die stärksten und aggressivsten Viren und Bakterien überwinden. Geschieht dies sind die Auswirkungen natürlich viel schlimmer als diese "Kinderviren" die Frauen befallen

                                      • Re: Wohin führt der Weg?
                                        Didi Duster

                                        Ich hatte heute gerade mein Mammut erledigt und wollte es nachhause schleppen. Da überfiel mich doch tatsächlich ein Hustenanfall. Also musste ich meine Jagdbeute liegen lassen und habe mir stattdessen zu Hause eine Dose aufgemacht. Die Kraft hatte ich noch!

                                          • Re: Wohin führt der Weg?

                                            Chappi - die Kraft aus der Dose

                                              • Re: Wohin führt der Weg?
                                                Didi Duster

                                                Das wäre etwas für meinen Hund. Ich esse dann dann lieber doch etwas anderes, wo ich ungefähr weiss, was d'rin ist!

                                                  • Re: Wohin führt der Weg?
                                                    käbbtn

                                                    Bei Chappi ist sicher keine Pferdelasagne drin...

                                                     

                                                    PS: In Krisenzeiten steigt stets der Verkauf von Hundefutter stark an. Der von Hunden aber nicht.

                                                    • Re: Wohin führt der Weg?

                                                      Meiner bekommt "Rinti". Ausgewogene Ernährung für unsere Vierbeiner ist wichtig

                                                        • Re: Wohin führt der Weg?
                                                          Didi Duster

                                                          Und Simone bekommt Tee mit ordentlich Rum, damit sie ihre Erkältung los wird und sie auf den richtigen Weg geleitet wird, der sie hoffentlich heiter durch das Sky Universum führt

                                                            • Re: Wohin führt der Weg?
                                                              simone

                                                              Hallo zusammen,

                                                               

                                                              vielen Dank für eure Genesungswünsche. Zu eurer Beruhigung: Ich pienze auch...es bekommen aber nur meine Kater zu hören

                                                               

                                                              Ich liege im Bett, auf der Couch, und wisst Ihr was? Selbst Sky ist mir zuviel. Kann es wohl nur nach einem harten Arbeitstag genießen

                                                              Aber zehnmal besser als RTL &Co. Da würde ich nur noch schlafen. Buch lesen ist auch nicht. Schaffe maximal zwei Seiten, dann döse ich weg.

                                                               

                                                              Freue mich aber auf Sleepy Hollow heute Abend.

                                                               

                                                              Zum Thema: Ich gebe auch Herbi teilweise recht. So wichtig kann Fernsehen nicht sein. Jeder Kunde kann das Abo kündigen, wenn ihm der persönliche Mehrwert nicht mehr gegeben ist.

                                                               

                                                              Auf der anderen Seite zahlen einige deutlich mehr als 29,99€ , un da macht man sich auch Gedanken über den Verlauf und Entscheidungen des Unternehmens.

                                                               

                                                              Ich habe mit Sky viel Spaß. Dennoch habe ich (rede  nur von mir) , den Eindruck, nicht nur durch den Wegfall einiger Sender, mein Mehrwert etwas gelitten hat.

                                                               

                                                              Ich habe echt zuviel Zeit. Wird Zeit das ich wieder arbeiten gehe

                                                               

                                                              Viele Grüße Simone

                                                                • Re: Wohin führt der Weg?
                                                                  Didi Duster

                                                                  Frauen wollen einen nicht merken lassen, dass sie leiden. Aber wehe, man merkt es nicht oder tut jendenfalls so!

                                                                  Jeder muss seinen eigenen Weg mit Sky finden. Mich nervt da weniger der Wegfall einiger Sender, als die zunehmende Werbung, was wieder andere nicht oder kaum zu stören scheint. Ist eben auch eine Frage des Preises - jedenfalls für die Meisten.

                                                                • Re: Wohin führt der Weg?
                                                                  herbst

                                                                  Nee, bei Rum denkt man nur, dass es besser wird.

                                                • Re: Wohin führt der Weg?
                                                  garffield

                                                  simone schrieb:

                                                   

                                                  Wegen Fußball alleine halte ich kein Abo. Auch wenn dies schon weh tut, aber an die Sportschau kann man sich wieder gewöhnen.

                                                   

                                                  Zum Beispiel einen Kanal ab 18+, einen Horror oder Romantik Kanal. Oder , Oder, Oder...

                                                   

                                                  Schon alleine wegen Fußball lohnt sich ein sky-Abo. Und die GEZ-Spottschau zockt auch durch Werbung nochmal ab!

                                                   

                                                  Sind Romance und Heimat Kanal nicht ausreichend? 18+ gibt's ja auch und wenn du Horror willst, schau dir den Rest an

                                                   

                                                  rtll2-Niveau gibt's auch z.Bsp. bei tnt-Serie u.a. mit einem "Ponyhof", wohl gesponsert von der Pharmaindustrie

                                                   

                                                  Aber stopp, so ne Quiz und Backdingsbums fehlt noch (oder hab ich was verpasst)

                                                  • Re: Wohin führt der Weg?
                                                    garffield

                                                    Sind die Kochprofis nun auf sky zu sehen Wo wie was läuft kochen auf sky? Hoffentlich wird die Sendung anständig und "Mann" kann noch was lernen, die anderen 132 Sendungen im TV haben mir nichts beibringen können  

                                                    • Re: Wohin führt der Weg?
                                                      garffield

                                                      So dachte ich auch, einst, bis ich meine werte Gattin getroffen habe. Seis drum, futtern macht mehr Spaß als Stunden lang in der Küche zu werkeln ... ok der Abwasch und Küche säubern obliegt dann wieder bei mir 

                                                      • Re: Wohin führt der Weg?
                                                        garffield

                                                          ok Geschirreinigungsmaschinchen habe ich auch, jedoch muss ich die auch füllen... weiter oute ich nicht