4 Antworten Neueste Antwort am 12.12.2016 09:53 von jbonetti RSS

    Download limit Sky Go Extra

    fairerpartner2

      Hallo,

       

      nachdem ich bereits längere Zeit keine Filme mehr runterlasen konnte(Verweis auf Downloadlimit (621) ) und die Sky-Hotline nicht in der Lage war, dieses Problem zu lösen, habe ich jetzt mal versucht die maximale Anzahl von Serieninhalten runter zu laden. Auch hier komme ich viel zu früh an ein No, aber diesmal mit dem Hinweis Downloadlimit 620(jetzt auch bei Filmen) Hat da jemand von Euch Erfahrungen?

       

      Daneben habe ich versucht dies heute mit einer Dame der Hotline zu besprechen. Nach 13 Minuten Wartezeit  meinerseits, hatte ich sie endlich und sie wurde relativ schnell sehr unfreundlich . Als ich sie um ihren Namen bat, legte sie einfach auf. Kennt Ihr das?

       

      Gruss

        • Re: Download limit Sky Go Extra

          Hallo fairerpartner2,

          gern helfe ich Dir weiter.

          Du kannst bis zu 25 Inhalte zeitgleich auf dem Gerät speichern. Davon können maximal fünf Spielfilme sein. Ein heruntergeladener Artikel bleibt für 30 Tage auf dem Gerät. Sobald ein Inhalt gestartet wurde, steht er 48 Stunden lang im Download-Bereich zur Verfügung.

          Wie viele Titel hast Du bereits geladen?

          Viele Grüße,
          Mia

          • Re: Download limit Sky Go Extra
            jbonetti

            Ich mache das Spiel schon seit 3 Montaten mit. Allerdings war noch nie jemand unfreundlich.

             

            Bekomme seit ich Sky Go Extra habe immer wieder Download Limit angezeigt. Wenn ihr was auf der Downloadliste habt und geschaut habt, müsst ihr das löschen, wenn ihr mit WLAN verbunden seid, sonst bleibt es auf der Downloadliste. Ich warte seit wirklich langer Zeit auf Hilfe von Sky, aber die bekommen das leider nicht in Griff. Habe auch schon circa 20 mal dort angerufen.i

             

            Es bleibt wohl nix weiteres übrig , als zu kündiguen.

             

            Sitze jetzt auch schon 15 Minuten mit dem Höhrer am Ohr......man kommt nicht durch. Da sieht man auch die Qualität, die dahintersteckt. Entweder zu wenig Leute oder zuviel Probleme.......oder vielleicht beides