5 Antworten Neueste Antwort am 09.10.2016 11:54 von mthehell RSS

    SKY CI+ Modul UHD-fähig

    deepy

      Wie in anderen Foren zu lesen, sieht es so aus, das im Moment mit dem internen Tier FF gearbeitet wird. Dieses wird im SKY CI+ Modul nicht verwendet, sondern das F0 für die Hardwarezuweisung.

      Auf der IFA wurde als Begründung von Seiten SKY angeführt, das der neue Kopierschutz erst noch von den Vertragspartner umgesetzt werden muß. Damit wird auch begründet, das hier erst einmal die bestehende Software aus dem alten Sky+ Receiver und nicht von der Q von SKYUK.

      Dieses soll ja im nächsten Jahr nachgeholt werden.

      Ob dann auch ein UHD-fähiges CI+ Modul angeboten wird, bezweifele ich allerdings.

      Aus meiner Sicht machen Sie so Ihre technische gute Box durch eine alte Software ziemlich unbrauchbar in der Bedienung.

       

       

       



        • Re: SKY CI+ Modul UHD-fähig
          herbi100

          Wieso unbrauchbar?

            • Re: SKY CI+ Modul UHD-fähig
              deepy

              Vielleicht ein wenig provokativ geschrieben. Allerdings ist der Unterschied zur SKY Q doch eklatant.

                • Re: SKY CI+ Modul UHD-fähig
                  mthehell

                  Im Kern hast Du Recht. Die Hardware "könnte" jetzt schon was, aber ist aber durch die Software blockiert.

                  USB-Schnittstelle nicht aktiv, die Multi-Tuner deaktiviert, usw.

                  Außer der UHD-Fähigkeit ist momentan nichts 'besser' als beim alten Receiver. Die Geschwindigkeit des Menüs/Hochfahrens zähle ich nicht zu einer 'Erweiterung', das ist kein Mehrwert.

                   

                  Aktuell dient der neue Receiver in erster Linie Sky dazu, die anstehende von England vorgegebene "Zwangstauschaktion" schon frühzeitig beginnen zu können um verwaltungstechnisch und logistisch 'mehr Luft' zu haben.

                   

                  Nicht falsch verstehen: Der neue Receiver ist gut - und Meilen besser als der Vorgänger. Momentan ist er allerdings komplett 'ausgebremst' und kann nicht mehr als der alte, außer UHD.

                    • Re: SKY CI+ Modul UHD-fähig
                      jonnycash

                      Ausser UHD kann er auch noch "schneller".

                        • Re: SKY CI+ Modul UHD-fähig
                          mthehell

                          Habe ich erwähnt oben. Ist aber kein Feature des Receivers, sondern rein in der neueren/moderneren Technik begründet.

                           

                          Man muss auch noch einen Punkt sehen: Der Support.

                          Die Fehler der alten Software sind bekannt und können größtenteils behoben werden. Die Fehler der neuen Software kennt ja noch keiner. Das wäre jetzt anfangs wohl alles zuviel für unsere geschätzten Mods, die (nicht immer so geschätzten) CCA usw.

                          Da muss man jetzt erst mal die Adventsszeit mit den Massen an Sky+ Pro-Weihnachtsangeboten überstehen...