64 Antworten Neueste Antwort am 20.04.2017 14:02 von herbst RSS

    Fragen zum neuen Receiver

    tauti

      Hallo, wie ist jetzt der neue Receiver ? mich interessiert ob sich auch ausserhalb von UHD etwas getan hat. Mich stört bei der alten Box das ich nur 2 Sender gleichzeitig empfangen kann. Das hat ja nichts mit der Anzahl der Tuner zu tun. Auf meinem alten Humax IcordHd mit Twintuner kann ich bis 4 Sender gleichzeitig aufnehmen und schauen. Der Sky Receiver verweigert bei 2 Parallelen Aufnahmen das Umschalten. Ist das Erstellen von Senderlisten einfacher geworden ?. Es muss doch möglich sein die Senderliste über eine App zu erstellen.

      Wenn sich da nichts getan hat, lohnt der Umstieg für mich  nicht. Ich werde mir jetzt keinen UHD Fernseher zulegen, wer weiss ob das nicht auch wieder verschwindet wie 3D ?

        • Re: Fragen zum neuen Receiver
          herbst
          • Re: Fragen zum neuen Receiver
            jonnycash

            Zu den angefragten Punkten bietet der neue Receiver keinerlei Änderung/Verbesserung. Also ist es für dich keine Umstellungsoption.

              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                tauti

                Also nur UHD als Mehrnutzen ? Das ist nicht der Burner.

                  • Re: Fragen zum neuen Receiver
                    muhusch

                    Wenn du mal ein wenig hier im Forum liest, wirst du feststellen, das Sky offensichtlich wieder fast dieselben Fehler, wie beim Sky+Receiver gemacht hat. Die Software/ Hardware schein instabil und unzuverlässig zu sein. Wahrscheinlich ist die Benutzerfreundlichkeit auch nicht gerade besser geworden ( Keine Knöpfe am Receiver, ohne Fernbedienung nicht zu gebrauchen ).

                    So wie es aussieht, sollte man, wenn möglich, immer noch seine eigene Hardware nutzen, wenn man Sky noch vernünftig nutzen möchte. Ansonsten kannst du dich, wenn du ein wenig Pech hast, auf etliche Stunden, Tage oder Wochen Kampf mit der Hardware einstellen ( ist doch auch schon was für das Geld ).

                      • Re: Fragen zum neuen Receiver
                        burkhard

                        muhusch schrieb:

                         

                        Wenn du mal ein wenig hier im Forum liest, wirst du feststellen, das Sky offensichtlich wieder fast dieselben Fehler, wie beim Sky+Receiver gemacht hat. Die Software/ Hardware schein instabil und unzuverlässig zu sein. Wahrscheinlich ist die Benutzerfreundlichkeit auch nicht gerade besser geworden ( Keine Knöpfe am Receiver, ohne Fernbedienung nicht zu gebrauchen ).

                        So wie es aussieht, sollte man, wenn möglich, immer noch seine eigene Hardware nutzen, wenn man Sky noch vernünftig nutzen möchte. Ansonsten kannst du dich, wenn du ein wenig Pech hast, auf etliche Stunden, Tage oder Wochen Kampf mit der Hardware einstellen ( ist doch auch schon was für das Geld ).

                        Hauptsache labern. Du hast doch den Receiver gar nicht. Er läuft einwandfrei und ist in der Bedienung erheblich schneller und flüssiger.

                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                            muhusch

                            Sicher hab ich den Receiver nicht, aber ich kann hier lesen und die Meldungen bzw. Fragen fangen schon genauso an, wie beim Sky+ Receiver...sicher sind das hier Einzelfälle, aber das waren es damals auch beim Vorgängermodell.  Und über den Sky+Receiver kann ich mir ein Urteil erlauben, den hab ich zwar nicht in Betrieb ( zum Glück ), aber bei der Erstinstallation musste ich schon einen Techniker kommen lassen um den Kasten überhaupt erst mal in Gang zu kriegen und der Fachmann hat über das Teil nur den Kopf geschüttelt und ihn zum Schluß als völlig veraltet und Schrott betitelt.

                            Ach ja....und meine fast 9 Jahre alte Dreambox ist, was die Umschaltzeiten und die Stabilität angeht, dem "neuen Receiver" zumindest ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen und das ist nun wirklich ein Armutszeugnis für Sky bzw. deren Partner.

                        • Re: Fragen zum neuen Receiver
                          jonnycash

                          tauti schrieb:

                           

                          Also nur UHD als Mehrnutzen ? Das ist nicht der Burner.

                           

                          Nun gut, Wlan, deutlich schnellere Reaktion und Umschaltzeiten und ein auch wohl besseres Bild wären noch zu nennen,

                            • Re: Fragen zum neuen Receiver
                              tauti

                              inwiefern besseres Bild ohne UHD ? Für mich ist die Bedienbarkeit wichtig. Und die Sache mit den Tunern und das mit den senderlisten auch. Das mit den Senderlisten ist doch echt peinlich. Das mit den gleichzeitigen Aufnahmen auch. Warum schaft Sky nicht Sachen die schon vor 10,Jahren Standart waren ? Es währe besser gewesen wenn es vor eine Umfrage mit Wünschen gegeben hätte.

                                • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                  jonnycash
                                  • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                    cogan

                                    die Frage war nicht was die Kunden wünschen, sondern was Humax am billigsten mit UHD drauf produzieren kann.

                                    Knöpfe am Gerät kosten Geld und neue Software auch

                                      • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                        tauti

                                        Schade , da Humax schon vor Jahren besseres hergestellt hat.

                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                            jonnycash

                                            Ja, besser geht natürlich immer......aber nicht für das Geld das Sky dafür zahlt. Fakt scheint mir aber, das die Kiste mit Abstand der beste Skyreceiver ist oder sein wird. Die Perfomance ist grundsätzlich wohl deutlich besser, schneller und, das Wichtigste, DAS BILD scheint auf höchstem Qualitätsniveau mitzuspielen. Selbst Besitzer teuerer Linuxgeräte haben im Web berichtet, dass das Bild der Skygerätes hervorragend ist.

                                            Und wenn dann noch die Kinderkrankheiten ausgeräumt werden.......und das Softwareupgrade mit Zusatzfunktionen ähnlich SkyQ in 2017 kommt......

                                             

                                            Man wird von Sky nie ein Gerät mit dem Komfort freier Geräte bekommen und in England gibt es z.b. gar keine Favoritenmöglichkeiten. Alles fix und vorgegeben.

                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                muhusch

                                                Da gebe ich dir völlig Recht, aber die "Kinderkrankheiten" sind beim Sky+ auch nach fast 3 Jahren nicht ausgemerzt worden, wollen wir mal hoffen, dass es bei diesem Gerät besser läuft, auch wenn es im Augenblick nicht den Anschein hat.

                                                  • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                    ibemoserer

                                                    Red doch keinen Unsinn.

                                                     

                                                    Ich und meine Bekannten hatten noch keine Probleme mit dem Sky+ Receiver.

                                                     

                                                    Er macht was er soll und für diesen kleinen Prozessor mal gar nicht schlecht.

                                                     

                                                    Es gibt bei allen Herstellern Receiver die Probleme machen.

                                                     

                                                    Und ja ich hatte auch schon richtige Receiver darunter, Vantage, Kathrein, Technisat und eine xtrend

                                                     

                                                    Wenn VU+ eine neuen Serie rausbringt geht auch nicht immer alles glatt.

                                                     

                                                    Hört doch endlich mal auf mit dem Gesülze vom Baumarktreceiver.

                                                     

                                                    Gut das mit der Senderliste ist nicht ganz glücklich geregelt aber ich mache mir meine Senderliste am Sky receiver innerhalb von 15 Minuten und das reicht mir aus weil ich es nicht oft machen muss.

                                                     

                                                    Ich weiss das es viel bessere Receivee gibt aber die sind nicht umsonst wie im Normalfalle der Receiver und wenn was defekt ist wird er auch schnell augetauscht.

                                                     

                                                    Man sollte doch mal die Kirche im Dorf lassen und wenn man den Receiver nicht selbst benutzt braucht man auch nicht immer draufrum hacken. 

                                                      • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                        muhusch

                                                        Komisch, ich und meine Bekannten haben größtenteils ständig Probleme mit dem Sky+ Receiver. Ich schon bei der Erstinstallation ( danach hab ich ihn gleich mal wieder in die Ecke gestellt, solange mein eigener Receiver noch mit Sky läuft ). Von 7 Skybekannten hat nur einer bisher keine Probleme, das ist zwar nicht repräsentativ, aber eine Quote von 7 zu eins ( mich mit berücksichtigt ) kann einen schon zum Nachdenken bringen .

                                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                            jonnycash

                                                            Also mein Sky+ mit 2TB läuft seit Jahr und Tag im Rahmen seiner Möglichkeiten problemfrei (zweimal Steckerziehen nötig in 4 Jahren) Und ich kenne auch noch einige Bekannte, bei denen es ähnlich ist.

                                                            Das macht aus der Kiste mit Museumstechnik von vor 2000 keinen guten Receiver aber deine 7:1 Relation ist völlig daneben.

                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                herbst

                                                                Man sieht, was man sehen will.

                                                                • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                  muhusch

                                                                  Was ist daran denn völlig daneben, ich schrieb ja, daß es nicht repräsentativ ist, aber von 8 baugleichen Receivern machen 7 ständig Probleme ( nach Update keine Sender mehr finden, Komplettausfall, Festplatte geht plötzlich nicht mehr, mehrmaliger Reset, Stecker ziehen, ständig neue Fehlermeldungen usw. )....eigentlich die ganze Palette, die hier auch im Forum abgearbeitet wird. Ich persönlich hatte 4 verschiedene Receivermodelle ( vom Baumarktreceiver bis zum Highendreceiver ) angeschlossen, alle fanden die Sender völlig problemlos, außer der Sky+, der ums verrecken keine Sender fand, trotz ausreichender Signalstärke. Der Techniker hat 2 Stunden gebraucht bis er das Teil doch noch zum Laufen gebracht hat ( den Fehler konnte er nicht eruieren, plötzlich ging es...er wollte schon austauschen ). Der Spaß hat mich dann auch noch fast 80 Euro gekostet. Ich habe schon seit 1991 Satellitentechnik in meinem Haushalt, fast alle Receivergenerationen miterlebt, von Analog über halbdigitalen Twinreceiver bis zum Digitalreceiver und noch nie solch ein Theater gehabt, wie mit dem Skyteil.

                                                                    • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                      deepy

                                                                      Und andere, wie auch ich, haben von der d-Box (original und neutrino Soft) über diverse Dreamboxen, VU+ Boxen, Humax, Kathrein, Technisat, etc. über die Jahre Boxen im Haus gehabt. Im Vergleich der Möglichkeiten laufen die Sky Boxen stabil und Zuverlässig. Als es mit der d-Box und den Dreamboxen nd deren Programmierung los ging, wars de reinste Kack. Ständig freezer, Aufnahmen hängen geblieben, total Abstürze waren an der Tagesordnung.

                                                                       

                                                                      Das bei der Einführung neuer Hardware mit neuer TV Technik es zu anfänglichen Problemen kommt ist völlig normal?

                                                                      Ärgerlich wenn man selbst betroffen ist, aber bei anderen Herstellern nicht besser!

                                                                        • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                          cogan

                                                                          Linux ist nun mal open source

                                                                          da sind neue Sachen gern mal buggy

                                                                          allerdings wird dann stetig verbessert und irgendwann läuft es perfekt

                                                                          bei Sky wurde an der Soft, wenn überhaupt, immer nur verschlimmbessert

                                                                        • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                          jonnycash

                                                                          muhusch schrieb:

                                                                           

                                                                          Was ist daran denn völlig daneben, ich schrieb ja, daß es nicht repräsentativ ist, aber von 8 baugleichen Receivern machen 7 ständig Probleme ( nach Update keine Sender mehr finden, Komplettausfall, Festplatte geht plötzlich nicht mehr, mehrmaliger Reset, Stecker ziehen, ständig neue Fehlermeldungen usw. )....eigentlich die ganze Palette, die hier auch im Forum abgearbeitet wird. Ich persönlich hatte 4 verschiedene Receivermodelle ( vom Baumarktreceiver bis zum Highendreceiver ) angeschlossen, alle fanden die Sender völlig problemlos, außer der Sky+, der ums verrecken keine Sender fand, trotz ausreichender Signalstärke. Der Techniker hat 2 Stunden gebraucht bis er das Teil doch noch zum Laufen gebracht hat ( den Fehler konnte er nicht eruieren, plötzlich ging es...er wollte schon austauschen ). Der Spaß hat mich dann auch noch fast 80 Euro gekostet. Ich habe schon seit 1991 Satellitentechnik in meinem Haushalt, fast alle Receivergenerationen miterlebt, von Analog über halbdigitalen Twinreceiver bis zum Digitalreceiver und noch nie solch ein Theater gehabt, wie mit dem Skyteil.

                                                                           

                                                                          Ich nehme das dann so zur Kenntnis.

                                                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                            herbst

                                                                            muhusch schrieb:

                                                                             

                                                                            aber von 8 baugleichen Receivern machen 7 ständig Probleme

                                                                            Ich war mal zu einer Weiterbildung und da wurde u.a. ein Referat über eine Versuchsreihe gehalten. Bei der Größe der Stichprobe stand n=9. Da meldet sich ein Teilnehmer und fragt, ob das 9-hundert oder 9-tausend sind. Antwortete der Referent: Neun. *lol*

                                                                        • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                          herbi100

                                                                          Oft sitzen die Probleme auch vor dem Receiver

                                                                        • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                          cogan

                                                                          alles schön und gut

                                                                          wen man damit klar kommt und es läuft ist es ja ok

                                                                          Problem sehe ich darin das Sky einem die Kiste aufzwingen will.

                                                                          was ich mir freiwillig ausgesucht hab darüber kann ich mich nicht beschweren

                                                                            • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                              jonnycash

                                                                              OK, Aufzwingen ist ein anderes Thema.

                                                                              was ich mir freiwillig ausgesucht hab darüber kann ich mich nicht beschweren

                                                                              "Sky" hast du dir letztendlich auch freiwillig ausgesucht......und kannst auch freiwillig verzichten.

                                                                              Spass beiseite, Kritik ist ja ok, aber man muss auch das Maß behalten und sehen wofür dieses Gerät gebaut wurde.

                                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                deepy

                                                                                Wieso zwingt Dir irgendwer einen Receiver auf?

                                                                                willst Du Sky => Nutze deren Receiver

                                                                                willst Du DVD-T oder -T2 => nutze deren Receiver

                                                                                willst Du im Kabel digital TV => nutze deren Receiver

                                                                                 

                                                                                Gewöhn Dich daran! Ich weiß nicht, ob die Hacker Scene alleinig schuld ist. Aber zumindest hat sie die Entwicklung beschleunigt!

                                                                                 

                                                                                Muss allerdings sagen, ich habe nie verstanden, das man zwar Pay-TV schauen will, aber nicht dafür zahlen.

                                                                                ***Ironiemodus an***Die neueste Musik muss sein. Am besten Terrabytes aber nicht kaufen. Filme, ich bitte euch! Die taugen doch alle nix. Dafür Zahl ich doch nicht. Die zieh ich mir aus dem Netz. Den S******! ***Ironiemodus aus***

                                                                                 

                                                                                only my 50cent!

                                                                                  • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                    cogan

                                                                                    "Gewöhn Dich daran!"

                                                                                     

                                                                                    werd ich nie

                                                                                     

                                                                                    "Ich weiß nicht, ob die Hacker Scene alleinig schuld ist. Aber zumindest hat sie die Entwicklung beschleunigt!"

                                                                                     

                                                                                    nunja, ich hab damals selbst DBox2 bearbeitet, aber mehr aus Interesse was man da so machen kann

                                                                                    Generell steh ich dieser Hacker und Downloader Geschichte ziemlich zwispältig gegenüber.

                                                                                    Auf der einen Seite soll der Rechteinhaber schon mal drauf achten das er seinen Kontent auch anständig verschlüsselt und nicht jeder Depp mit Billigreceiver alles entschlüsseln kann. Ich frag mich heute noch warum Premiere der Fa. Kudelski ihr Nagra nicht rechts und links um die Ohren gehauen und sie auf Schadensersatz verklagt hat.

                                                                                    Auf der anderen Seite mag ich es nicht wenn jemand aus fremdem Besitz Kapital schlägt. Also Raubkopien verkauft oder Cardserver betreibt.

                                                                                     

                                                                                    "Filme, ich bitte euch! Die taugen doch alle nix. Dafür Zahl ich doch nicht. Die zieh ich mir aus dem Netz. Den S******!"

                                                                                     

                                                                                    nun ja, wer Pixelmatsch mag

                                                                                    einen guten Film sieht man sich im Kino an und schaut ihn später eben nochmal auf BR

                                                                                    gute Musik kauf ich eben auch, damit der/die Künstler sich auch mal ne Scheibe Brot kaufen können.

                                                                                    Wenn einer verhungert ist bringt er ja nix mehr nach.

                                                                                    Allerdings würde ich nie irgendwas von DSDS oder ähnlich kaufen. Da verdienen nur die Kompanies

                                                                                    Glücklicherweise stellt sich das Problem für mich eh nicht

                                                                            • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                              cogan

                                                                              das liegt aber auch an den Engländern

                                                                              die würde sowas nur verwirren

                                                                            • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                              cogan

                                                                              aber nichts billigeres

                                                                              muß man ja auch verstehen

                                                                              4 Millionen Receiver gehen schon ins Geld

                                                                              und wenn man dann alles grad in die Buli Lizenzen gesteckt hat.....

                                                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                            deepy

                                                                            Wie oft bearbeitest du denn die Senderliste?

                                                                            natürlich ist es am PC komfortabeler aber ich habe meine Senderliste in 10min. angelegt und gut ist. Dafür brauch ich bei Transponderwechsel nicht aktiv werden. Läuft ja automatisch über Nacht.

                                                                             

                                                                            Erfreu dich solange es geht an den alternativen Receiver. Aber die Zeit ist absehbar bald zu Ende. Dann heißt es nur noch SkY Receiver oder FreeTV

                                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                cogan

                                                                                "Aber die Zeit ist absehbar bald zu Ende"

                                                                                 

                                                                                was macht Dich so sicher ?

                                                                                diese Aussage ist fast so alt wie die Linux Receiver, aber laufent tut es immer noch

                                                                                  • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                    deepy

                                                                                    Das kann ich Dir sagen. Die Einfürung des neuen Receivers ist die Vorstufe der aus England diktierten Zwangsreceiverpflicht. Gleichscahltung SKYUK und Sky D. Die "undichten" Sky CI+ Module werden damit schon einmal ausgeschlossen.

                                                                                     

                                                                                    Mit den Weihnachtsgeschenken von Sky werden die weiteren UHD Receiver ausgegeben. NeuAbos nur noch mit UHD Receiver nachdem erste Erfahrungen mit der aktuellen Welle gesammelt wurden.

                                                                                     

                                                                                    Und mit der SKY Q Software und/oder Box wird der Rest der Abos auch umgestellt.

                                                                                    Rabatte nur noch mit neuer Hardware und die restlichen Abos kriegen kostenneutral die neuen Receiver. Bis Ende 2017 könnten so alle umgestellt sein.

                                                                                    Genug Geld steht zur Verfügung.

                                                                                     

                                                                                     

                                                                                    only my 50cent

                                                                                      • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                        cogan

                                                                                        arbeitest Du für Sky oder hast Du so eine Glaskugel ?

                                                                                        klingt alles irgendwie nach Sky Wunschkonzert

                                                                                        dagegen sprechen folgende Sachen:

                                                                                        Das Bundeskartelamt

                                                                                        und die Kreativität fähiger Linux Programierer

                                                                                         

                                                                                        abgesehen davon hätte ich damit kein Problem wenn Sky das diesmal so fair kommuniziert wie Du es beschreibst:

                                                                                        "NeuAbos nur noch mit UHD Receiver"

                                                                                        wenn sie dann auch noch bei Verlängerungen Klartext reden, soll mir das recht sein. Ich kann mich ja dann entscheiden

                                                                                         

                                                                                        Die Realität zeigte ja bisher ganz andere Vorgehensweisen

                                                                                      • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                        muhusch

                                                                                        Das glaube und hoffe ich auch nicht. Mir wird schon seit fast 2 1/2 Jahren erzählt, dass ich bald mal gepairt werde und bis heute laufen meine Receiver immer noch. Das kann natürlich auch daran liegen, daß Sky sich hier in Österreich nicht traut, das Paring durchzuziehen, weil sie sich hier schon des Öfteren vor Gericht eine blutige Nase geholt haben ( 90 % ihre AGB's wurden vom Gesetzgeber in der Luft zerfetzt und für ungültig erklärt ). Da wollen sie vielleicht kein negatives Urteil riskieren im Bezug auf das Pairing, weil so ein Urteil könnte ihre Planungen vollständig über den Haufen werfen und eine Art Initialzündung für deutsche Kunden sein und einen Präzedenzfall schaffen, sowas könnte der Gnadenstoß für Sky sein, wenn sie nicht von den Bundesligafans finanziell gerettet werden.

                                                                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                            deepy

                                                                                            Ich konnte es bisher auch erfolgreich blocken. Wäre aber zu Anfang der Vertagslaufzeit im Original Receiver passiert. Entsprechende Tiers würden gesendet!

                                                                                             

                                                                                            Also tut nicht so, als sei das Thema Pairing ein Gespenst!

                                                                                             

                                                                                            Am Ende des Tages muss SKY seinen content für die Lizenzgeber nachweislich wirksam schützen. Und mit der Gleichschaltung aller Abos im Konzern werden wir englische und nicht die Engländer unsere Verhältnisse bekommen.

                                                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                muhusch

                                                                                                Also es ist eh schon naiv zu glauben, daß Sky das Problem des Cardsharings und somit Contentschutzes ( was übrigens von dein Rechteinhabern abgestritten wird, das sie das je von Sky verlangen oder verlangt haben, genauso wie der blödsinnige Jugendschutzpinzwang, der nur in Deutschland vorgeschrieben ist und trotzdem hier in Österreich angewendet wird ) wirklich im Griff hat. Ich persönlich habe inzwischen schon mehrere Angebote bekommen, Sky über Cardsharing zu schauen, denn die Hacker haben das Problem schon längst wieder gelöst. Das ist wie das Rennen zwischen dem Hasen und dem Igel, Sky kann noch so viel und schnell rennen, die Hacker sind immer schon da. Sky kann sich nur noch retten, wenn sie ihr Programm wieder attraktiver machen bei einem vernünftigen Preis/Leistungsverhältnis, denn einem im deutschsprachigen Raum lebenden potentiellen Kunden, der über 50 Free-TV Sender empfängt, Sky schmackhaft zu machen, ist wesentlich schwerer, als in England mit ihren 3 Free-TV Sendern. Ich könnte auch ohne Sky...für mich ist das Pay-TV reiner Luxus und Freizeitspass, ohne den ich auch überleben werde .

                                                                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                            jens12683

                                                                                            zur klarstellung,

                                                                                            die zeit wird nie zu ende sein andere geräte als die Schrottmodelle von Sky zu verwenden.

                                                                                            Da brauchst Dir keine Sorgen zu machen.

                                                                                            Und wenn Sky mal wieder rumspielen sollte, wird es umgehend die nötigen Updates der anderen Receiver geben.

                                                                                            Somit wird Sky damit keinen Erfolg haben, den Nutzer vorzuschreiben was für Endgeräte man zu nutzen hat.

                                                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                deepy

                                                                                                "Zur Klarstellung"

                                                                                                Klingt so als sei es beschlossen und verkündet. Und genau das glaube ich eben nicht.

                                                                                                 

                                                                                                Aber hier hat jeder seine Meinung und das ist auch gut so. Ich lass das mal so stehen.

                                                                                                Gut finde ich, das hier alles nett und freundlich abläuft. Da gibt es leider andere Negativ-Foren..

                                                                                                  • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                    jens12683

                                                                                                    ist aber so, sobald was Sky ändern sollte, weil sie mal wieder nichts anderes zu tun haben, und die eigenen Abo Kunden damit ärgern wollen. Kommen sie dagegen gegen die guten Linux Programmierer nicht an.

                                                                                                    Es wird immer Updates der Software bzw. deren verwendeter Plugins updates geben, wao dann das Bild wieder hell wird.

                                                                                                    Und so geht es bei mir nun schon seit einiger zeit. wo Sky damit anfing die geräte zu "verheiraten". Aber eben ohne Erfolg, dies wird Sky nie durchsetzen können

                                                                                                      • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                        deepy

                                                                                                        Stimmt so nicht ganz. Die neue Verschlüsselung ist nie gehackt worden. Es kann nur das aktuell geschaltete Pairing verhindert werden.

                                                                                                          • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                            jens12683

                                                                                                            und dieses wird immer möglich sein, da bin ich mir 100% sicher. Woher nimmt sich Sky eigentlich das recht den Kunden vorzuschreiben mit welchen Gerät er die Sky sender sehen darf oder nicht.

                                                                                                            Damit wird Sky nicht durchkommen.

                                                                                                            Beispiel: ARD & ZDF schreiben den Kunden auch nicht vor mit welchen gerät er die Sender sehen darf

                                                                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                                cogan

                                                                                                                naja, wenn Sky Zwangsgebühren eintreiben dürfte wie die GEZ Geier wären denen die Receiver auch egal

                                                                                                                 

                                                                                                                Das Sky seinen Kontent schützen möchte ist auch verständlich

                                                                                                                aber irgendwie bekommen sie das nicht in den Griff

                                                                                                                die "normalen" zahlenden Kunden werden genervt und die Russenserver laufen lustig weiter

                                                                                                                setzen...6....

                                                                                            • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                              scharres74

                                                                                              Ich nutze derzeit das SKY CI+ Modul,weil die Bildqualität mit dem alten Receiver deutlich schlechter war,

                                                                                              hat sich das mit dem neuen Receiver geändert?

                                                                                              Weil ich sonst mit dem Gedanken spiele,auf den neuen Receiver zu wechseln.

                                                                                              • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                jens12683

                                                                                                das wird Sky auch nie in den Griff bekommen, auch gut so, so kann man wenigstens den Receiver nehmen, der für die Kunden die besten sind, als die schrottgurken von Sky.

                                                                                                Ist ja schon eine Zumutung überhaupt dieser Dinger an die Kunden zu überlassen.

                                                                                                • Re: Fragen zum neuen Receiver
                                                                                                  sebi42

                                                                                                  Der neue Receiver ist net schlecht aber er ghet schnell kaput bzw funkt net mehr  und deswegen hab ich mich im netzt

                                                                                                  um gekuckt und einen Hochwärtigen Receiver gefunden der echt gut ist und net grad teuer

                                                                                                  SAT-Anlagen / Sat-Komplettanlagen günstig online kaufen

                                                                                                  ich hoffe konnte dir so helfen dein Sebi