6 Antworten Neueste Antwort am 05.10.2016 07:56 von sonic28 RSS

    Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen

    imzadi

      Hallo liebe Forenmitglieder,

       

      Ich habe vorige Woche das neue Sky-Angebot gebucht und einen Receiver mit Festplatte gestellt bekommen.

      Ich habe den Receiver versucht per HDMI-Kabel an meinen Pioneer VSX 924 und dann vom Receiver an den Fernseher und an den Beamer anzuschließen sowie an meine 7.1 Anlage anzuschließen. Als es damit Schwierigkeiten gab, habe ich den SKY Kundenservice angerufen und die haben mir gesagt, dass der Sky-Receiver wohl den AV-Receiver für ein Kopiergerät hält und deshalb, wegen urheberrechtlichen Problemen, streikt. Der technische Mitarbeiter selbst, hätte seine Anlage wohl optisch an den Sky-Receiver angeschlossen und nun keine Probleme mehr. Das habe ich dann auch gemacht (mit diese Rot-Weiß-Gelben Cinch-Kabeln).

      Mein Problem ist nun, dass ich nur noch Stereo von den Frontlautsprechern erhalte und die hinteren vier Lautsprecher nichts mehr von sich geben. Ich bin leider nicht der Experte, habe aber schon die Handbücher bekämpft und somit darauf geachtet, dass der Audioausgang vom Sky- Receiver auf dolby audio bei bevorzugtem Tonformat steht und der Fernseher bei Audioformat auf DTS Neo 2:5 (obwohl die Einstellung von Fernseher und Beamer doch eigentlich egal sein müssten, da sie ja erst nach den AV-Receiver kommen und danach nichts mehr dranhängt). Der AV-Receiver ALC, Dolby Digital Pro Logic und F. S. Surround.

      Es wäre nett, wenn mir vielleicht jemand helfen könnte, was habe ich übersehen?

      Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe und

      viele Grüße

      imzadi

        • Re: Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen
          dinotow

          Verbinde den Sky Receiver mit einem Optischen Kabel mit dem Pioneer. Dann sollte es funktionieren.

          • Re: Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen
            sonic28

            Hallo imzadi,

             

            du schreibst folgendes:

            Das habe ich dann auch gemacht (mit diese Rot-Weiß-Gelben Cinch-Kabeln). Mein Problem ist nun, dass ich nur noch Stereo von den Frontlautsprechern erhalte und die hinteren vier Lautsprecher nichts mehr von sich geben.

            Ist auch ganz normal, wenn du ein ganz normales Chinch Kabel nimmst und die beiden Chnich Anschlüsse vom Sky+ Receiver damit verbindest. Darüber kommt nur der ganz normale Stereo-Ton bei der Soundanlage an. Was der technische Mitarbeiter gemeint hatte, war ein Toslink-Kabel. Das ist ein Kabel, welches den digitalen Ton mittels Lichtdioden verbreitet. Siehe auch TOSLINK – Wikipedia ! Je nachdem, was deine Soundanlage für einen Eingang hat, kann das Kabel optisch (eckiger Stecker) oder coax (sieht aus wie ein 3,5 mm Klinken-Stecker) sein. Dafür hat der Sky+ Receiver für beides einen passenden Ausgang.

             

            Gruß, Sonic28

            • Re: Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen
              privatejoker

              imzadi schrieb:

              Ich habe den Receiver versucht per HDMI-Kabel an meinen Pioneer VSX 924 und dann vom Receiver an den Fernseher und an den Beamer anzuschließen sowie an meine 7.1 Anlage anzuschließen.

              Du musst den Sky-Receiver per HDMI an deinen Pioneer anschließen.Dann gehst du von deinem Pioneer aus an den TV und den Beamer.

              Deinen Weg verstehe ich nicht!Du willst mit dem Sky-Receiver an deinen Pioneer und dann vom Receiver an den TV und Beamer und dann an eine 7.1 Anlage?

              Da ist eine Komponente zu viel.

              • Re: Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen
                sonic28

                Hallo imzadi,

                 

                falls das auch geht, schließt du den Sky+ Receiver per HDMI an deinen Pioneer AV-Receiver an und stellst beim Sky+ Receiver im "Service-Menü" beim Unterpunkt "Audio und Untertitel" dort den Punkt "Bevorzugtes Tonformat" auf "Dolby Digital" und den Punkt "Tonausgabe über HDMI" auf "Dolby Digital" Sollte jetzt über den HDMI-Eingang vom Pioneer AV-Receiver ein Bild mit Dolby Digital Ton ankommen, dann ist alles in Ordnung und du brauchst kein Toslink-Kabel.

                 

                Sollte das aber nicht funktionieren, dass der Dolby Digital Ton über das HDMI Kabel an dem Pioneer AV-Receiver ankommt, dann brauchst du das Toslink-Kabel. Dann musst du aber den Sky+ Receiver wegen dem Bild nicht an dem Pioneer AV-Receiver anschließen, sondern direkt mit dem TV bzw. Beamer. Denn ich glaube mal, dass man nicht beides gleichzeitig am Pioneer AV-Receiver auswählen kann, nämlich das Bild über HDMI und den Ton über den Eingang für das Toslink-Kabel.

                 

                Gruß, Sonic28

                • Re: Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen
                  imzadi

                  Hallo privatejoker, Hallo sonic28,

                   

                  Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe.

                  Sorry privatejoker, da habe ich mich wohl leider nicht klar genug ausgedrückt. Mein AV-Receiver hat zwei Videoausgänge an denen der Fernseher sowie der Beamer angeschlossen sind, die 7.1 Lautsprecher werden auch vom AV-Receiver gesteuert. An Fernseher und Beamer hängt nichts mehr dran.

                   

                  sonic28, ich habe jetzt nochmal den AV-Receiver nach Deinen Angaben angeschlossen, lediglich die Einstellungen habe ich bei dem Punkt "Bevorzugtes Tonformat" auf "Dolby Audio" geändert, da nur dies oder "Stereo" möglich war und bei "Tonausgabe über HDMI" auf "Dolby Digital Plus" geändert, da ich bei wikipedia gelesen habe, dass Dolby Digital für 5.1. ist und Dolby Digital Plus für 7.1. Jetzt läuft es erst Mal super, vielen Dank nochmal . Ich hoffe natürlich, dass es auch weiterhin läuft, da ich vor Deinem Rat auch schon mal die beiden Receiver per HDMI angeschlossen hatte und es nur eine kurze Zeit lief.

                   

                  Euch noch einen schönen Abend und viele Grüße

                  Imzadi

                    • Re: Sky-Receiver an 7.1. Soundanlage anschließen
                      sonic28

                      Hallo imzadi,

                       

                      beachte dabei aber auch, dass "Dolby Digital Plus" noch nicht von allen Fersehsendern angeboten wird. Der einzige Sender, der das bis jetzt anbietet, ist der Free TV Sender "Servus TV Deutschland", der aber nur noch bis Ende 2016 in Deutschland senden möchte. Solltest du bei diesem Sender, wenn du die "Tonausgabe über HDMI" auf "Dolby Digital Plus" gestellt hast, nichts hören, dann musst du wohl oder übel, den Punkt auf "Dolby Digital" stellen. Wie gesagt, alle anderen Sender senden maximal in Dolby Digital 5.1.

                       

                      Beachte auch folgendes: Wenn du bei Sky auf einem "Sky Sport"-Sender (egal ob SD oder HD) bzw.auf einem "Sky Sport Bundesliga"-Sender (egal ob SD oder HD) bist, kann es passieren, dass der Dolby Digital Ton nicht automatisch von selber übernommen wird, obwohl es im "Service-Menü" bei "Audio und Untertitel" eingstellt ist. Dann musst du, wenn du auf einem dieser Sender bist, manuell mit der "Pfeil nach rechts"-Taste auf Tonauswahl gehen und dann das passende selber auswählen.

                       

                      Gruß, Sonic28