5 Antworten Neueste Antwort am 11.07.2018 14:44 von inaktiv1285 RSS

    Sky Abrechnungen falsch

    opc555

      Hallo,

       

      ist es gang und gebe, das sich Sky nicht an Vertrags bedingungen hält?

       

      Folgendes:  Aktuelle Monatsrechnung betrug- 68,xx Euro.
      Auf einen schlag ist die auf 75,xx Euro hochgegangen

       

      Seit Oktober ist ein neuer Vertrag Gültig: Aktuelles Monatsrechnung 46,xx Euro, was berechnet Sky?  50 Euro.

      Dazu kommt, laut meiner Vertragsübersicht, zahle ich Oktober bis april( wegen Freundschaftswerbung 36,xx Euro,

      ( 10 euro Gutschrift poro Monat). Was schreibt Sky gut?  3,49 Euro.

      Das ist echt ein witz! Ich habe die Unterlagen Schriftlich, was ich zu zahlen habe und werde nur die 36,xx Euro zahlen wie vereinbart.
      Wie sind hier die erfahrungen dazu?

       

      Mfg

        • Re: Sky Abrechnungen falsch

          Überlasse am Besten die Bearbeitung einem der Moderatoren.

          Eigenmächtiges Handeln kann schnell zu Problemen von/ mit Sky führen.

          • Re: Sky Abrechnungen falsch
            opc555

            Hallo,

            Wie erreiche ich so einen Moderator?

             

            Hätte noch eine weitere Frage,

            Ich bekomme 2 Sky Zeitungen.

            Wollte da hin schreiben und die Zeitung Kündigen, habe die Adresse von der Zeitschrift genommen: Tv Digital, Postfach xxx
            Die Annahme wurde verweigert???

              • Re: Sky Abrechnungen falsch

                Mods melden sich hier in den Threads, erkennbar an ihrem "hellblauen Hintergrund"

                • Re: Sky Abrechnungen falsch

                  Zur Kündigung von TV Digital
                  Ich hatte die Zeitung nach 5-jährigem Bezug zum Ende 2017 gekündigt, ein Musterschreiben findest du hier. Dieses Schreiben hatte ich kopiert, mit meinen Daten angepasst und zuerst per EMail versendet an tvdigital-abo@funke-zeitschriften.de
                  Einen Brief, den ich am nächsten Tag zur Post mitnehmen wollte, hatte ich schon vorbereitet, jedoch erhielt ich zeitnah nach dem Absenden der EMail eine Eingangsbestätigung. Weil ich auch fristgemäß knapp vor dem Ende der Laufzeit gekündigt hatte, erhielt ich schon im Folgemonat keine Zeitschrift mehr.
                  Auch eine frühere Kündigung eines solchen Abo's nach dem Tod meiner Mutter lief problemlos. Wichtig ist, das man seine Vertragslaufzeiten und natürlich die Kundennummer auf der Zeitung kennt (nicht die Sky-Kundennummer!), ebenso seine Kündigungsfristen, das erspart unnötige Aufreger.
                  Aktuell nutze ich am PC die Freeware TV-Browser, die bietet zusätzlich noch verschiedene Funktionen wie eine Suche oder die Erinnerungsfunktion etc

                   

                  Noch ein paar Kontaktdaten aus der Mailantwort von damals (Dez 2017)

                  FUNKE Zeitschriften

                   

                  Tel.: 01806 / 88 81 32*

                  Fax: 01806 / 88 81 34*

                  tvdigital-abo@funke-zeitschriften.de

                   

                  *0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf. Kosten aus ausländischen Netzen können abweichen.

                • Re: Sky Abrechnungen falsch

                  Hallo opc555,

                  entschuldige die verspätete Reaktion. Bitte sende mir in einer privaten Nachricht Deine Kundennummer zu, damit ich den Sachverhalt überprüfen kann.

                  Hier findest Du eine Anleitung für eine private Nachricht: http://bit.ly/1VQr44j

                  Viele Grüße,
                  Jessi