36 Antworten Neueste Antwort am 13.04.2017 14:41 von heiro21 RSS

    CI+ Modul vs. Sky Receiver ?

    woitl

      Hallo!

       

      Ich habe mich beim Kauf auf ein CI+ Modul entschieden. (Habe es noch nicht erhalten!)

       

      Welche Vor-/Nachteile hat das CI+ Modul gegenüber eines Sky-Receivers?

       

      SkyOnDemand kann ich damit wohl ausschließen, oder?

       

      Kann ich das Modul in jeden Receiver stecken?

       

      LG

        • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?

          Hallo woitl,

          das CI Plus-Modul dient ausschließlich der Programmentschlüsselung und umfasst auch für geeignete Endgeräte nicht alle Bedienungsmerkmale eines Receivers von Sky. Dies bringt folgende Einschränkungen mit sich:

          - kein Sky Home
          - kein Sky On Demand
          - Platzierung und Sortierung der Sender von Sky können stark abweichen
          - bei Endgeräten mit Festplatte kann nur die Timeshift-Funktion genutzt werden, die Aufnahme der Sender von Sky ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich

          Großer Vorteil ist sicher, dass Du keinen Receiver "rumstehen" hast oder einen eigenen Receiver verwenden kannst. Die Ausgabe der Geräte erfolgt ausdrücklich ohne Gewähr der vollständigen Funktionalität.

          Gruß, Sandra

            • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
              jens12683

              Hallo Sandra,

               

              deine Antworten sind nicht ganz richtig, die aber verständlich siund, da du für Sky arbeitest, waren diesen Antworten klar.

               

              Hier die Richtigstellung:

              Auch mit einen CI+ Modul sind Aufnahmen in voller länge von Sky und Timeshift unbegrentzt möglich.

              Das eionzige was nicht geht ist SoD, aber wer braucht das schon, zur not geht dieses via Sky Go.

              Und was die Platzierung der Sky Sender angeht, ist dieses Aussage auch nicht richtig, ich kann diese Sender so Platzieren wie ich es möchte, und wird mir von Sky nicht vorrgeschrieben wie es bei dieses Sky Receivern der Fall ist.

               

              Gruß

                • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                  sonic28

                  Hallo jens12683,

                   

                  dass das, was du aufzählst, auch technisch geht, weil du einen ach so tollen Linux-Receiver dein eigen nennst und den eventuell den Ansprüchen eingestellt hast, dass es geht, wissen wir mittlerweile zu Genüge. Aber nicht jeder Mensch hat unbedingt genau so einen Receiver, wie du ihn hast und kennt sich damit aus, den so einzustellen, das es geht. Mit einem ganz normalen Receiver oder Fernseher, wo man ein CI+ Modul reinstecken kann, geht es nicht und dadurch ist das, was die Sky Moderatorin Sandra H. im Beitrag Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ? erzählt hat, doch korrekt.

                   

                  Gruß, Sonic28

                    • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                      jens12683

                      ist es nicht , man braucht dazu keine großen technischen Kenntnisse, ist ein Kinderspiel. CI+ Modul rein, enstellungen am Modul bzw. am Receivber durchführenb und fertig. Selbst die dämliche Jugendschutzpin läßt sich am Modul ausschalten.

                        • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                          jonnycash

                          Jetzt hör doch mal endlich mit diesen kindischen Halbwahrheiten aus, wir wissen das du ein toller Checker bist.

                           

                          Also nochmal deutlich für den großen Rest über Kunden: Es bleibt dabei, mit Ausnahme der Nutzung in bestimmten Linuxreceivern sind Aufnahmen bei Verwendung des Sky CI+ Moduls NICHT möglich. Und direkt in TV-Geräten sowieso nicht.

                            • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                              jens12683

                              wer hat denn hier die halbwahrheit gesagt? In allen Linux Basierten Receivern, und da gibt es reichlich Auswahl ist mit einen CI+ Modul Aufnahmen von Sky Sendern möglich, sowie die uneingeschränkte Tiomeshift Funktion.

                              Das hat man natürlich gekonnt verschwiegen, weil Sky dies mit allen nur möglichen Äuserungen vermeiden will, das man CI+ Modul verwendet, geschweige Fremdreceiver, da sie darüber absolut keine Kontrolle mehr haben. Das ist die Wahrheit

                                • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                  jonnycash

                                  Deine Halbwahrheiten sind, das du hier gar kein Linux erwähnt hast. Die zweite ist, das es FALSCH ist, das alle geeignet sind. Nur bestimmte. Beispiel: nur zwei Dreamboxen laufen. Alle anderen (diverse DM, Kathrein usw.) nicht. Und ganz viele andere auch nicht. Linux ist nicht Linux.

                                   

                                  Ist es für dich so schwer zu verstehen, das 90% (oder mehr) aller TV Gucker das Wort Linux gar nicht kennen ? Und das es kein Kinderspiel ist ? Und das es kein Plug-and-Play ist ? Und das es keine Langzeitgarantie hat ?

                                   

                                  Also hör mit deinem unspezifischen Fanboy-Gelaber auf, oder weise wenigstens darauf hin, das man so spezielles Linuxgerät haben oder kaufen muss und sich mit dem Thema Images usw. beschäftigen muss.

                                    • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                      jens12683

                                      also nochmal zum mitlesen: ich habe nur auf den b eitrag von diese Sky Tante hingewiesen das sie nicht die ganze Wahrheit gesagt hat. Das es möglich ist, mit den freien Linux basierten Boxen, und dies geht mit allen CI+ zertifizierten Linux Boxen.

                                      Habe selbst noch eine Kathrein hier stehen, und damit geht es ohne weitere Probleme

                                        • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?

                                          Hallo Jens12683,

                                           

                                          welchen Receiver Du zuhause nutzt und ob es (aktuell) funktioniert, weiß ich nicht und das muss ich auch nicht. Es geht in diesem Thread um die Funktionen und die Einschränkungen des CI Plus-Moduls und dieses kann nicht aufnehmen, hat kein Sky On Demand und keine feste Senderliste. Sicher kann man einige Punkte Dank weiterer Technik umgehen, allerdings ohne Garantie oder jeglicher Hilfestellung.

                                           

                                          Zudem wäre es toll, wenn Du Dich an die Netiquette hältst. Ich bin keine "Sky Tante" - versuche es gern mit meinem Namen, ein vernünftiger Umgangston sollte doch möglich sein, oder? Vielen Dank.

                                           

                                          LG, Sandra

                                            • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                              jens12683

                                              Hallo

                                               

                                               

                                               

                                              Ich kann Dich beruhigen. Ich Nutze eine qualitativ Hochwertige Linuxbox die die Sky Receiver in den Schatten stellt.

                                               

                                              Und ich sage nochmals das damit einen CI+ Modul alles geht wie Aufnahmen von Sky Sendern, uneingeschränkte Timeshiftfunktion, komplette Abschaltung der total überflüssigen Jugendschutzpin. Und es können beliebig viele Favoritenlisten angelegt werden, was ebenfalls mit den Sky Receivern nicht geht

                                            • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?

                                              jens12683 schrieb:

                                               

                                              Das es möglich ist, mit den freien Linux basierten Boxen, und dies geht mit allen CI+ zertifizierten Linux Boxen.

                                              Dann darf ich dir sagen das zum Beispiel die Technisat Kabel- und Satreceiver der Digit bzw. Digit Isio Reihe, die auf Linux basierend sind, Technisat arbeitet bei der Receiverfirmware mit Linux, diese Geräte auch zum größten Teil CI+ zertifiziert sind, Aufnahmen mit dem CI Plus Modul von Sky NICHT möglich sind.

                                               

                                              Wie jonnycash schon schrieb, können dies nur einige Geräte wie z.B. von Dreambox Multimedia oder auch VU+, um nur 2 Hersteller zu nennen. Und ohne tiefgreifende Kenntnisse zu Image Installation oder Plug-Ins bzw. Systemeinrichtung ist es auch mit diesen Geräten nicht "einfach so" möglich Sky zu schauen. Abgesehen davon dass das CI+ Zertifikat der VU+ Reihe, sagen wir mal, nicht zu den Geräten gehört.

                                              Also so zu tun als ob man sich einfach mal einen Linuxbasierten Receiver hinstellt, anschließt, Sendersuche durchführt und dann geht alles so schön wie du das schreibst, ist es nunmal nicht.

                                               

                                              Ich hab übrigens die Solo2, Duo2 und Solo4k. Ich weiß also wovon ich rede.

                                               

                                              Für den einfachen TV Seher sind diese Geräte definitiv NICHT geeignet wenn der Besitzer sich nicht intensiv mit dem Thema auseinander setzen möchte.

                                                • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                                  jonnycash

                                                  Ist sowieso ein geiler Satz:

                                                  Das es möglich ist, mit den freien Linux basierten Boxen, und dies geht mit allen CI+ zertifizierten Linux Boxen

                                                  Es gibt ja nur eine, einzige die lizensiert ist und das (noch) kann........die geklauten Zertifikate mit denen die anderen arbeiten lassen wir mal beiseite.

                                                    • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?

                                                      Ich bin durchaus auch ein begesiterter Nutzer meiner VU+ Geräte. Ich hab auch nichts dagegen jemandem einen Linux Receiver zu empfehlen. Aber er versucht die Geräte ja förmlich dem unsicheren Kunden aufzuschwatzen. Und das ist bedenklich.

                                                       

                                                      Wenn ein User hier wirklich solch ein Gerät auf seine Empfehlung kauft und ohne die entsprechenden Kenntnisse versucht zum laufen zu bekommen und damit auch Sky sehen möchte, würde mich interessieren ob jens12683 dem User sein Geld erstattet wenn es eben nicht so läuft wie er es gern darstellt und die Widerrufsfrist zur Rückgabe des Gerätes abgelaufen ist.

                                    • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                      ulli51

                                      Dass die Funktionen mit dem CI+ Modul stark eingeschränkt sind, musste ich jetzt auch schmerzlich erfahren. Bisher hatte ich ein freies CI Modul, da ging alles, aber das Modul geht jetzt nicht mehr und deshalb habe ich jetzt das von Sky. Mein ganzer Kompfort ist hin! Was muss man als zahlender Kunde eigentlich noch hinnehmen? Soll ich jetzt wieder einen Schritt zurück gehen und einen Receiver aufstellen, nur damit mal was aufzeichnen kann? Ich habe extra einen neuen großen TV gekauft, der alle Tuner doppelt hat und alles kann - und jetzt das. Ganz toll von Sky! Bei Euch dient der technische Fortschritt anscheinend nur zur Sicherung Eurer geschäftlichen Vorteile, der Kunde muss damit leben.

                                      Ulli

                                    • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                      jonnycash

                                      Wichtigster Nachteil ist vermutlich für die meisten, das keinerlei Aufnahmen von Skysendern möglich sind.

                                        • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                          mthehell

                                          Wobei ich am wenigsten auf SoD verzichten wollen möchte - Allerdings schaue ich ja außer Sport auch fast kein lineares Programm.

                                           

                                          "Sky Home" ist seit der SoD-Software ja kein eigenständiges Feature mehr, sondern ein Menüpunkt von SoD. Daher würde ich es nicht mehr einzeln als 'Nachteil' auflisten. Und die 'grüne Taste' der FB sollte schon längst als Direktwahltaste zur 'Merkliste' umprogrammiert sein - den Vorschlag habe ich schon im November gemacht...)

                                        • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                          woitl

                                          Also könnte ich mit einem Linux Receiver und dem CI+ Modul alles nutzen ausser SoD.

                                           

                                          Und mit meiner PS3 ist SkytoGo möglich?

                                           

                                          Habe ich bei SkytoGo das selbe wie SoD? Inhalt usw.

                                          • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                            jens12683

                                            genau und wenn man das nicht will muss man sich eben mit der Schrotthardware von Sky rumärgern.

                                             

                                            Ich zum Beispiel nutze gar kein Modul, sondern habe die Skykarte normal im Cardreader.

                                            • Re: CI+ Modul vs. Sky Receiver ?
                                              delasturmiere

                                              Falls es interessiert: für das letzte Jahr hatte ich vom Receiver zum Modul gewechselt. Jetzt wechsle ich zurück. Von den Kosten für das Modul abgesehen sind meine Erfahrungen eher negativ: Das Modul verlängert die Umschaltzeiten bei Programmwechsel erheblich, und schlussendlich war ich genervt davon, nichts aufnehmen zu können. Der Receiver ist wesentlich benutzerfreundlicher. Ihn einfach nur als Schrott abzutun, finde ich übertrieben. Solange das Modul nicht dieselben Dinge bietet wie der Receiver, halte ich den Receiver für die bessere Alternative.