5 Antworten Neueste Antwort am 28.09.2016 22:48 von Sanny G. RSS

    Prüfung der Systemzeit fehlgeschlagen

    schneckal72

      HI Leute....ich verfolge nun schon seit einiger Zeit die Diskussionen wenns um dieses Thema geht....ich habe das gleiche Problem seit mehreren Wochen und muss sagen ich krieg echt mittlerweile Agressionen wenn ich das Ding anschalten will .Ich kann weder einen Film anschauen wenn ich das will noch irgendetwas aufnehmen, da alles "abgebrochen" wird da Datum und Uhrzeit nicht stimmen   ..ich habe in den letzten 5 Tagen 3x bei Sky angerufen und bin dermaßen angepisst, das ich mein Abo jetzt definitiv kündigen werde (auch wenns nur ein Mitarbeiter-Abo ist da ich in einem Elektro-Fachmarkt arbeite!)..Der Kundenservice lässt einen WIRKLICH im Stich...ich habe alles gemacht was mir gesagt wurde...Antennenkabel abgesteckt -und sogar gewechselt-, vom Strom genommen...Systemupdate durchgeführt (war auf dem neuesten Stand), EPG wird jede Nacht gemacht etc...die Dame(wie auch die beiden Herren davor) wollte mir nun auch einreden das es am Signal liegt und das das fast immer das Problem ist....nun hab ich heute bei Kabel Deutschland angerufen, hing fast eine halbe Stunde in der Warteschleife mit dem Ergebniss das nichts, rein gar NICHTS an irgendeinem Signal verändert wurde!!! Weder in meinem Ort noch in meiner Straße    natürlich kann das aber der "Vor-Ort-Service" für 39,99€ genauuuu feststellen! Nachdem ich mehrfach um einen Receiver-Tausch gebeten habe (meiner gehört wohl auch zum großen Receiver-Sterben!j und ich jedesmal mit diesem Bezahl-Service abgespeist werde, hat sich das Thema "Sky" für mich nun erledigt! Und ich werde auch keinem Kunden mehr mit gutem Gewissen Sky empfehlen!!!

      UNd ganz ehrlich....wenn ich einem Kundendienst sage, dass dieses Problem ja mittlerweile ziemlich häufig erscheint was man so liest und er mir sagt "davon habe ich noch nichts gehört", dann frage ich mich wirklich welche Serviceberater bei Sky arbeiten?!?

       

      Sorry aber ich musste mich jetzt echt mal auskotzen weil ich mehr als genervt bin!

        • Re: Prüfung der Systemzeit fehlgeschlagen
          herbst

          Liegt es an dem notwendigen freien Tag für den Techniker, oder warum kann der den Receiver vor Ort nicht austauschen, wenn der defekt ist?

          • Re: Prüfung der Systemzeit fehlgeschlagen
            herbi100

            Zu

            "natürlich kann das aber der "Vor-Ort-Service" für 39,99€ genauuuu feststellen!"

            "und ich jedesmal mit diesem Bezahl-Service abgespeist werde"

             

            Der Service ist nicht schlecht, gab hier soweit ich weis noch keine Beschwerden.

             

            Wenn es an der Sky Hardwear liegt, ist er doch umsonst

            Und der Receiver wird gleich ausgetauscht.

             

            Ist also nichts schlimmes, oft der schnellste Weg um ein Receiver Problem zu lösen.

            • Re: Prüfung der Systemzeit fehlgeschlagen
              Sanny G.

              Hallo schneckal72,

              dass Du verärgert bist und gekündigt hast, tut mir leid. Wie Du jedoch schon erfahren hast, ist der Vor-Ort-Service in diesem Fall kostenlos, wenn das Gerät defekt ist und der Techniker keine zusätzlichen Aufwendungen hat.

              Wenn ein Gerät "einfach" getauscht wird, kann es sein, dass Du Dich wieder melden musst, weil das Problem weiterhin mit der neuen Hardware besteht. Somit dauert die Fehlerbehebung noch länger. Der Vor-Ort-Service prüft alles und nimmt entsprechende Maßnahmen vor, damit dies nicht passieren muss.

              Ich erstelle den Auftrag für Dich. Sende mir, falls Du doch an einer Lösung interessiert bist, einfach folgende Daten per privater Nachricht zu.

              - Deine Kundennummer
              - eine Telefonnummer
              - Anrufzeiten der nächsten drei/vier Werktage

              Wie Du mich per PN erreichst, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

              Ich würde mich freuen, wenn Du Deinen Entschluss noch einmal überdenkst. Gruß, Sanny