27 Antworten Neueste Antwort am 27.09.2016 13:03 von herbst RSS

    TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal

    tadek

      Schauer gern abends SKY Sport Bundesliga 1HD und ich schalte den receiver nicht aus(auch kein stand by), aber morgens hab ich anderen kanal drauf meistens ONE 1 HD.

       

      Firmware ist aktuell.

       

      Mit freundlichen grüßen

        • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
          herbi100

          Der Receiver wird Nachts selbst aktiv werden EBG, Updates evtl. stellt er dann einen anderen Sender ein, was hast Du den für einen Sender eingestellt, der automatisch erscheint, wenn Du den TV anmachst?

          Evtl. ONE 1 HD?

          • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal

            Warum das so ist, kann ich dir nicht sagen. Aber ich würde dir empfehlen, den Receiver in Standby zu schalten, wenn du nicht schaust. Besonders nachts, da der Receiver sich da aktualisieren will. Wenn du möchtest,  dass der Receiver mit Sky Sport Bundesliga 1 HD startet, kannst du das im SERVICE MENÜ unter Punkt STARTKANAL einstellen

            • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
              tadek

              Es ist nicht erwünscht das er selbstständig umschaltet, ist doch innovative technik, mein alte receiver macht sowas nicht.

              Wenn das nicht behoben wird oder kann, sollen die mir ein CI+ modul zusenden.

              • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                sonic28

                Hallo tadek,

                 

                stell, wie hier bereits erklärt den Startkanal manuell auf den Sender, den du bevorzugst. Dann sollte das Problem mit dem umschalten, z. B. auf one1 HD, nicht mehr da sein. Sollte der Sky+ Receiver dann trotzdem von selber ständig auf andere Sender wechseln, als den von dir manuell eingegeben Startkanal, dann erst sollte man sich mal Gedanken machen, ob an den Sky+ Receiver was nicht in Ordnung ist. Sollte es aber bei dem von dir manuell festgelegten Startkanal bleiben, dann ist ja alles in Ordnung.

                 

                Und denk dran: Wenn du die Zeit nicht selber manuell geändert hast, dann macht der Sky+ Receiver jede Nacht um 04:00 Uhr eine Aktuallisierung der Senderliste und eine EPG-Aktuallisierung und sogar eine Software-Aktuallisierung, falls es eine neue Gerätesoftware gibt. Kann man aber, wenn man gerade zu dem Zeitpunkt fernsehen will, abbrechen. Aber das geht nur, wenn man es genau zu dem Zeitpunkt, wo diese Aktuallisierung stattfindet, selber manuell macht.

                 

                Außerdem solltest du den Sky+ Receiver immer ausschalten, wenn du ihn nicht benötigst, aber nicht ganz vom Strom trennen. Spart sehr viel Stromkosten. Außerdem solltest du den Sky+ Receiver so einstellen, dass er, nach z. B. 4 Stunden, von selber aus geht. Wenn du den Sky+ Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowieso selten bis gar nicht benötigst, dann macht er, wen er ausgeschaltet ist, schneller und besser die Aktuallisierung für "Sky on Demand", als wenn der Sky+ Receiver ständig ganz eingeschaltet ist. Geht aber nur, wenn man den Sky+ Receiver nicht komplett vom Strom getrennt, sondern nur ausgeschaltet hat. Man kann in dieser Zeit gerne fernsehen, wenn man es will. Spricht nichts dagegen. Aber dann wird "Sky on Demand" sehr viel langsamer bis gar nicht aktuallisiert.

                 

                Und wenn dir das alles nicht gefällt, dann kannst du gerne auf das CI+ Modul wechseln, was Sky dir dann mit einmaligen 99,-- € plus einmaligen 12,90 € Logistikpauschale berechnet, was du dann auf der nächsten Abbuchung auf deinem Girokonto wiederfinden wirst.

                 

                Aber eines sei dir beim CI+ Modul gesagt: Du kannst keine Sky Sender aufnehmen und du hast kein "Sky on Demand". Und du kannst, genau wie beim Sky+ Receiver, die HD+ Sender, wenn du diese bei Sky für 5,-- € im Monat dazugebucht hast, nicht aufnehmen und bei den HD+ Sendern kein Timeshift benutzen.

                 

                Gruß, Sonic28

                  • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                    tadek

                    Startkanal ist manuell eingerichtet auf SKY Sport Bundesliga 1HD, aber wie kann es sein dass er sich selbständig macht.

                    Dann muss man sich auch von diese technik trennen, ist für mich nicht akzeptabel.

                    Ich nehme nicht auf, also CI+ ist schon richtig, und ich möchte das auf kulanz(kostenlos) tauschen lassen.

                    Danke für das positive Feedback.

                      • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                        herbi100

                        Viel Glück

                         

                        Denke aber, da es bei Millionen Kunden mit den Vorschlägen die Dir gemacht wurden super klappt,

                        einfach Bedienfehler von Deiner Seite sind.

                         

                        Wenn, kannst Du ja den Vor Ort Service kommen lassen,

                        liegt der Fehler bei dem Receiver ist der Service kostenlos.

                        Machst Du einen Bedienfehler musst Du halt zahlen.

                          • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal

                            herbi100 schrieb:

                             

                            Wenn, kannst Du ja den Vor Ort Service kommen lassen,

                             

                            Er kam, schaltete aus und kassierte

                            • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                              tadek

                              Mein vertrag läuft aus in december, der receiver wurde mir aufgezwungen, also sollen die sich anstrengen was der kunde sich wünscht.

                              So ein großer aufwand ist das doch nicht, geräte zu wechseln.

                              Soll der techniker bei mir übernachten, neeee danke.

                                • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                  herbst

                                  tadek schrieb:

                                   

                                  Mein vertrag läuft aus in december, der receiver wurde mir aufgezwungen, also sollen die sich anstrengen was der kunde sich wünscht.

                                  Wenn du im Dezember verlängerst, gibt es bestimmt Aktionen zum Gerätewechsel (CI+).

                                  ...aufzwingen-anstrengen...  *hmm* Auf "Einzelwünsche" wird eher nicht so eingegangen. *vorsichtig formulier*

                                  • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                    herbi100

                                    Das ist Deine Meinung, nur weil Dir der Receiver nicht gefällt, muss man ich trotzden richtig einstellen und bedienen.

                                     

                                    Dazu gehört auch, das er Nachts ausgeschalten wird, damit er eben Update runderladen kann, damit er problemlos funktioniert.

                                     

                                    Es ist kein Aufwand, dennoch müssen vorher natürlich alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, das hast Du ja noch nicht gemacht,

                                    warum sollte Sky ein funktionierendes Gerät tauschen.

                                     

                                    Hast Du schon ein Systemwiederherstellung gemacht??

                                    • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                      sonic28

                                      Hallo tadek,

                                       

                                      du schreibst folgendes:

                                      So ein großer aufwand ist das doch nicht, geräte zu wechseln.

                                      Ist es sehr wahrscheinlich auch nicht. Aber bevor Sky den Sky+ Receiver gegen einen anderen Sky+ Receiver tauscht, sollte es ersichtlich sein, dass der Kunde gewisse Dinge, wie z. B. Receiver: Die Systemwiederherstellung und danach Receiver: Die Werkseinstellung bereits durchgeführt hat. Sollte das Problem dann immer noch da sein, dann kann man eventuell über einen Austausch reden, was in vielen Fällen auch von einem Sky Moderator / einer Sky Moderatorin ganz problemlos erledigt wird, ohne das es dann was kostet und kein Techniker ins Haus muss.

                                       

                                       

                                      Du schreibst auch folgendes:

                                      Soll der techniker bei mir übernachten, neeee danke.

                                      Das muss er auch nicht, weil es ein Techniker ist, der ganz in deiner Nähe beheimatet ist und das ganze im Auftrage von Sky macht, sofern Sky darauf besteht, dass der Techniker zu dir kommen soll, und du ansonsten den eventuell defekten Sky+ Receiver nicht getauscht bekommst. Sollte der Sky+ Receiver dann doch in Ordnung sein und es ist ein Fehler deinerseits bzw. es liegt an deiner Verkabelung und nicht am Sky+ Receiver, dann kostet dich der Techniker

                                       

                                      1. einmalige 39,90 € für die Anfahrt und die ersten 20 Minuten
                                      2. sollte es länger dauern, dann kommen noch 10,-- € je 10 Minuten dazu
                                      3. eventuell kommen noch zusätzliche Materialkosten, falls er z. B. das Kabel ausgewechselt hat, hinzu.

                                       

                                      Ist der Sky+ Receiver aber definitiv kaputt und alles weitere an deiner Verkabelung ist in Ordnung, dann ist der Techniker für dich komplett gratis (kostenlos ; umsonst) und er tauscht komplett gratis (kostenlos ; umsonst) den defekten Sky+ Receiver gegen einen neuen Sky+ Receiver aus und stellt alles ein etc.!

                                       

                                      Gruß, Sonic28

                                        • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                          herbi100

                                          Denke das das mit zum Problem beiträgt

                                          "Schauer gern abends SKY Sport Bundesliga 1HD undich schalte den Receiver nicht aus

                                                                                                                                    ("auch kein Stand by")"

                                    • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                      sonic28

                                      Hallo tadek,

                                       

                                      du schreibst folgendes:

                                      Startkanal ist manuell eingerichtet auf SKY Sport Bundesliga 1HD, aber wie kann es sein dass er sich selbständig macht.

                                      Dann muss man sich auch von diese technik trennen, ist für mich nicht akzeptabel.

                                      Bevor du dich von dieser Technik trennst, mach erst einmal eine Receiver: Die Systemwiederherstellung und danach noch eine Receiver: Die Werkseinstellung. Sollte dann das Phänomen immer noch da sein, dass der Sky+ Receiver ständig auf einen anderen Kanal schaltet, dann ist sehr wahrscheinlich etwas an dem Sky+ Receiver was nicht in Ordnung. Eventuell wird dir dann der Sky+ Receiver von einem Sky Moderator / einer Sky Moderatorin komplett gratis (kostenlos ; umsonst) getauscht, gegen einen anderen Sky+ Receiver.

                                       

                                       

                                      Du schreibst auch folgendes:

                                      Ich nehme nicht auf, also CI+ ist schon richtig, und ich möchte das auf kulanz(kostenlos) tauschen lassen.

                                      Viel Glück dabei Ich glaube aber nicht, dass Sky das auf Kulanz komplett gratis (kostenlos ; umsonst) macht. Vielleicht klappt es ja, wenn es sich herausstellt, dass der Sky+ Receiver doch defekt ist, aber ich glaube eher, dass dann der defekte Sky+ Receiver gegen einen neuen Sky+ Receiver getauscht wird.

                                       

                                      Gruß, Sonic28

                                        • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                          herbi100

                                          Oder der Moderator gibt einfach den Tipp, den Receiver ab und zu mal auszuschalten

                                            • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                              tadek

                                              Das ding ist nicht defekt, er macht nicht das was ich will.

                                              Es soll 24h auf SKY Sport Bundesliga 1HD sitzen, und nicht umschalten, ist das so schwer zu verstehen.

                                              Tages über macht er sowas nicht, nur nachts.

                                                • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                                  herbi100

                                                  tadek schrieb:

                                                   

                                                  Es soll 24h auf SKY Sport Bundesliga 1HD sitzen, und nicht umschalten, ist das so schwer zu verstehen.

                                                  Dazu muss man den Receiver richtig einstellen und behandeln, ist das so schwer zu verstehen??

                                                   

                                                  tadek schrieb:

                                                   

                                                  Tages über macht er sowas nicht, nur nachts.

                                                  Weil er Nachts Updates runter läd und da auch manchmal runderfährt und eben "arbeitet" und Du im durch falsche Behandlung

                                                  (wer lässt seinen Receiver schon 24 Stunden laufen? Da braucht man sich nicht wundern, wenn etwas nicht funktioniert)

                                                  das Leben schwer machst.

                                                   

                                                  Ich weis jetzt gerade nicht, warum Du Dich hier überhaupt gemeldet hast, wenn Du nicht bereit bist einen Lösungsvorschlag anzunehmen und mitzuwirken, das das Fehlerchen (mehr ist es ja nicht, brauchst ja nur umschalten, dann passt ja wieder alles) beseitigt wird.

                                                   

                                                  Im Gegenteil, Du arbeitest ja noch dagegen und verweigerst trotzig jedes mitarbeiten, anstelle auf die Ratschläge zu hören.

                                                   

                                                  Darum verabschiede ich mich auch, das ist mir zu dumm, wenn einer gar keine Hilfe will, dann soll er es gleich schreiben, dann braucht man nicht die Zeit mit Ihm vergeuden.

                                                   

                                                  Tolles Argument übrigens, da wird Sky Dir sofort ein CI+ Modul zusenden

                                                  "Das Ding ist nicht defekt, er macht nur nicht das was ich will."

                                                  • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                                    sonic28

                                                    Hallo tadek,

                                                     

                                                    du schreibst folgendes:

                                                    Das ding ist nicht defekt, er macht nicht das was ich will.

                                                    Wenn du bereits selber ausschließen kannst, dass der bei dir vorhandene Sky+ Receiver vollkommen defekt ist, dann bekommst du diesen auch nicht ausgetauscht, und wenn, dann nur in Verbindung mit dem Techniker, der dann zu dir ins Haus kommt. Also ist es, laut deiner Aussage, kein defekter Sky+ Receiver, sondern nur ein Bedienungsfehler deinerseits.

                                                     

                                                     

                                                    Du schreibst auch folgendes:

                                                    Es soll 24h auf SKY Sport Bundesliga 1HD sitzen, und nicht umschalten, ist das so schwer zu verstehen.

                                                    Das haben wir bereits verstanden. Aber welcher normale Mensch guckt 24 Stunden am Tag und das 7 Tage die Woche einen einzigen Fernsehsender? Ich rede jetzt nicht gegen diesen Sender, den du sehen willst, sondern allgemein. Man geht doch auch mal arbeiten oder einkaufen oder schlafen oder kocht sich was in der Küche oder ..... ! In der Zeit könnte man den Sky+ Receiver ganz ausschalten (nicht vom Strom trennen). Wie gesagt, spart ungemein Stromkosten. Wenn es dir dabei nur darum geht, dass der Sky+ Receiver so zwei bis drei Minuten braucht, vom ganz aus sein bis man fernsehen kann, dann kann man den Energiesparmodus im "Service-Menü" den eigenen Wünschen anpassen, so das der Sky+ Receiver jedesmal beim einschalten schneller bootet, aber dann ist der Sky+ Receiver, wenn man ihn ausschaltet, nicht ganz aus. Beim PC würde man dazu sagen, dass das Gerät in eine Art "Ruhemodus" ist. Dabei verbraucht der Sky+ Receiver aber mehr Strom, als wenn man ihn ganz ausschaltet, aber nicht ganz vom Strom trennt. Und wenn du den Sky+ Receiver immer anlassen solltest, dann verbraucht dieser den meisten Strom. Und es kann passieren (muss aber nicht), dass der Sky+ Receiver dabei sehr warm wird. Und weil du ihn nie ausmachst, hat er dann auch keine Möglichkeit sich wieder abzukühlen.

                                                     

                                                    Wir wollen dir nichts böses. Wir wollen dir nur bei deinem sogenannten Problem helfen und dir auch zeigen, wie man sehr viel besser und mit sehr viel weniger Stromkosten mit dem Sky+ Receiver durchs Leben kommt und weiterhin Spaß an dem Gerät hat *positiv gesehen*. Entweder du nimmst unsere Tipps und Hilfestellungen an, oder du bleibst weiterhin so stur und bleibst dabei, den Sky+ Receiver weiterhin so zu bedienen, wie du es bis jetzt gemacht hast. Such es dir aus, was dir lieber ist. Aber bei deiner Methode wird sehr viel Geld für Strom ausgegeben, was man mit unseren Tipps nicht machen muss. Außerdem wollen wir dir eventuell dein Problem lösen, dass der Sky+ Receiver nicht immer von selber umschaltet. Sollten unsere Tipps und Hilfestellungen zu keiner Lösung führen, obwohl du diese auch ausgeführt hast, dann könnte es sein, dass dein Sky+ Receiver doch eine "Macke" hat und so gesehen defekt ist.

                                                     

                                                    Gruß, Sonic28

                                                    • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal

                                                      Hallo takek,

                                                      da Du mich soeben privat angeschrieben hast und Hilfe bittest, schreibe ich gerne hier weiter, denn dies ist kein Thema, welches per PN geklärt werden muss.

                                                      Im Prinzip wurde von unseren fleißigen Usern bereits alles kommentiert, was zur Lösung Deines Anliegens beiträgt.

                                                      Eine Sache möchte ich allerdings korrigieren, auch wenn der Receiver seine Aktualisierungen zwischen 0 Uhr und 12 Uhr mittags durchführt und eingeschaltet ist, bleibt der zuvor eingestellte Sender bestehen. Es sei denn, der automatische Abschaltmodus ist aktiv und es ist ein anderer Startkanal, als in Deinem Fall Sky Sport Bundesliga 1 HD eingestellt.

                                                      Auch programmiere Aufnahmen die während der Updates laufen, können bei nur einem freien Tuner dazu führen, dass auf den entsprechenden Kanal umgeschaltet wird. Aber das hast Du ja bereits ausgeschlossen.

                                                      Zusammenfassend, kann ich an dieser Stelle keinen Defekt am Receiver bestätigen. Hier ziehe ich die Überprüfung vor Ort durch unseren Techniker vor. Nur so ist eine hunderprozentige Lösung für Dein Anliegen garantiert.

                                                      Du hast im Vorfeld erwähnt, Deinen Sky Receiver auf ein CI Plus-Modul zu tauschen, möglichst kostenlos. Dieses kostet regulär einmalig 99 Euro zuzüglich 12,90 Euro Logistikpauschale. Für eine individuelle Beratung, wende Dich bitte an unseren telefonischen Kundenservice unter Deutschland: 0180 6 11 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz).

                                                      Viele Grüße,
                                                      Antje

                                            • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                              tadek

                                              @tessos,

                                              Ich finde das unfair was du behauptest

                                               

                                              Die Systemwiederherstellung, und Werkseinstellung hab ich auch durch, das wahr das erste was ich gemacht habe.

                                               

                                              Mein bekannte schaut sich 24h Redlight HD, und was ist daran so schlim.

                                               

                                              Techniker in mein haus kommt nicht in frage.

                                               

                                              Der receiver ist NICHT defekt, das habe ich nicht gesagt, er erfüllt meine erwartungen nicht.

                                              • Re: TDS 866 NSDX schalten selbst auf anderen kanal
                                                tadek

                                                Das gerät wurde von der seite Sky verschickt, hab sowas nicht angefordert, und jetzt sitze ich in der klemme.

                                                Ist das so schwer ein umtausch vorzunehmen, wenn der kunde damit unzufrieden ist?

                                                Ich bin vollzahler bei Sky.