17 Antworten Neueste Antwort am 29.04.2018 10:38 von berlin69er RSS

    FireTV + SkyGo + Sky Ticket

    benman2785

      hi - es wäre doch richtig knuffig wenn ihr SkyGo und Ticket auch auf dem FireTV nativ anbieten könntet - viele haben Netflix und Amazon Prime und nutzen beides auf dem FireTV -> fehlt nur noch SkyGo/Ticket und es ist ne eierlegende Wollmilchsau fürs legale Streaming

        • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
          sur

          Mit SkyGo ist bei Apps, die direkt am TV laufen, nicht zu rechnen. Hier werden nur PC und mobile Geräte unterstützt - soweit ich das verstehe, hat es mit der Verhinderung von "Abo-Sharing" zu tun.

           

          Für Sky Ticket wäre eine App für fire-TV aber sicherlich eine coole Sachen. Da wäre ich sofort dabei Hier stehen allerdings am ehesten technische Hindernisse im Weg - die Apps für diverse Smart-TVs haben nämlich immer wieder mit Problemen zu kämpfen (insbesondere nach Updates der Gerätesoftware)

          • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
            cogan

            bemüh doch mal Tante Google

            dann läuft Sky Go auch auf dem Fire TV

            • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket

              Hallo benman2785,

              danke für den Anreiz. Leider gibt es dazu aktuell keine weiteren Informationen. Ich werde Dein Anliegen an die entsprechenden Kollegen weiterleiten. Einen angenehmen Feierabend wünsche ich Dir. :)

              Viele Grüße,
              Simon

                • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                  benman2785

                  danke dafür - ihnen ebenso

                  • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                    mumpel

                    Ja , das beschäftigt und ärgert mich auch seit langen. Und in England scheint das ja auch schon möglich zu sein .

                    Ich hab hier ein schönes Abo für meine Frau , selbst reicht mir ja Free-TV , ausser Donnerstags , da kommt da nix für mich .

                    Amazon Prime hilft da zwar weiter , aber die Frage stellt sich schon , für was Sky go gut ist .

                    Gibt es wirklich jemand , der großes Kino auf dem Smartphone sehen möchte?

                    Dann ist da glaub noch eine Gerätebindung zu was ? Das man immer alle Elektronik um sich hat ?

                    Xbox steht im Kinderzimmer ...Frau ist mit Notebook unterwegs ... da bliebe dann nur noch 2 Freunde zu fragen , ob die grad mal helfen würden , den Schrank wegzurücken , die Box ins Raucherzimmer zu schaffen , und wenn Frau wieder da ist alles zurückzubringen . Das meint dann wohl Sky go^^

                  • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                    benman2785

                    Um dass hier mal wieder zu beleben:

                     

                    ich habe 4 Abos bei legalen streaming Anbietern die eine Flatrate anbieten (von 4)

                     

                    3 davon laufen NATIV auf dem FireTV (Prime, Netflix und Maxdome)

                     

                    NUR SKY will nicht!


                    ps DAZN (für Fussball nächstes Jahr) gibts dort auch Nativ

                     

                    kann nicht sein dass ich derzeit gezwungen bin 1.5.2 via sideload zu nutzen.
                    und die Sky Ticket App die ich gerade teste ist auch Müll!

                     

                    bessert euch

                      • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                        berlin69er

                        Du hast den Unterschied schon erkannt: das andere sind reine Streaminganbieter! SkyGo hingegen ist als Ergänzung zu deinem linearem Abo gedacht, nicht als Multiplikator für Freunde, was Sky damit einschränken will. Zudem sicher auch ein Rechteproblem.

                          • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                            benman2785

                            Cool was sie hier unterstellen.

                            Ich will alles onDemand schauen und nicht 3 Geräte am TV haben.

                            Ich zahle Sky komplett mit zweitkarte und Sky go extra.

                             

                            Es geht darum dass alle darauf laufen nur Sky nicht.

                            Außerdem ist ihre Argumentation bei Sky Tiket nicht mehr haltbar...

                              • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                                berlin69er

                                Ich unterstelle überhaupt nichts! Und welches Abo du hast, interessiert mich auch nicht. Ich habe nur geschrieben, warum Sky das so und nicht anders macht...

                                Und Sky ist nun mal kein reiner Streaminganbieter, sondern sieht SkyGo nur als Ergänzug zum linearen Abo, um z.B. unterwegs zu schauen. 

                                Sky Ticket läuft ja auch auf einigen Geräten, aber eben nicht auf allen. Mit ein wenig Nachdenken, kommt man vielleicht auch darauf, warum nicht.

                                  • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                                    benman2785

                                    Ich bin recht fähig

                                    1. deinem war fett

                                    2. Nicht Multi für Freunde

                                    = unterstellen // ist mir jedoch Bums/egal

                                     

                                    Sky ist ein Dienstleister - wie und wo ich ihn nutze sollte mir überlassen sein.

                                    Wie ich schon sagte: ich will alles auf einem Gerät nutzen. Nicht auf 3en oder mehr...

                                     

                                    Ebenso wäre es für Sky günstiger alles onDemand anzubieten - dahin entwickelt sich auch der Konsum von Medien.

                                      • Re: FireTV + SkyGo + Sky Ticket
                                        berlin69er

                                        Na fett, weil Sky es genau darum macht! Man will eben sicherstellen, dass SkyGo nur (oder zumindest so gut wie) mit eigenem Abo genutzt wird und nicht als Abo Erweiterung bei anderen am TV.

                                         

                                        Sky ist Dienstleister, ja. Wo und wie du Sky nutzen darfst, ist aber denen überlassen und eben nicht dir. Was du willst, ist Sky da eben Schnuppe, da sie (jetzt schon mehrfach) kein reiner Streaminganbieter sind.

                                         

                                        Was für Sky günstiger ist, mag ich nicht zu beurteilen. Schön, das du das kannst.

                                        Reines Streaming würde mir persönlich aber nicht reichen. Vermutlich geht das auch noch anderen so, weshalb Sky darum sein Hauptaugenmerk auf lineares TV legt.

                                         

                                        Was die Zukunft bringt, kann sicher keiner vorhersehen.

                                         

                                        Edit: Lies mal hier etwas quer zum Thema SkyQ. Eventuell kommt das ja dann deinen Vorlieben näher...