20 Antworten Neueste Antwort am 30.09.2016 16:53 von deimos09 RSS

    Schwerst enttäuscht

    rmg

      Hallo,

       

      ihr werdet es ja nicht leid zu betonen, wie großartig euer Fußballangebot ist, aber ihr seid nicht einmal in der Lage für die CL-Spiele Kommentatoren zu stellen. Nicht einmal bei Top-Spiel wie dem von Barcelona.

      Mittlerweile habe ich einige Sportportale abonniert, und diese stellen selbst bei recht uninteressanten Spielen 2 (in Worten: ZWEI) Kommentatoren. Und ihr wollt euch nicht einmal einen leisten...

       

      Ich bin es nun endgültig leid, mich regelmäßig über euch aufzuregen und dafür auch noch recht ordentlich zu bezahlen. Filme, die nicht abgespielt werden können, ein Sky-Go, das selbst vor Jahren völlig veraltet gewesen wäre und dafür nicht einmal stabil läuft, bzw. das Abspielen vieler Filme verweigert, Sportveranstaltungen, die lieblos übertragen werden, EL-Spiele, die nicht übertragen werden und vor allem ein Anbieter, dem die Zufriedenheit des Kunden völlig egal ist - und behauptet da nichts anderes, denn das wird euch keiner glauben.

       

      Ein Jahr läuft mein Abo leider noch, aber ich habe es schon vorsorglich gekündigt. Auf die Bundesliga werde ich dann wohl verzichten müssen, aber dafür bekomme ich die anderen Top-Ligen für ein Bruchteil des Geldes angeboten. Und auf die stummen CL-/EL-Spiele kann ich dann auch bestens verzichten.

        • Re: Schwerst enttäuscht
          stephan1

          Hat etwas mit der Rechtevergabe zu tun, dass Sky nur eine gewisse Anzahl an Spielen pro Spieltag kommentierend übertragen darf.

          • Re: Schwerst enttäuscht
            ragekid

            Die Zeit für den Text hättest mal lieber in etwas Recherche investiert, wäre nicht ganz so peinlich geworden

            • Re: Schwerst enttäuscht
              käbbtn

              Und du glaubst wirklich, dass DAZN mit den aggressiven Dumpingpreisen und den Moderationen ausm Container in München ewig so weitermacht? Gott, bist du naiv. Sky gibt's eben nicht erst seit letztem Monat und muss vernünftig arbeiten. DAZN will bloß Marktanteile.

                • Re: Schwerst enttäuscht
                  rmg

                  was interessiert mich die Ewigkeit. Momentan ist das Angebot so wie es ist. Klar hatten sie letztes Wochenende massive Probleme, aber das darf man zu Beginn auch haben. Und bei den Spielen, die ich mir angeschaut habe, waren die Moderatoren nicht schlecht. Und zwei Moderatoren finde ich prinzipiell besser als einer - ist halt mehr Dynamik - und wesentlich besser als kein Moderator

                    • Re: Schwerst enttäuscht
                      käbbtn

                      Ist doch ein bescheuertes Argument. Bei DAZN denkt man von Woche zu Woche und weiß nichtmal, wie man irgendwann überhaupt mal Geld verdienen können möchte.

                      Sky kann so nicht denken, weil sie dafür inzwischen viel zu groß sind.

                       

                      Wenns immer nur ums hier und jetzt geht, kannst du Aldi und Lidl sofort dicht machen, die haben um diese Zeit nämlich geschlossen - was für ein Geschäftsmodell - und DAZN hättest du am Wochenende dicht machen, weil gar nichts ging.

                       

                      Wenn Sky jetzt anfangen, so ein Harakiri zu veranstalten, wie DAZN, wären in 2 Jahren beide pleite und es gäb gar nichts mehr.
                      Wenn um Server geht, dürfen die also Probleme haben, wenn sie aber keine Geschäftsperspektive haben und das Geld mit beiden Händen zum Fenster herauswerfen, ohne sich um das eigene Konto zu kümmern, ist das erstrebenswert? Ich wiederhole mich: Wie naiv bist du eigentlich???

                        • Re: Schwerst enttäuscht
                          rmg

                          Ich bezahle sky, weil ich bereit bin den geforderten Betrag zu zahlen. Ich würde sogar mehr zahlen, wenn ich das bekommen würde, was man eigentlich erwarten dürfte. Und deine Kommentare mit der Naivität kannst dir stecken, macht nämlich keinen Sinn, auch nicht, wenn man es immer wieder wiederholt. Oder habe ich den Abo-Preis per se kritisiert? Nein, sondern nur in Verbindung mit den erbrachten Leistungen.

                            • Re: Schwerst enttäuscht
                              käbbtn

                              So kann man's natürlich auch machen: Das Gespräch subtil in eine andere Richtung lenken, um nicht antworten zu müssen.

                              Ich hoffe, du erwartest dann aber auch keine Antwort meinerseits mehr.

                              • Re: Schwerst enttäuscht
                                herbi100

                                Naja aber vieles stimmt ja nicht so

                                das mit den Komentatoren war ja schon letztes Jahr so, warum Du erst dieses Jahr schwer entäuscht bist ist komisch.

                                Nur weil Barcelona spielt ist es noch kein Top Spiel.

                                und zu

                                "diese stellen selbst bei recht uninteressanten Spielen 2 (in Worten: ZWEI) Kommentatoren."

                                Wer schaut schon uninteressante Spiele???

                                und zu

                                "Sportveranstaltungen, die lieblos übertragen werden,"

                                was soll das sein mit mehr Liebe???

                                und zu

                                "EL-Spiele, die nicht übertragen werden"

                                Sky zeigt 2016/17 erstmals alle 205 Spiele der EL live

                                und zu

                                "Zufriedenheit des Kunden völlig egal ist"

                                Was soll das sein Kundenzufriedenheit??Sich nach jedem Kunden richten?

                                Das ist so ein Allerweltsvorwurf, der zwar dramatisch klingt, aber doch nichts aussagt.

                              • Re: Schwerst enttäuscht

                                käbbtn schrieb:

                                 

                                Wenn um Server geht, dürfen die also Probleme haben, wenn sie aber keine Geschäftsperspektive haben und das Geld mit beiden Händen zum Fenster herauswerfen, ohne sich um das eigene Konto zu kümmern, ist das erstrebenswert? Ich wiederhole mich: Wie naiv bist du eigentlich???

                                Serverprobleme bei Sky gibt es auch. Beschwerden über SkyGo sind nicht wirklich selten.

                                Und was das "Geld aus dem Fenster" werfen angeht, Sky hat die Rechte an der BuLi für die nächsten 4 Jahre ab 2017 erworben. Dennoch steht bisher unter jedem Bilanzabschluss bei Sky eine tiefrote Zahl. Ist das denn erstrebenswert?

                                Trotz Millionen von Kunden und weiter wachsendem Kundestamm, auch mit den Rechten an der BuLi und zunehmender Werbung schafft Sky es unter dem Strich nicht in die Gewinnzone zu kommen. Trotzdem werden die All-in Abos zwischen 25 und 30 EUR mit Rabatten pro Monat verlängert.

                                 

                                Weitsicht kann man das auch kaum nennen.

                                  • Re: Schwerst enttäuscht
                                    herbi100

                                    offox74 schrieb:

                                     

                                    Weitsicht kann man das auch kaum nennen.

                                    Naja, ich habe das schon öfters erklärt, Sky Deutschland gehört ja zu einem rießigen Unternehmen und in so einem Unternehmen gibt es auch Bereiche die Minus machen können.

                                     

                                    Ist wie bei Aldi, die lassen auch das eine oder andere Geschäft offen, obwohl es Minus macht.

                                     

                                    Warum, damit eben kein anderer Anbieter in dem kleinen Ort Fuß fassen kann.

                                     

                                    Ebenso ist es bei dem rießigen Unternehmen, es behält Sky Deutschland, damit kein anderer Konkurrent im Pay TV Fuß faßt in Europa. Und das Minus sind ja nur Peanuts und evtl. wird es ja noch besser.

                                     

                                    Das nennt man Weitsicht

                                      • Re: Schwerst enttäuscht

                                        herbi100 schrieb:

                                         

                                        Ebenso ist es bei dem rießigen Unternehmen, es behält Sky Deutschland, damit kein anderer Konkurrent im Pay TV Fuß faßt in Europa. Und das Minus sind ja nur Peanuts und evtl. wird es ja noch besser.

                                         

                                        Das nennt man Weitsicht

                                        Ich nehme sehr gern zur Kenntnis das du dies so siehst werter Herbi

                              • Re: Schwerst enttäuscht
                                Jano T.

                                Hallo rmg,

                                ich kann Deine Kritik nachvollziehen.

                                Jedoch haben wir uns dazu entschieden, dass nicht jede Partie mit einem Kommentar versehen wird. Das hat auch ein Stück weit mit der Relevanz für den TV-Markt zu tun. Wir sehen ja auch, welche Spiele angenommen werden.

                                Des Weiteren zeigen wir in diesem Jahr alle Spiele der UEFA Europa League live. Diejenigen, die es nicht ins lineare TV-Programm geschafft haben, werden dann im Stream auf der Homepage zur Verfügung gestellt. Du siehst also, wir hören auf den Wunsch der Kunden, alle Matches sehen zu können.

                                Ganz zum Schluss hoffe ich auch, dass Du Deinen Vertrag verlängerst. :)

                                Viele Grüße,
                                Jano