42 Antworten Neueste Antwort am 29.12.2016 22:05 von jm2c RSS

    Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

    tocra01

      Hallo zusammen,

       

      ich habe gestern, nach langer Überlegung, einen Sky Vertrag abgeschlossen. Ich habe mit diversen Beratern vorher gesprochen, da ich statt des Leihreceivers ein CI+ Modul nutzen möchte.

       

      Mit wurde immer mitgeteilt, dass ich erst einen Vertrag mit einem Receiver abschließen muss und nach Erhalt der Kundennummer eine CI+ Karte für EUR 69,- dazukaufen kann.

       

      Nach Erhalt der Kundennummer wollte ich telefonisch die CI+ Karte bestellen und habe erfahren, dass das nun nicht mehr möglich sei, da der Receiver schon auf dem Weg ist. Ich muss jetzt erst auf dessen Erhalt warten und kann dann den Receiver gegen eine CI+ Karte tauschen.

       

      Das finde ich schon sehr seltsam und umständlich und sicher muss ich dann eine erneute Logistikpauschale zahlen.

       

      Ist das immer so oder ist bei mir etwas komplett schief gelaufen?

       

      Kann ich den Receiver erst einmal nutzen und dann auf das CI+ Modul wechseln oder sollte man das lieber nicht machen?

       

      Vielen Dank und viele Grüße,

       

      Torsten

        • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
          jm2c

          Auch das "Entertainment ab 11€ Angebot" gebucht? Das gab es nur mit Sky+. Selbst wenn ich die Box nicht haben wollte, Sky schickte sie trotzdem. Man könnte sie jetzt wohl nur gegen Servicepauschale in ein CI+ Modul tauschen. Ob du die Karte schon mal bei Sky+ genutzt hast, ist eigentlich völlig egal.

          • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
            tocra01

            Hallo jm2c,

             

            vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

             

            Nein ich habe ein Angebot unseres Corporate Shops gewählt. Das beinhaltete die Premium HD Funktion. Ich habe nur das Starter-, das Bundesliga- und das Sport Paket.

             

            Dann warte ich auf den Receiver und rufe dann noch einmal bei der Hotline durch. Ich finde die Vorgehensweise mehr als ärgerlich, da ich mich im Vorfeld ausführlich informiert habe und falsche Aussagen von den Beratern erhalten habe.

             

            Viele Grüße,

             

            Torsten

            • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
              Sanny G.

              Hallo tocra01,

              bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Bei einer Online-Bestellung ist es nicht möglich das CI Plus-Modul zu wählen. Bei einem telefonischen Abschluss, einer Buchung über einen Fachhändler oder eines Partners ist dies jedoch machbar.

              Wie Dir richtig mitgeteilt wurde, ist nun ein Versand des CI Plus-Moduls leider erst möglich, wenn Du den Digital-Receiver erhalten hast. Die Geräte- und Servicepauschale für das CI Plus-Modul beträgt für jeden Neukunden einmalig 69 Euro. Auch hierbei handelt es sich um ein Leihgerät.

              Nach dem Erhalt des CI Plus-Moduls sende daher den Digital-Receiver an uns zurück und bewahre den Einlieferungsbeleg für eventuelle Rückfragen gut auf.

              Bei Bedarf kannst Du mich, sobald das Paket bei Dir eingetroffen ist, gern privat anschreiben und mir Deine Kundennummer nennen. Ich veranlasse dann den Tausch auf das CI Plus-Modul für Dich.

              VG, Sanny

              • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                jens12683

                Typisch Sky warum kompliziert wenn es auch einfach geht. Sky will auch hier verhindern, das das Modul verwendet wird, weil man auch mit diesen Modul so einige Funktionen nutzen kann, was Sky nicht will, deswegen wird das Modul aktiv nicht angeboten und zudem noch teuer herausgegegben.

                  • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                    ibemoserer

                    Wenn Sky diese Wahlmöglichkeit offen lassen würde dann würden viele Kunden das Modul bestellen weil sie ja einen TV mit eigenem Sat Tuner haben .

                     

                    Dann würden sie aber bemerken das man mit dem Modul kein Sky on Demand und kein Sky Select nutzen kann und dann wäre das Geschrei genauso groß.

                     

                    Sky bietet das Modul ja nur auf Nachfrage an weil es vom Gesetzgeber verlangt wird.

                     

                    Ist eigentlich logisch denn welches Unternehmen will nicht seine Produkte vermarkten um Geld zu verdienen?

                    • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

                      jens12683 schrieb:

                       

                      Sky will auch hier verhindern, das das Modul verwendet wird, weil man auch mit diesen Modul so einige Funktionen nutzen kann, was Sky nicht will

                      Wenn man von den Linux Receivern absieht, bietet das Modul weniger Möglichkeiten als der Receiver. Nicht jeder holt sich ein Modul weil er einen linuxbasierten Receiver zu Hause stehen hat.

                        • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                          onzlaught

                          offox74 schrieb:

                           

                          jens12683 schrieb:

                           

                          Sky will auch hier verhindern, das das Modul verwendet wird, weil man auch mit diesen Modul so einige Funktionen nutzen kann, was Sky nicht will

                          Wenn man von den Linux Receivern absieht, bietet das Modul weniger Möglichkeiten als der Receiver. Nicht jeder holt sich ein Modul weil er einen linuxbasierten Receiver zu Hause stehen hat.

                           

                          Du vergisst den WAF,

                          da spielt das Modul einige Ligen über jedem Receiver.

                            • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

                              onzlaught schrieb:

                               

                              Du vergisst den WAF,

                              da spielt das Modul einige Ligen über jedem Receiver.

                              Das Modul ist einfacher in der Handhabung und man kann mit dem eigenen Gerät Sky schauen, ohne sich extra noch den Receiver hinzustellen. Keine Frage.

                              Das alles interessiert aber Sky nicht, wie bekannt ist. Sky möchte nach Möglichkeit allen Kunden einen Receiver hinstellen.

                                • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                  herbi100

                                  Sky möchte halt,

                                  das der Kunde auch das ganze Sky Repertoire geniesen kann,

                                  das ist ja mit dem Modul nicht möglich

                                    • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

                                      Grins,

                                      so man kann man das natürlich auch betrachten. Kenne das noch vom Abo meiner Mutter. Sie hatte mal den PR-HD 1000s. Bis Sky dann meinte Sie muss nun den Receiver nehmen weil Sky ja möchte das Sie auch alle Services nutzen kann. Heute nutzt Sie dann trotzdem das Modul in Ihrem TV und ist froh keine 2 FB zu haben.

                                      Nichts gegen die "guten" Vorsätze von Sky. Der Kunde sollte diese Entscheidung aber selbst treffen.

                                      Vodafone oder auch Telecolumbus oder Primacom und alle analeren Anbieter schaffen es doch auch so kundenfreundlich zu sein und dem Kunden offiziell die Wahl zu lassen.

                                       

                                      Bei Sky geht es dabei allerdings nicht um Kundennähe sondern um Vermarktung. Nicht mehr und nicht weniger.

                                        • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                          herbi100

                                          Ja, grundsätzlich könnte man dem Kunden die Wahl lassen,

                                          wenn sich Sky "sicher" wäre er würde die "richtige" Wahl treffen

                                          • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                            peter65

                                            offox74 schrieb:

                                             

                                            Vodafone oder auch Telecolumbus oder Primacom und alle analeren Anbieter schaffen es doch auch so kundenfreundlich zu sein und dem Kunden offiziell die Wahl zu lassen.

                                             

                                            Was Vodafone betrifft, es ist genau ein Vertrag wo man das CI+Modul auswählen kann, die anderen nur mit HD Recorder.

                                            Aber Vorteil VF, man kann sich da auch Module im Laden kaufen.

                                            Auch VF hat eine andere Handhabung was das CI+Modul betrifft.

                                            Mieten oder kaufen bei denen und kaufen ist da auch nicht umsonst, 79€.

                                             

                                            Wenn man mal die einmalige Summe mit einer Mietzahlung bei VF vergleicht, das sind 3€ pro Monat, nach 23 Monaten komme ich da auf 69€, bei den 99€ fürs Sky CI+Modul sind es 33 Monate.

                                            Je nach Nutzungsdauer, ist jetzt meine Meinung, mitunter ist diese einmalige Zahlung günstiger als das was da z.B. VF anbietet.

                                             

                                            Unabhängig davon, Sky-Receiver fast zum 0 Tarif, für das CI+Modul dem Kunden Geld abknöpfen, ein bißchen abartig ist da schon.

                                              • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

                                                peter65 schrieb:

                                                 

                                                Unabhängig davon, Sky-Receiver fast zum 0 Tarif, für das CI+Modul dem Kunden Geld abknöpfen, ein bißchen abartig ist da schon.

                                                Man darf dabei eben immer nicht aus den Augen verlieren das Sky das CI Plus Modul nicht freiwillig anbietet, sondern das Unternehmen dazu vom Bundeskartellamt verpflichtet wurde. Man mag also das Modul nicht. Wenn es nach Sky gehen würde, man siehe auch aktuell beim Thema UHD Empfang, würden alle Kunden ausschließlich mit den "tollen" Sky Receivern beglückt werden.

                                                  • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                    peter65

                                                    offox74 schrieb:

                                                    Man darf dabei eben immer nicht aus den Augen verlieren das Sky das CI Plus Modul nicht freiwillig anbietet, sondern das Unternehmen dazu vom Bundeskartellamt verpflichtet wurde. Man mag also das Modul nicht.

                                                     

                                                    Muß ich als Kunde das wissen?

                                                    Nö.

                                                     

                                                    offox74 schrieb:

                                                    Wenn es nach Sky gehen würde, man siehe auch aktuell beim Thema UHD Empfang, würden alle Kunden ausschließlich mit den "tollen" Sky Receivern beglückt werden.

                                                    Sky will das so, weil man da die Kunden unter Kontrolle hat, beim CI+Modul sieht das für meine Begriffe etwas anders aus.

                                                    Das Modul steckt ja in einem Gerät worauf Sky keinen Einfluß hat.

                                                    Und Restriktionen seitens Sky und auch der HD+ Plattform lassen sich auch über ein CI+Modul umsetzen.

                                                    Wobei HD+ Sky eigentlich relativ egal sein dürfte.

                                                     

                                                    Andererseits, so sehr versteckt das das CI+Modul nun auch wieder nicht, Das Sky CI Plus-Modul - Sky - Geräte

                                                     

                                                    Ergo, es gibt nicht wirklich einen Grund dem Kunden der das CI+Modul wünscht, dieses ihm vorzuenthalten.

                                                    Wenn der Kunde auf Angebote die nur mit Receiver inklusive HDD machbar sind verzichten will, dann ist das ne Entscheidung des Kunden, Sky sollte sich im Interesse der Kundenzufrieden vielleicht mal darüber Gedanken machen.

                                              • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

                                                Sehr  witzig, das ganze Programm von Sky, also u.a. SkyOnDemand, setzt aber eine Sky-Festplatte voraus, für Sky3D auch noch die große Platte.

                                                Für SkyUHD bbenötigt man den sky+Pro-Receiver.

                                                 

                                                Was aber hat Sky 2014-2016 meist nur kostenfrei gestellt? Den blanken Sky-Receiver ohne Festplatte. Auch beim Zwangstausch des eigenen Festplattenreceivers zum Leihgerät gab es nur den Sky-Receiver ohne Festplatte.

                                                 

                                                Wer von skyEntertain der Telekom zu Sky über SAT wechselt, zahlt sogar teilweise für den reinen Receiver 99 EUR.

                                                 

                                                Tipp: Vertrag abschließen ohne Sky-Hardware und eigenen Receiver wählen.  Leihgerät dazu bei Bestellund abwählen.

                                                später bekommt man dann auf Wunsch auf Sky-Modul oder Sky-Receiver kostenfrei.

                                                  • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                    jm2c

                                                    Deinen Tipp befolgte ich, kam ja trotzdem Sky Receiver mit 500GB Platte. Zur Probe eigene SSD angeschlossen. Meint Receiver, ey keine Sky Platte . Probieren wollte ich es trotzdem mal, bevor ich ihn wieder einpackte.

                                                     

                                                    Sonst ist im Sky Receiver eben Sky drin! Der kennt kein HbbTV, Mediatheken und andere Streaming Dienste schon mal gar nicht. Schon ohne angeschlossene Platte hat er eine übelste Startzeit, mit Platte warteste noch länger. Und musste hoffen, dass er zwischendurch nicht abstürzt oder sich aufhängt. Zum Glück ist im Abo Sky Go. Das braucht keine Sky ZwangsBox.

                                            • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                              jm2c

                                              Schreib ich mal so: Es gibt auch andere Module. Ich nutz(t)e Sky und MTV unlimited im Twin-Modul direkt im Fernseher. Als ich das Sky Modul aus dem Schrank holen musste, naja, alle wissen warum. War ja auf einmal dunkel... Die Solo² hatte ich da schon lange nicht mehr, denn der Fernseher kann fast alles so. Erst beim Neuvertrag kam unbestellt Sky+. Was soll ich mich aufregen, es ist sowieso zwecklos. Sky+ vs. Fernseher habe ich aber schon gemerkt: Ich kann auf den roten Button drücken wie ich will, da geht keine Mediathek bspw. von den Öffis auf. HbbTV kennt Sky+ anscheinend nicht.

                                          • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                            blueb1200

                                            Hallo,

                                            ist ja interessant. Bei mir der gleiche Ablauf bei/nach der online Bestellung.

                                            Warte jetzt auf Antwort, das der OVP Receiver kostenlos gegen das CI+ Modul getauscht wird,

                                            Wenn nicht, werde ich vom Widerrufsrecht gebrauch machen, und wenn ich viel Lust verspüre, ein paar Tage später telefonisch abschliessen.

                                            Kopfschüttel

                                              • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                Sanny G.

                                                Hallo blueb1200, dieser Entschluss wäre doch schade oder nicht.

                                                Wie ja bekannt ist, beträgt die Geräte- und Servicepauschale für das CI Plus-Modul für Neukunden einmalig 69 Euro. Ein kostenloser Tausch ist entsprechend nicht vorgesehen.

                                                Ich hoffe, dass Du dennoch Dein Abonnement behältst.

                                                Gruß, Sanny

                                              • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                zauberstern

                                                Habe heute auch meinen Vertrag verlängert und wollte anstatt des Receivers ein CI+ Modul. Am Telefon wurde mir gesagt, das dieses möglich sei und ich auch das Modul kostenlos erhalten würde. Nach Vertragsabschluß wurde aber der Receiver versendet. Habe sofort die Hotline angerufen und die haben sich für den einmaligen Fehler entschuldigt. Kann nur lachen wenn ich die Kommentare hier lese. Nach erneuter Anfrage wurde mir gesagt, ich sollte den Receiver annehmen und dann gleich die Hotline anrufen um  den Tausch vorzunehmen. Bin mal gespannt ob Sie sich dann  noch an das  Wort kostenlos erinnern können. Wenn nicht wird widerrufen. Verarschen kann ich mich selber, da brauche ich nicht SKY.

                                                Bin stinksauer.

                                                  • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                    Sanny G.

                                                    Hallo zauberstern, es tut mir leid, dass Dir das 1. Telefonat Anlass zur Kritik gab und Du nun auf das CI Plus-Modul warten musst.

                                                    Bei diesem Thread hier geht es um das CI Plus-Moduls bei einem Neukundenvertrag. Du schreibst, dass Du Deinen Vertrag verlängert hast. In diesem Fall ist es möglich, dass es z.B. das CI Plus-Modul für 0 Euro zur Leihe zuzüglich 12,90 Euro Logistikpauschale gibt.

                                                    Wie Dir beim 2. Gespräch mitgeteilt wurde, melde Dich einfach, sobald das Paket bei Dir eingetroffen ist.

                                                    Gruß, Sanny

                                                    • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                      jm2c

                                                      Du Glückspilz, hoffentlich klappt das mit dem Modul kostenlos noch. Als ich bestellte, habe ich die Seriennummer von meiner alten HD-Starter-Box eingegeben . Alles schick, in der Bestellbestätigung war auch nur die Smartcard aufgeführt. Wie früher bei Premiere. Außerdem steht das TV-Center von Vodafone hier. Geliefert wurde dann trotzdem der Sky+ mit 500GB Platte. Dafür jetzt eklig Pairing inside und die 3 Monate Sky Go Extra gratis fehlten, irgendwas ist ja immer. Ich sitze den Vertrag mit Sky Go jetzt einfach ab.

                                                    • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                      lower4er

                                                      Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Hatte am 25.11. ein Abo abgeschlossen und musste einen Receiver nehmen. Hatte anschließend angerufen und das CI+ Modul bestellt. Dort hat man mir mitgeteilt, dass der Receiver an mich verschickt wird und nach Erhalt das CI+Modul hinterher geschickt wird. Ebenfalls sagte man mir, dass das Modul nicht extra kostet....

                                                      Ratet mal, was ich bekommen habe.....es kam der erste Receiver an.....zwei Tage später leider nicht das Modul, sondern noch ein Receiver....

                                                      Anschließend wieder bei Sky angerufen und dort sagte man mir, dass es aktuell Probleme mit der Bestellabwicklung der CI+Module gibt.

                                                      Und nun? ich müsste mich gedulden....

                                                      Hääää....was soll das?

                                                        • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung

                                                          Hallo lower4er,

                                                           

                                                          entschuldige die lange Wartezeit auf eine Reaktion. :-(

                                                           

                                                          Gerne prüfe ich Deine Unterlagen und schaue nach, was ich für Dich tun kann. Sofern Dein Anliegen noch besteht, lasse mir dazu bitte Deine Kundennummer per privater Nachricht zukommen.

                                                           

                                                          Danke für Deine Geduld und Mithilfe.

                                                           

                                                          VG,
                                                          Janet

                                                        • Re: Probleme mit CI+ Modul nach Bestellung
                                                          hille

                                                          Hallo habe ähnliche Erfahrungen gemacht.

                                                           

                                                          Ende November habe ich mit Hinsicht auf das CI+ Modul ein SKY-Abo abgeschlossen.

                                                          Der Kundenchat erklärte mir den Bestellvorgang (Receiver anklicken und dann Kundenhotline anrufen)  und schrieb, dass es dann kein Problem ist das CI+ Modul zu tauschen. Lediglich die Versandkosten würden dann nochmals anfallen.

                                                           

                                                          Soweit so gut, ich schloss das Abo ab, erhielt den Receiver und kontaktierte bald darauf den Telefonsupport.

                                                          Da bekam ich dann den Hinweis, dass das Modul aus technischen Problemen nicht geliefert wird, ich aber falls es doch wieder geliefert werden kann für 69Eur plus Versand bekomme. Sie würde es vermerken. Was auch immer das heißt.

                                                          Des weiteren sagte Sie mir, dass ich ja vom Wiederruf gebrauch machen könnte wenn mir das so nicht gefällt (Kundenfreundlich !)

                                                           

                                                          Da ich gerne das Modul haben möchte, habe ich heute nochmal angerufen. Leider ohne Erfolg.

                                                          Die Dame erzählte mir, dass es aus irgendwelchen technischen Gründen nicht möglich sei die CI+ Module zu versenden und das auf unbestimmte Zeit.  Bis Sie die Info bekommt, dass die Module wieder versendet werden können. Und dann soll ich 99Eur plus Versand bezahlen.

                                                           

                                                           

                                                          Also ich weiß nicht was da bei Sky so abgeht aber erst DInge versprechen um Kunden zu bekommen und dann nicht einhalten.

                                                          Kundenfreundlich ist das nicht.

                                                           

                                                          Gruß