3 Antworten Neueste Antwort am 08.09.2016 21:55 von Robert K. RSS

    Receiver Ärger und kein Ende

    joerg2503

      Hallo zusammen,

      nachdem ich hier schon öfters wegen meines tollen Receivers vorstellig geworden bin hier nun ein neues Update.

      Ich habe von Sky auf Grund meiner Sky on Demand Probleme ein neues Netzteil geschickt bekommen.

      Das SoD Problem wurde dadurch nicht gelöst, aber jetzt kommt noch dazu, dass ich den Receiver einmal am Tag resetten kann, weil er alle Sender verliert und der Meinung ist, kein Antennensignal zu haben.

      Also Antennenkabel einmal raus und wieder rein, Werkseinstellungen...weil Reset funktioniert mit dem neuen Netzteil immer noch nicht.

      EIne halbe Stunde warten bis alles wieder eingestellt ist und dann ...jippi das volle Programm.

      So eine tolle Technik hatte ich noch nie.

      Und das ganze für 60 EUR im Monat...ich bin echt begeistert.

       

      Gruß

      Jörg

        • Re: Receiver Ärger und kein Ende

          Hallo joerg2503,

          vielen Dank für Dein Update. Schade, dass mit dem neuen Netzteil keine Besserung ersichtlich ist. Wenn dies Deinem Wunsch entspricht, sende ich Dir einen neuen Receiver zu. Andernfalls empfehle ich einen Vor-Ort-Service, um den Empfang als Ursache für die beschriebenen Störungen ausschließen zu können. Alles Weitere zu diesem Thema findest Du hier: http://bit.ly/1WF22nW

          Viele Grüße,
          Rob

            • Re: Receiver Ärger und kein Ende
              joerg2503

              Hallo Robert,

               

              ich denke, das ich um einen neuen Receiver nicht herumkomme.

              Also wäre es super, wenn Du den Versand anstößt.

              Die andere Frage wäre, ob ich nicht ein CI Modul in den Fernseher schiebe und den eingebauten Tuner nutze.

              Wäre das vertraglich als "Teststellung" oder Backup möglich?

               

              VG

              Jörg

               

              Am 08.09.2016 um 21:30 schrieb Robert K. <sky-admin@community.sky.de>:

               

               

               

               

              Receiver Ärger und kein Ende

              Antwort von Robert K. in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

               

              Hallo joerg2503,

               

              vielen Dank für Dein Update. Schade, dass mit dem neuen Netzteil keine Besserung ersichtlich ist. Wenn dies Deinem Wunsch entspricht, sende ich Dir einen neuen Receiver zu. Andernfalls empfehle ich einen Vor-Ort-Service, um den Empfang als Ursache für die beschriebenen Störungen ausschließen zu können. Alles Weitere zu diesem Thema findest Du hier: http://bit.ly/1WF22nW

               

              Viele Grüße,

              Rob

               

              Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

              Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

              Sie folgen Receiver Ärger und kein Ende in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

              Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Simon Robson

               

                • Re: Receiver Ärger und kein Ende

                  Der Wechsel von Receiver auf das CI Plus-Modul beinhaltet eine einmalige Servicepauschale in Höhe von 99 Euro. Daher kann ich Dir dieses leider nicht kostenfrei zum Testen zusenden. Hat sich sonst etwas an Deiner Adresse geändert? Falls ja, antworte bitte in einer privaten Nachricht. :)