11 Antworten Neueste Antwort am 07.09.2016 23:50 von herbst RSS

    Hilfe bei Problem

    seppo77

      Hallo Zusammen,

      ich habe für meinen Vater den Sky Receiver wie folgt einrichten wollen: von der Sat buchse aus habe ich einen "hama verteiler" zwischen gestellt damit ich zwei koaxialkabel, einmal für den sky receiver und einmal für den tv, anschließen kann. so kann mein vater rein theoretisch auf den ersten hdmi eingang(natürlich sky receiver mit hdmi eingang vom tv verbunden) wechseln, wenn er sky schauen möchte. ansonsten will er nämlich "normal" mit seinem tv receiver fernsehen, da er das so gewohnt ist und sich nicht gerne umstellt.

      nun gibt es aber das problem, dass der sky receiver anzeigt, dass er kein antennensignal erkennt, wenn man auf hdmi wechselt. jedoch manchmal funktioniert es dann wieder sofort beim ersten umschalten! sollte es nicht funktionieren muss man den tv ausschalten, dann funktioniert es oft aber nicht immer. sehr komisch das ganze.

      habt ihr eine idee?

        • Re: Hilfe bei Problem
          herbst

          Im Antennenkabel darf kein T-Stück sein. Da ist der Sky-Receiver sehr sensibel. ;-)

            • Re: Hilfe bei Problem
              seppo77

              das heißt was genau? kenne mich nicht all zu gut in der materie aus.

              gibt es für mein problem eine lösung?

                • Re: Hilfe bei Problem
                  cogan

                  der Verteiler schwächt das Signal so ab das die Grottenkiste von Sky damit nicht mehr umgehen kann

                  Lösung....schwierig

                  Du kannst versuchen den Receiver erst mal zum laufen zu bringen indem Du das Kabel direkt da anschließt und wenn alles läuft den Verteiler wieder dazwischen klemmen.

                  Signalverstärker könnten auch helfen. Das müßte man ausprobieren

                  • Re: Hilfe bei Problem
                    herbst

                    Das heißt: Der Fehler 302 kommt durch das T-Stück, weil das Antennensignal geschwächt wird. Hat die Sat-Schüssel ein Single- oder Mehrfach-LNB? Ich meine, dass man beim Mehrfach-LNB einfach das zweite Antennenkabel am TV anschließen kann. (Da ich Kabel habe, weiß ich das nicht genau.)

                     

                    Über den Sky-Receiver lassen sich doch alle anderen Programme (ÖR und Private) auch empfangen und sogar von 1-99 in der Favoritenliste speichern. Kommt das echt nicht in Frage?

                     

                    Ansonsten fällt mir noch das CI+ Modul ein, da gibt's jedoch kein Sky on Demand und das ist meist kostengefährlich.

                     

                    Ansonsten warte auf einen Sat-Spezi. Heute ist es halt schon recht spät....