3 Antworten Neueste Antwort am 08.09.2016 11:06 von Sandra H. RSS

    Angebot per Brief bekommen und online abgeschlossen - aber gelieferte Leistungen sind geringer

    fredboeller

      Hallo,

       

      ich wollte die Zweitkartenaktion von Sky nutzen. Sky hatte einen Brief (siehe unten) an mich gesandt in dem für 9,99 Euro eine Zweitkarte mit Receiver, 2GB Festplatte und Wlan Modul zu gesichert wurden. Das Angebot war bis 31.7.16 gültig und ich habe am 31.7.16 den Vertrag online unter dem in dem Brief genannten Link abgeschlossen. Sky hat mir dann allerdings nur die 500GB Festplatte zugesandt mit der Begründung, dass das Angebot auf das ich eingehe niemals existierte und man mir auch keinen Brief geschickt hätte. Als Nachweiß habe ich auf Bitten von Sky den besagten Brief per Email an die Service Email Adresse geschickt. Die Dame vom Service versprach sich innerhalb von ein paar Stunden zu melden und das abzuklären. Nun sind schon über zwei Wochen rum und nix passiert. Ferner wurde mir jetzt sogar das Wlan Modul in Rechnung gestellt. Könnte sich dem bitte jemand annehmen und das Problem klären, so dass ich die mir versprochenen Leistungen auch bekomme. PS die 5 Euro Bestellbonus habe schon lange abgeschrieben.

       

      MOD-EDIT: Anhang mit vertragsbezogenen Daten entfernt.