6 Antworten Neueste Antwort am 30.08.2016 10:33 von Sanny G. RSS

    Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?

    foreverdaking

      Hallo.

       

      Ich nutze Sky mit Kabel und Receiver über das Konto meiner Mutter. Da ich als Kabel Kunde nicht auf alles zugreifen kann, überlege ich mir, IP TV von Vodafone zuzulegen, aber dazu muss ich dann wohl Sky bei Vodafone direkt buchen, oder? Ich/wir/sie habe(n) ja noch einen laufenden Vertrag, wie ginge das? Ist das überhaupt möglich, macht das Sinn? Hätte ich dann Zugriff auf (fast) alle Sky Programme wie Atlantic HD und die Box Sets? Das wäre mit der Hauptgrund dies alles überhaupt zu machen.

       

      Ich hätte ja dann auch zwei Receiver, kann man die Parallel schalten, sollte man? Sollte man nicht?

       

      Lieben Dank im voraus für die Antworten!

        • Re: Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?
          tessos

          Wieso Zugriff auf die Box Sets ????

          Hast doch auch so, brauchst das Entertainment Paket und den Sky HD-Receiver.

           

          Wenn man hier so die Probleme der 1und1 Kunden liest weiss ich nicht ob das so eine gute Idee ist auf IPTV umzusteigen.

            • Re: Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?
              foreverdaking

              PS. bin schon Vodafone Kunde, deshalb die überlegung dort was zu Buchen...

               

               

              ....Box Sets ist eine Frage, weil man als Kabel Kunde eingeschränkt ist, was das Angebot angeht, deshalb ja überhaupt diese Fragen. Ich hatte mal das Enterteinment Paket fürn Monat zum Testen, die Sky on Demand und Atlantic Kanäle konnte ich nicht nutzen...

            • Re: Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?
              Sanny G.

              Hallo foreverdaking,

               

              natürlich kann ein laufender Vertrag (seitens des Vertragsinhabers) auf Sky bei Vodafone umgestellst werden.

               

              Welche Kanäle von Sky dann empfangen werden können, ist über http://bit.ly/28Ig3gO nachvollziehbar.

               

              PS: Da dann die Hardware von Kabel Deutschland/Vodafone genutzt wird, muss die vorhandene Smartcard sowie die Hardware von Sky an uns retourniert werden. Dementsprechend kannst Du die Sky Box Sets nur über Sky Go anschauen, wenn Du das Sky Entertainment Paket abonniert hast.

               

              Gruß, Sanny

                • Re: Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?
                  foreverdaking

                  Hallo Sanny,

                   

                  danke für deine Antwort. Um Missverständnisse zu vermeiden:

                   

                  Ich kann den Vertrag, den meine Mutter mit Sky hat umswitchen zu einem Vertrag mit Vodafone, bei denen ich Kunde bin?

                   

                  Oder müsste ich Sky als IP TV bei Sky switchen und Vodafone IP TV buchen, beides seperat voneinander?

                   

                  Bin verwirrt

                   

                  LG

                    • Re: Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?
                      tessos

                      da brauchst dann das Übernahmeformular um den Vertrag auf dich umzuschreiben.

                       

                      Aber nochmal, warum konntest du Sky on Demand nicht nutzen??? Hat doch nichts mit dem Kabelfernsehen zu tun?

                      Verbinde den Receiver mit dem Internet und alle ist da was abrufbar ist.

                       

                      Über IPTV mit SKY Go ist ja noch bescheidener???

                      • Re: Sky Kabel Kunde - Vodafone IP TV nutzen?
                        Sanny G.

                        Nein, Deine Mutter kann sich bezüglich der Umstellung des Vertrages auf Sky bei Vodafone an Kabel Deutschland/Vodafone wenden. Sie ist ja immerhin die Abonnentin.

                         

                        Wenn Du selbst einen IPTV-Vertrag wünscht, ist dies nur über eine Neukundenaufnahme bei Kabel Deutschland/Vodafone möglich.

                         

                        Alternativ kann ich gern vornehmen, dass Ihr einen Übernahme-Coupon für den laufenden Vertrag Deiner Mutter erhaltet. Dann läuft das Abonnement - nach der Abwicklung - auf Deinen Namen, wodurch Du die Umstellung auf IPTV vornehmen kannst.