7 Antworten Neueste Antwort am 30.08.2016 08:29 von Sanny G. RSS

    Aktivierungsgebühr

    garryko

      Hallo,

      mein Vertrag läuft in Kürze aus und ich beschäftige mich mit einer evt. Verlängerung. Dabei stoße ich auf eine sog. "Aktivierungsgebühr" in Höhe von 24,99€, die auch bei Fortführung des Vertrages - allerdings mit etwas geänderten Paketnamen, weil es die bisherigen nicht mehr gibt.

       

      Kann mir bitte jemand erläutern, warum es diese Gebühr für Altaufträge gibt ?

      Garryko

        • Re: Aktivierungsgebühr
          Didi Duster

          Sky macht Angebote und muss bereits erloschene Verträge wieder aufleben lassen, also den gekündigten Vertrag wieder aktivieren.

          Das wären rein theoretisch ein paar Klicks, wird von Sky aber benutzt, um den Kündiger bei Rückholung ein wenig zu "bestrafen".

          Ausserdem muss man Rabatte ja irgendwie wieder 'reinkriegen!

          • Re: Aktivierungsgebühr
            herbi100

            Das ganze Verfahren macht halt Arbeit und die lässt Sky sich bezahlen.

            Die reine Verlängerung sind bestimmt nur ein paar Klicks aber natürlich braucht man Personal und Arbeitsmittel um Kündigungen zu bearbeiten, Angebote zu erstellen und verschicken, mit Kunden zu telefonieren, Verträge abzuschließen und zu verschicken.

            Das wird auf den Kunden der ja gekündigt hat zum Teil umgelegt.

            Musste jetzt auch bei O2 eine Umstellgebühr bei Vertragsänderung zum Laufzeiten bezahlen. Ob O2 mich damit betrafen wollte weiß ich nicht, wurde halt verlangt.

              • Re: Aktivierungsgebühr
                Didi Duster

                Alle möglichen Unternehmen lassen sich alle möglichen Gebühren einfallen, um so ihre verbilligten Angebote wenigstens etwas zu finanzieren. Besonders die Banken und Sparkassen sind heutzutage in Zeiten der Strafzinsen für geparkte Gelder besonders erfinderisch geworden

              • Re: Aktivierungsgebühr
                vistafjord

                Die Aktivierungsgebühr in Höhe von 24.99.-

                für Bestandskunden die ein neues Angebot nutzen möchten, gibt es seit Dezember 2015

                • Re: Aktivierungsgebühr
                  Sanny G.

                  Hallo garryko,

                   

                  durch die Annahme eines Angebotes kommt ein neuer Vertrag zustande. Wie herbi100 schon schrieb, werden hierdurch Kosten für die Bearbeitung abgedeckt. Des Weiteren ist dies marktüblich. Es gibt aber dennoch immer mal Aktionen, bei welchen diese nicht berechnet werden.

                   

                  Gruß, Sanny