7 Antworten Neueste Antwort am 17.01.2016 16:01 von andybna RSS

    Sky noch 1 Jahr dann nie wieder

    baerle601

      Bin schon seit sehr, sehr vielen Jahren (Premiere) Sky-Kunde, mit kurzer Auszeit. Hatte auch immer nach der  Kündigung reduzierte Beiträge zugesagt bekommen. Nun hatte ich wieder, meines Erachtens fristgerecht, gekündigt um eine Verlängerung mit günstigeren Beiträge fortzusetzen. Laut Sky-Service wäre meine Kündigung zu spät eingegangen und man bestand auf 1-jährige Verlängerung nach den üblichen Beiträgen. Hatte vor einem Jahr noch ein Zweitkarte für meinen Sohn abonniert, die ich nach diesem Vorfall aber sofort kündigte und nach Ablauf der 1-jährigen Laufzeit Sky für immer Lebewohl sagen, komme was wolle. War soweit ich die günstigen Beiträge hatte zufrieden, so ist Sky mehr darauf bedacht volle Beiträge 1 Jahr zu bekommen, als vergünstigte Beiträge noch über Jahr hinaus.

      Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht?

        • Re: Sky noch 1 Jahr dann nie wieder
          unrockstar

          Wann hast du denn gekündigt bzw. zu welchem Datum wolltest du wann kündigen? Bisher hat bei mir immer alles Ohne Probleme geklappt, alledings kündige ich immer sechs bis sieben Wochen nach der Verlängerung. Hast du keine Bestätigung (bspw. Fax Sendungsbericht, Einschreiben o. ä.)

           

          Gruß

          • Re: Sky noch 1 Jahr dann nie wieder

            Hallo baerle601,

             

            gerne schaue ich mir Deinen Vertrag an. Dazu benötige ich lediglich Deine Kundennummer, die Du mir per direkter Nachricht schicken kannst.Wie das funktioniert, erfährst Du hier:Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community


            Gruß, Birgit


              • Re: Sky noch 1 Jahr dann nie wieder
                andybna

                Bei mir in etwa genau das gleiche da mein Vertrag warum auch immer in der Verlängerung nur 23 Monate lief hab ich scheinbar auch paar Tage zu spät gekündigt, tja ist wohl mein Fehler. Jetzt geht man hin stuft meine Abopreis auf knapp 60€ hoch und streicht mir gleichzeitig die Bundesliga da sie diese schief bar bisher als gratIsoption dazu gebucht hatten gehört sie jetzt nicht mehr dazu.

                 

                Neukunden bekommen gleichzeitig sky komplett für 30 € was sie mir sogar bestätigt hatten an der Hotline. Das die Premier League wegfällt dieses Jahr ist einfach Pech und es gibt kein Sonderkündigungsrecht, tja Pech gehabt lieber Kunde.

                 

                Achse das meine Karte getauscht wurde und ich sie jetzt nur noch in dem einen Receiver nutzen kann macht das ganze für mich auch nicht gerade Attraktiver aber ich kann gerne gegen 99€ das ci+ Modul leihen (wohlgemerkt nicht kaufen) dann kann ich aber nicht mehr aufnehmen laut Hotline, ganz große klasse.

                 

                Ein besseres Angebot kann Sie mir leider nicht anbieten..... aber jede Wette das zum Ende des Abos das jetzt in einem Jahr erst gekündigt ist wieder ein Anruf kommt das er mir jetzt n tolles Angebot hat. Wenn sie mir nicht einen einigermaßen angemessenen Preis im Vergleich zu einem Neukunden machen werde ich nie wieder ein Abo machen und das nach 10 Jahren.

                  • Re: Sky noch 1 Jahr dann nie wieder

                    Wer die Kündigungsfrist verpasst, muß mit den Konsequenzen leben.

                    Als du Neukunde wurdest, hattest du sicher auch einen Superpreis und dir war es bestimmt egal, wieviel die Anderen bezahlen müssen. So ist es nunmal

                      • Re: Sky noch 1 Jahr dann nie wieder
                        andybna

                        sehr produktiv , Sky der einzige Laden den ich kenne wo Kunden bis Faktor 2 fürs gleiche abo zahlen und das kommt sogar vor wenn man am gleichen Tag abschließ. Ich mach das jetzt seit 10 jahren und die automatische Verlängerung ist auch ok. n drecksladen was die Masche angeht ist es trotzdem und war es auch schon immer. Nur weil man weiß das es so ist wird es ja nicht besser   . Das sie plötzlich Dinge nicht mehr im a haben und man kein sonderkündigungsrecht hat kann ich nicht verstehen da das ja wie ne Preiserhöhung im Vertrag ist