24 Antworten Neueste Antwort am 22.08.2016 17:28 von inaktiv274 RSS

    Netcologne HD Sender und Sky HUMAX PR-HD3000C ?

    dikus

      Hallo zusammen,

       

      ich hatte bereits regen Telefonverkehr aber vielleicht hat ja ein schlaues Köpfchen hier auch noch eine Idee. (Hoffentlich)

       

      Folgende Konstellation:

      Netcologne schickte ein Angebot für Sky raus, das ich annahm. Bekam am nächsten Tag auch meinen Receiver (o.a. Humax) und eine neue Smart Card.

       

      Bei Netcologne (über Kabel mit Glasfaser) hatte ich als Extra fürs TV auch die privaten Sender (RTL/Pro7 etc.) als HD Option damals gebucht. Die ließen sich erstmal nicht anzeigen.

       

      Also Sky angerufen: Antwort für die Freischaltung muss sich Netcologne kümmern. Bzw. ich soll mich darum kümmern. Für nen Neukunden erster Service Fehler aber egal.

      Netcologne angerufen, okay können sie machen, dauert ein paar Stunden. Nach 24h nochmal angerufen, "nein das kann zwischen 24-48h stunden dauern" Langsam wurd ich unzufrieden da anscheinend die Kommunikation nicht rund läuft.

       

      Montag (also 3 Tage später) immer noch kein HD bei den Privaten in Sicht aber eine Rückruf SMS Bitte von Netcologne. Der teilte mir mit er bräuchte eine 11 stellige Chip-IP die aber weder auf dem Aufkleber am Humax noch im Service Menü zu finden war. Dann sagte er mir, dann gehts wohl nicht mit Netcologne und Sky Humax Receiver mit HD Sendern. Also mein Problem, nicht mehr seines.

      Da war ich dann doch etwas über die Art enttäuscht bei Netcologne. Zu guter Letzt hat sich dann aber eine Dame aus der dortigen Vertragsabteilung gemeldet die sich um den Vorfall kümmern möchte.

       

      Hat irgendjemand zufällig das gleiche Problem gehabt und konnte das Problem lösen lassen?

      Wenn ja wäre ich über jede Hilfe dankbar, da ich gerne Sky als auch meine normalen TV Sender in HD weiterhin sehen möchte.

       

      Vielen Dank,