4 Antworten Neueste Antwort am 04.08.2015 19:47 von eugen RSS

    Unglaublicher Kundenservice

    michalph

      Hallo allerseits,

      ich habe heute mit Abstand die schlechteste Leistung des Kundenservice erfahren und möchte euch davon mal berichten. Ums einfach zu machen, hänge ich euch mal die E-Mail an, die ich an info@sky.de geschickt habe. Ob ich je eine Antwort erhalte von Sky weiß ich nicht.

       

      "Sehr geehrte Damen und Herren,

      am heutigen Tage habe ich die schlechteste Leistung Ihres Kundenservices erlebt und möchte mich hiermit auch mal beschweren, wie mit Ihren Kunden umgegangen wird.

       

      Ich habe meinen Vertrag fristgerecht gekündigt und dieser läuft zum 30. September 2015 aus.

       

      Nach meiner Kündigung habe ich eine E-Mail erhalten mit der Bitte mich bei der kostenfreien Hotline bezüglich eine Angebotes zu melden. Ich rief an und der freundliche Mitarbeiter dort erklärte mir, dass es noch gar kein Angebot für mich gäbe. Ich dachte zunächst ich höre nicht richtig, zeigte nachdem mir der Mitarbeiter erklärte, dass meine Vertragslaufzeit einfach noch zu lange wäre, aber Verständnis. Der Mitarbeiter meinte ich solle 1-2 Monate vor Ende der Laufzeit nochmal anrufen, dann gäbe es Angebote für mich.

       

      Am heutigen Tage rief ich um 11:25 den Kundenservice an, musste sogar 2x die Gebühr zahlen, da der erste Mitarbeiter einfach aufgelegt hat und fragte nach einem Angebot. Der freundliche Mitarbeiter eröffnete mir das Angebot mein jetziges Paket (Sky Welt + Sky Bundesliga + Sky Sport + HD) zu behalten und weiterhin 39,99 Euro zu behalten. Dieses Angebot ist für mich jedoch nicht adäquat, da ich von einem Freund weiß, dass dieser für das gleiche Paket 29,99 Euro zahlt.

       

      Das komische an der ganzen Sache ist, dass ich dies am selben Tag abgeschlossen habe und wir auch fast am selben Tag gekündigt haben. Er hat damals sofort dieses Angebot erhalten und ich nicht. Der Mitarbeiter fing nämlich sofort an damit, dass mein Freund wahrscheinlich länger Kunde ist als ich, was nicht der Wahrheit entspricht.

       

      Das Angebot habe ich somit abgelehnt.

       

      Der Spaß ging für mich aber noch weiter. Als ich die Post aus dem Briefkasten nahm, fiel mir ein Brief von Sky in die Hand mit der Bitte mich wieder unter der kostenfreien Nummer zu melden um mir ein begrenztes Angebot zu sichern. In dem Gedanken, dass diese Abteilung noch bessere Angebote hat, rief ich dort an.

       

      Die zunächst freundliche Dame bedankte sich, dass ich anrufe und eröffnete mir ihr super Angebot.

      44,90 Euro für meine jetzige Pakete!!!

      Ich dachte ich bin im falschen Film. Auf einmal soll ich 5 Euro mehr zahlen als momentan und 15 Euro mehr als mein Freund, der dasselbe Paket hat und vor allem 5 Euro mehr als das Angebot vom Kundenservice.

       

      Als ich der Dame daraufhin erklärte, dass dieses Angebot für mich eine reine Frechheit sei, wurde diese lauter und eröffnete mir immer wieder, was dies für eine Ersparnis zum normalen Preis sei. Meine Interessen interessierten sie gar nicht und ich wurde mehrmals unterbrochen. Als ich ihr erklärte, dass ich heute früh ein besseres Angebot bekam, wusste sie auch nicht mehr weiter.

       

      Zumal ich ihr dann mal vorrechnete, dass wenn ich meinen Vertrag auslaufen lasse und dann neu abschließe, weiterhin dasselbe zahlen würde und derzeit sogar noch ein Trikot dazu bekomme. Dies interessierte sie gar nicht, sondern fing wieder damit an was ich sparen würde.

       

      Die Art und Weise wie sie jedoch mit mir sprach, war mehr als enttäuschend als Kunde. Würde ich so mit meinen Kunden reden, würde ich keine Kunden mehr haben.

       

      Ich hoffe, dass ich doch noch ein Angebot bekomme, was dem entspricht, was auch andere Kunden haben und nicht ein Angebot, bei dem ich mehr zahle als jetzt. An sich war ich mit dem Kundenservice immer sehr zufrieden, aber das heute war wirklich die schlechteste Beratung, die ich jemals erlebt habe.

       

       

      Mit freundlichen Grüßen"


      Zwischen den Anrufen lagen übrigens nicht mal 4 Stunden. Was sagt ihr dazu?

        • Re: Unglaublicher Kundenservice
          jonnycash

          Was sollen wir dazu sagen ? Völlig normal, diese Geschichten kannst Du hier massenhaft lesen. Das lockt keinen Hund hinterm Ofen hervor. Daher der (immer gleiche) Ratschlag wenn man gekündigt hat: Erst in den letzten zwei Wochen vor Aboende mit Sky sprechen.

          Alles andere ist vertane Zeit

          • Re: Unglaublicher Kundenservice

            Was soll man dazu sagen. Warte auf ein Angebot welches dir zusagt oder lass deine Kündigung bestehen und verabschiede dich von Sky. Es gibt so viele Kunden mit den unterschiedlichsten Paket- und Preiskonstellationen.

            Ansonsten, nimm es nicht so persönlich. Der telefonische Kundenservice war mal besser als heute aber das ist sehr sehr lange her.

            • Re: Unglaublicher Kundenservice
              quetschung

              Alles nötige ist gesagt ,ausser das Du das ala eine Lektion in Geduld sehen solltest ,ausserdem muss Sky Dir kein günstiges Angebot machen ,sie können ,wenn Sie wollen ,so wie Du es auch nicht annehmen musst.

              • Re: Unglaublicher Kundenservice
                eugen

                Und noch eins, du mußt doch nicht die 0180.... anrufen, du hast doch die 0800..Rückholernummer also schmeiß nicht dein Geld noch aus dem Fenster, wenn du nicht bis 2 Wochen vor Aboende warten kannst. Du hast alles aber auch alles verkehrt gemacht, was man nur verkehrt machen kann.