17 Antworten Neueste Antwort am 04.08.2016 01:42 von wiewowat RSS

    Unitymedia Sender auf Sky Receiver

    begeta01

      Hallo zusammen,


      Ich bin seit kurzem Besitzer eines Sky Abo. Ich habe Sky+ Receiver (Humax PR HD3000C) bekommen, der ich gern nutzen möchte, um Sky on Demand nutzen zu können. Bei dem Receiver war eine Smartcard dabei, die Sogenannte V23 KBW Karte (mit Unitymedia-Logo auf der Rückseite).

      Jetzt möchte ich das Unitymedia Pay-TV buchen. Kann ich die Sender auf meine aktuelle Karte buchen lassen und diese in meinem Sky Receiver verwenden? Wenn nicht, welche Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung ?


      Danke im Voraus.

        • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
          herbst

          Wenn dir Unitymedia eine NDS-Karte mit deren Programmen gibt, kannst du für 9,90€ Sky drauf buchen lassen. Ob Unity das auf Sky machen kann, weiß ich nicht, kannst du UM fragen.

          • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver

            Egal, was dir ein Sky Mitarbeiter oder ein Unitymedia Mitarbeiter sagt. Hör nicht drauf. Auf dem Sky Receiver kannst du keine Unitymedia Sender buchen. Da beide ein unterschiedliches Verschlüsselungssystem haben.

             

            Wenn duz auf Sky onDemand (früher Anytime) nicht verzichten möchtest, kannst du gar nichts tun. Denn beiden Unternehmen ist der Kabelkunde bei Sky völlig egal. Ich bin damals drauf reingefallen, Sky hat was versprochen, Unitimedia hat was versprochen und als man dann gewechselt war und alles bezahlt hatte, wusste keiner mehr was davon.

             

            Du kannst nur die Horizont Box als zweite Box dazu stellen, wenn du die Programme wirklich möchtest. Das Problem an der Horizont box. es gibt keine Zweitkarte, die das Programm spiegelt. Auf der Horizontbox könntest du auch die Sky Sender freischalten lassen, aber hast dann kein Sky on demand mehr.

            • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
              sonic28

              Hallo begeta01,

               

              das einzige, was funktioniert, wenn du nur den Sky+ Kabel-Receiver hast, weil du den eigentlichen Kabelanschluss mit den Nebenkosten deiner Wohnung bereits bezahlst, dass du höchstens die unverschlüsselten öffentlich rechtlichen Sender und die frei empfangbaren privaten Sender auf dem Sky+ Kabel-Receiver sehen kannst. Wenn du die Sender, die Unitymedia selber in einem eigenen Pay TV Paket vermarktet (z. B. die HD+ Sender und RTL Passion HD etc.), dann kannst du diese nicht auf dem Sky+ Kabel-Receiver mit aufschalten lassen, weil diese eine andere Verschlüsselung haben. Das kannst du sehen, wenn du durch alle Sender zappst, die der Sky+ Kabel-Receiver anbietet (egal, ob zu sehen oder ohne Bild und Ton), dann steht bei den Sendern, die du nicht auf dem Sky+ Kabel-Receiver dekodiert bekommst, dass es ein anderes Verschlüsselungssystem sei. Da der Sky+ Kabel-Receiver nur eine Art von Verschlüsselung beherrscht, bekäme man dann diese zusätzlichen Sender nicht freigeschaltet. Zumindest nicht auf dem Sky+ Kabel-Receiver. Würdest du dir dann zusätzlich z. B. die Horizon Box (egal, ob Receiver oder Recorder) hinstellen, dann könntest du auch das von Unitymedia selber vermarktete Pay TV Paket buchen und sehen. Solltest du dir dann auf die Unitymedia Smartcard die Sky Sender drauf buchen lassen, um diese dann z. B. mit der Horizon Box (egal ob Receiver oder Recorder) sehen zu können, dann sei dir gesagt, dass die Sky eigene Videothek "Sky on Demand" auf der Horizon Box (egal ob Receiver oder Recorder) nicht läuft.

               

              Und eines sei auch noch gesagt: Bei den Kabel Anbietern, wie z. B. Unitymedia, bekommt man die HD+ Sender (RTL HD ; Sat.1 HD ; RTL II HD ; VOX HD ; Pro7 HD ; N24 HD ; n-tv HD etc.) nicht von Sky, sondern nur von den Kabel Anbietern selber. Und bei den meisten Kabel Anbietern gibt es den 3D Sender, den Sky anbietet, auch nicht.

               

              Solltest du in Baden Württemberg wohnen, dann geht das. Dazu hat die Sky Moderatorin Sanny G. bereits am 17. Mai 2016 gegen 19:46 Uhr in einem anderen Thread in diesem Beitrag Re: Unitymedia HD Sender auf Sky Smartcard? etwas dazu geschrieben, was sehr einleuchtend ist (ich zitiere):

              Anbei noch einmal zur Erklärung - in Bezug auf Unitymedia:

               

              Die Umbuchung der Sky-Programme auf die Smartcard des Kabelanbieters, welche bei Unitymedia meist eine I- oder U-Karte ist, stellt derzeit die einzige Möglichkeit dar, das beide Freischaltungen parallel auf einem Gerät zu nutzen sind. Der Zugang zu unseren Zusatzdiensten, die an unsere Hardware gebunden sind (wie zum Beispiel Sky On Demand) sind in diesem Fall leider nicht möglich.

               

              Dementsprechend ist die Nutzung unserer Hardware nicht mehr vorgesehen. Die aktuell genutzte Smartcard sowie unser HD-Receiver, der Sky+ HD-Festplattenreceiver oder das CI Plus-Modul müssen dann zurückgeschickt werden.

               

              Hintergrund ist die Tatsache, dass in NRW und Hessen die von Unitymedia/Kabel BW angeboten Programme nur mit der Nagra-Verschlüsselung versehen werden, während in Baden-Württemberg und z.B. im Versorgungsgebiet von Vodafone/Kabel Deutschland diese auch zusätzlich mit dem NDS-Signal versehen werden. Ausschließlich Letzteres verwenden wir bei unseren Geräten. Daher ist der Sky+ HD-Festplattenreceiver für die Entschlüsselung dieser Sender in diesen beiden Bundesländern nicht einsetzbar.

               

              Wenn also ein Unitymedia-Abonnent aus Baden-Württemberg eine V23-Karte erhalten hat, ist eine Zusammenführung der Programme von Sky und dem Kabelanbieter auf der selben Karte technisch natürlich zu realisieren, sodass das Anschauen aller gebuchten Sender beider Anbieter über ein Gerät möglich ist.

               

              Gruß, Sonic28

              • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver

                Hallo begeta01,

                gerne beantworte ich Deine Frage. :)

                Generell können wir sagen, dass Kunden die in NRW wohnen meistens Unitymedia-Kunden sind. Somit bestünde nicht die Möglichkeit, die Programme von Unitymedia auf unsere Smartcard zu spiegeln.
                Wie lightningmenelaosfarron richtig anmerkete, verwenden wir unterschiedliche Verschlüsselungssysteme. Wenn ein Kunde in Baden Württemberg wohnt, ist es möglich, die Programme zu spiegeln, da Kabel BW das gleiche Verschlüsselungssystem verwendet. Um ganz sicher zugehen, empfehle ich Dir dennoch bei Deinem Kabelnetzbetreiber anzufragen. :)

                Viele Grüße,
                Pauli

                • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver

                  Wenn ich das hier lese, muss ich doch schon fast froh sein, dass ich Kabel Deutschland Kunde bin...

                   

                  ...aber eben nur fast!

                    • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                      peter65

                      Der TE hat eine KabelBW Karte erhalten, welche es wohl nur gibt, wenn man in BW wohnt.

                      Von daher sollte, wie mehrfach erwähnt, eine Buchung eines UM Paketes möglich sein, Netzbetreiber ist UM, KabelBW gibt es ja so nicht mehr.

                      Das mit den unterschiedlichen Verschlüsselungen bei UM stimmt schon, aber ehemals KabelBW verwendet wie Sky die NDS Verschlüsselung.

                       

                      @alexwabg: Stimmt in der Beziehung ist es bei Kabel Deutschland wesentlich besser, solch ein Kuddelmuddel mit der Verschlüsselung gibt es da nicht. Da werden auch 2 verschiedene Karten verwendet, Sky schaltet aber auf beide frei.

                        • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                          begeta01

                          Danke für die Antwort.
                          Ich wohne in NRW und die Karte die ich erhalten habe ist eine KabelBW Karte. Klingt komisch aber ja sie funktioniert ganz normal.
                          Auf der Rückseite steht '' Diese Smardcard ist Eingentum von Unitymedia KabelBW ''

                          Darunter ist die Kartennummer gedruckt.

                          Darunter ein Barcode. Unter dem Barcode noch mal Ziffern:
                          KWxxxxxxxB   xxxxxx 23 xxx

                          Hilft das irgendwie weiter ?

                            • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                              zentao

                              Könnten verschiedene Kartentypen sein je nach UnityMedia Hardware, aber es ist keine NDS Smartcard und weder kann Sky die erfassen noch kann UnityMedia die von Sky erfassen. Wenn du tatsächlich etwas extra an Sendern von Unitymedia haben willst bleibt höchstens die Notlösung CI+ von UnityMedia und den Receiver von Sky gleichzeitig anzuschließen und bei Bedarf die Signalquelle zu wechseln

                              • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                peter65

                                DIe Kartennummern sind uninteressant, wichtiger wäre gewesen du hättes gleich geschrieben, du wohnst in NRW.

                                Das auf der Karte steht, gehört dem Netzbetreiber ist nichts ungewöhnliches, meines Wissens schaltet der Netzbetreiber die Verschlüsselungen auf, nicht Sky.

                                 

                                Hier liege ich wohl doch etwas falsch, von wegen die V23 gibt es nur in BW.

                                Wenn in NRW eine andere Verschlüsselung für die UM Sender angewendet wird, dann wird das mit dem buchen auf die Sky Karte wohl nicht funktionieren, leider.

                                 

                                Scheint so als würde UM Hardware notwendig werden, oder drauf verzichten.

                                 

                                @zentao: Der PR-HD 3000 ist Sky Hardware, da der nur die NDS Verschlüsselung beherrscht, wird die V23 wohl ne NDS Karte sein.

                                  • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                    zentao

                                    Hab die Hardwar nicht gelesen, aber völlig egal welche Karte er hat wird nur in BW gebucht ansonsten keine Chance bei UnityMedia.

                                      • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                        peter65

                                        Ne, nicht völlig egal welche Karte vorhanden ist.

                                        Eine V23 wird nur da funktionieren wo auch die entsprechende Verschlüsselung mit gesendet wird.

                                        Da aber begeta01 einen Vertrag mit Sky hat, die den Humax samt Karte geschickt haben, es laut begeta01 auch funktioniert, ist davon auszugehen das die NDS Verschlüsselung (nur) für die Sky Sender auch in NRW mit aufgeschaltet ist.

                                        Ich selbst habe auch den PR-HD 3000C und von Sky eine  NDS Karte erhalten, welche eigentlich von meinem Anbieter stammt.

                                      • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                        begeta01

                                        Wenn ich dich richtig verstehe, ich muss die UM Hardware bestellen, und die Sky-Programme auf die neue UM Smartcard buchen lassen. Also auf Sky-Receiver verzichten. Gibt es noch Gebühren für die Umbuchung oder macht Sky sowas kostenlos ?

                                          • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                            sonic28

                                            Hallo begeta01,

                                             

                                            du schreibst folgendes:

                                            Wenn ich dich richtig verstehe, ich muss die UM Hardware bestellen, und die Sky-Programme auf die neue UM Smartcard buchen lassen. Also auf Sky-Receiver verzichten.

                                            Wenn du alles sehen willst, was Unitymedia anbietet, also auch die Sender, die Unitymedia in einem eigenen Pay TV Paket anbietet, dann must du den Unitymedia eigenen Kabel-Receiver nehmen. Wenn du auf die Sky eigene Videothek "Sky on Demand" verzichten kannst, dann reicht nur der Unitymedia eigene Kabel-Receiver. Denn dann bekommst du die Sky Sender auf die Unitymedia Smartcard mit aufgeschaltet. Willst du aber auch die Sky eigene Videothek "Sky on Demand" benutzen und alle Sender sehen wollen, die Unitymedia anbietet, d. h. auch die Sender, die Unitymedia selber in einem eigenen Pay TV Paket anbietet, dann brauchst du beide Kabel-Receiver. Einmal das Modell von Unitymedia und einmal den Sky+ Kabel-Receiver. Auf dem Sky+ Kabel-Receiver würdest du dann die Sky Sender und die Sky eigene Videothek "Sky on Demand" und die unverschlüsselt empfangbaren Sender aus dem Kabelnetz von Unitymedia sehen können. Und auf dem Unitymedia Receiver dann die unverschlüsselt empfangbaren Sender aus dem Kabelnetz von Unitymedia und die Sender, die Unitymedia in einem eigenen Pay TV Paket anbietet.

                                             

                                            Gruß, Sonic28

                                            • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                              herbst

                                              begeta01 schrieb:

                                               

                                              und die Sky-Programme auf die neue UM Smartcard buchen lassen.

                                              Gibt es noch Gebühren für die Umbuchung

                                              9,90 €

                                              • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                                peter65

                                                Hallo begeta01: sonic28 hat dir ja schon ne Antwort gegeben.

                                                Hier muß man wirklich überlegen was man will.

                                                Warum kompliziert wenn es auch einfacher gehen würde, hat aber weniger mit Sky zu tun sondern ist eher eine Frage die den Netzbetreiber betrifft.

                                                 

                                                Wenn du nicht aufnehmen möchtest, dann wäre tatsächlich das CI+Modul von UM ne Alternative, was aber voraussetzt dein TV hat einen CI+Schacht oder bei Samsung TV den CI(+) -Adapter.

                                                Den Sky-Receiver könntest dann weiterhin nutzen.

                                                  • Re: Unitymedia Sender auf Sky Receiver
                                                    wiewowat

                                                    NDS ist auch in NRW aufgeschalten sonst würden die sky Sender ja nicht Funktionieren nur will UM nicht ihre dienste auf diese Karte Buchen obwohl es technich Möglich währe!

                                                    Man Wird Gezwungen deren Hardware gegen ein monatlichens entgeld zu mieten(Abzoke)

                                                    Was diese Gängelung soll was nur UM in BW möglich der Rest Hessen und NRW nicht