33 Antworten Neueste Antwort am 01.02.2017 22:17 von burkhard RSS

    Diese neuen Serien starten demnächst im Pay-TV

    sonic28

      Hallo an alle,

       

      ich hab jetzt einen sehr interessanten Bericht auf inside-handy.de gefunden. Ist von Dienstag (02. August 2016) gegen 10:50 Uhr:

       

      "Game of Thrones" Staffel 7

      Für reichlich Aufsehen hat bereits am vergangenen Wochenende die Information gesorgt, dass HBO die Kult-Serie "Game of Thrones" (GoT) nach der 8. Staffel beenden möchte. Doch zuvor muss erst einmal Staffel 7 abgedreht werden und das wird später passieren als zunächst geplant. Weil viele Winter-Szenen gedreht werden sollen, können die Dreharbeiten erst später beginnen, was den Start der neuen GoT-Staffel nicht vor Sommer 2017 möglich macht. Üblicherweise wurden die neuen Folgen von Game of Thrones immer im Frühling auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Insgesamt werden für Staffel 7 allerdings nur sieben neue Episoden in Nord-Irland, Spanien und Island gedreht.

       

      "The Walking Dead" Staffel 7

      Ebenfalls Kult-Charakter besitzt die Zombie-Serie "The Walking Dead", die ab dem 24. Oktober auf Fox mit der siebten Staffel fortgesetzt wird. Fans dürfen sich auf satte 16 neue Episoden freuen, die immer montags ab 21 Uhr innerhalb von 24 Stunden nach der US-Premiere in der deutschen Synchronfassung oder im englischen Original zu sehen sein werden. Nach der achten Episode geht "The Walking Dead" in die Winterpause und kehrt im Februar mit acht weiteren Folgen zurück.

       

      "The Strain" Staffel 3

      Wer statt Zombies lieber Vampire sehen möchte, kann ab dem 29. August bei Sky Atlantic HD die dritte Staffel von "The Strain" verfolgen. In den neuen Episoden sind 23 Tage seit dem Ausbruch der Epidemie vergangen, die Vampirseuche weitet sich aus und lässt New York City im Chaos versinken. Sky Atlantic HD zeigt zehn neue Folgen, die immer montags ab 22 Uhr zu sehen sind. Parallel werden die neuen Folgen auch über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar sein.

       

      "Sleepy Hollow" Staffel 3

      Ab dem 28. September widmet sich Fox wiederum der dritten Staffel der Mystery-Serie "Sleepy Hollow" - immer mittwochs ab 21 Uhr. Im Mittelpunkt der Story steht Ichabod Crane, der 1781 getötet wurde und im Jahr 2013 erneut zum Leben erwacht.

      Am Ende der zweiten Staffel erlangte das Duo um Crane und Detective Abbie Mills einen entscheidenden, aber auch tragischen Sieg über das Böse, als Ichabods Frau Katrina und deren Sohn Henry Parrish vernichtet wurden. Seither widmeten sich die beiden Serienhelden weniger gefährlichen Aufgaben: Ichabod lernte mehr über sein Land, bei dessen Gründung er damals geholfen hatte, während Abbie sich in eine neue Karriere als FBI-Agentin stürzte. Doch der Alltag hält nicht lange an, denn Sleepy Hollow wird erneut von dunklen Kräften heimgesucht und weder Abbie noch Ichabod können ihnen entkommen. In Gestalt der geheimnisvollen Pandora versucht ein dämonisches Wesen, ihre Welt ins Chaos zu stürzen...

       

      "Nashville" Staffel 4

      Die bereits vierte Staffel von "Nashville" ist bereits am 26. Juli bei Fox als Deutschlandpremiere neu durchgestartet. Insgesamt 21 neue Episoden der Drama-Serie rund um die heile Welt der Countrymusik sind bei Fox immer dienstags ab 21 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. Alle Episoden stehen im Anschluss an die Ausstrahlung auch über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online zur Verfügung.

      Zum Auftakt der vierten Staffel singt Juliette ein Duett mit einem echten Rock-Superstar. Aerosmith-Frontmann Steven Tyler. In ihrem Privatleben läuft es dagegen sehr schlecht, denn Avery und sie haben sich getrennt. Um die gemeinsame Tochter Cadence kümmert er sich vorerst in seinem Elternhaus in Texas. Unterdessen sorgt sich Rayna mitsamt Familie und Freunden um den Ausgang von Deacons Lebertransplantation. Außerdem kämpft sie dafür, dass Highway 65 als Label endlich ernst genommen wird. Daher plant sie, Markus Keen unter Vertrag zu nehmen, einen der größten Rockmusiker überhaupt.

       

      "Wayward Pines" Staffel 2

      Eigentlich war es nicht geplant, die Mystery-Mini-Serie "Wayward Pines" mit einer zweiten Staffel fortzusetzen, doch starke Einschaltquoten und das rundum positive Zuschauer-Feedback haben die Macher zum Umdenken gebracht. Und so zeigt Fox ab dem 11. August die zweite Staffel mit insgesamt zehn neuen Episoden immer donnerstags um 21 Uhr.

      Die zweite Staffel schließt direkt an das Ende der ersten an, in der die 1. Generation die Macht in der Stadt Wayward Pines übernommen hat. Die alteingesessenen Bewohner zetteln allerdings einen Aufstand an – leider ohne Matt Dillon in seiner Rolle als Ethan.

       

      "Dice" Staffel 1

      Ab dem 7. September wird bei Sky Atlantic HD eine neue Comedy-Serie zu sehen sein: "Dice". Es handelt sich um eine halbautobiografische Serie mit Andrew Dice Clay, der sich selbst in der Hauptrolle spielt. Insgesamt sechs Folgen wird die erste Staffel umfassen, die immer mittwochs in Doppelfolgen zu sehen sein wird und parallel über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar sein soll.

      Andrew Dice Clay verkaufte 80.000 Tickets pro Woche, füllte die größten Stadien weltweit und war einer der berühmtesten Comedians auf der Welt. Dumm nur, dass die 80er Jahre inzwischen lange vorbei sind und sich niemand mehr für den "Diceman" interessiert. Also packt er seine Freundin Carmen, die Kinder sowie seine letzten 30.000 Dollar und siedelt nach Las Vegas, um den Comedy-Thron im Sturm zurückzuerobern. Doch der Sturm verpufft zu einem lauen Lüftchen, denn Dice ist ein echter Prahlhans und benimmt sich immer noch wie der größte Superstar aller Zeiten – sehr zum Leidwesen seiner temperamentvollen Freundin. Und so fällt er in Las Vegas über jeden Stolperstein, riskiert das ersehnte Comeback und setzt auf den Millionengewinn beim Glücksspiel.

       

      "Quarry" Staffel 1

      Ebenfalls neu im Programm von Sky Atlantic HD: die Thriller-Serie "Quarry". Ab dem 9. September werden zunächst die englischsprachigen Originalversionen über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar sein, voraussichtlich zum Jahresende startet die achtteilige Serie dann auch im linearen Programm – wahlweise auf Deutsch oder Englisch – von Sky Atlantic HD durch.

      Tennessee 1972: Der US-Marine Mac Conway (Logan Marshall-Green) kehrt aus dem Vietnamkrieg in seine Heimatstadt Memphis zurück. Doch seine Hoffnung, sich im gewohnten Umfeld von den Strapazen erholen zu können, stirbt jäh. Die Öffentlichkeit dämonstriert den Vietnamveteranen, von Freunden und seiner Familie wird er gemieden. Während er alleine mit den psychischen Folgen des Vietnamkriegs kämpfen muss, verstrickt sich Mac alias "Quarry" mehr und mehr in ein Netzwerk von Auftragskillern, deren Aktionen sich weit über die Grenzen des Mississippi hinausziehen.

       

      Weitere neue HBO-Serien angekündigt

      Schon jetzt ist darüber hinaus bekannt, dass in den USA im Oktober drei weitere brandneue HBO-Serien an den Start gehen werden, die zeitgleich zum US-Start in den Originalfassungen auch über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar sein werden.

      Los geht es am 2. Oktober mit der zehnteiligen Science-Fiction-Dramaserie "Westworld", die unter anderem von J.J. Abrams produziert wird, gefolgt von den Comedy-Serien "Divorce" und "Insecure" ab dem 9. Oktober. Mit einer linearen Ausstrahlung der deutschsprachigen Fassungen auf Sky Atlantic HD ist nicht vor dem Frühjahr 2017 zu rechnen.

       

      Darum geht es in "Westworld"

      Bei Westworld geht es um einen riesigen Freizeitpark der Zukunft, der jedem Besucher die Erfüllung aller Wünsche und Gelüste verspricht. Traum und Wirklichkeit sind dabei genauso schwer voneinander zu trennen wie das Roboterpersonal von echten Menschen. Als diese künstliche Intelligenz beginnt, ein Bewusstsein zu entwickeln, wird für die Gäste des Parks aus dem Freizeitvergnügen eine lebensbedrohliche Gefahr.

       

      Darum geht es in "Divorce"

      Bei "Divorce" steht Sarah Jessica Parker als Frances im Mittelpunkt. Sie stellt fest, dass sie ihren Ehemann Robert nicht mehr liebt und eröffnet ihm, sie wolle die Scheidung. Doch eine klare Trennung zu vollziehen und ein neues Leben aufzubauen, erweist sich als schwieriger las gedacht. Insgesamt wird die in New York gedrehte zehnteilige erste Staffel von "Divorce" zehn Episoden umfassen. Sarah Jessica Parker tritt nicht nur als Hauptdarstellerin in Erscheinung, sondern auch als Ausführende Produzentin.

       

      Darum geht es in "Insecure"

      Zunächst acht Folgen über je 30 Minuten wird die Comedyserie "Insecure" umfassen. Sie beleuchtet auf humorvolle Weise die Freundschaft zweier afroamerikanischer Frauen, die sich mit den Irrungen und Wirrungen im Berufs- und Liebesleben sowie dem Rassismus im Alltag auseinandersetzen müssen.

      Quelle: Diese neuen Serien starten in Kürze im Pay-TV

       

      Gruß, Sonic28