7 Antworten Neueste Antwort am 14.07.2016 16:15 von Didi Duster RSS

    Wird Sky Krimi mal überarbeitet?

    ffz

      Hallo,

       

      Meiner Meinung nach gehört Sky Krimi drigend überarbeitet, die Wiederholungen sind ja echt ganz nett, aber die Bildgrößte ist eine Katastrophe, das ist weder 4:3 noch 16:9 sondern ich habe das Gefühl da werden alte Videobänder unüberarbeitet gesendet. Da sind selbst die Wiederhlungen imn der ARD in einer bessern Qulität. Ich meine man sollte sich bei Sky entscheiden ob man Sky Krimi als Sender halten will und etwas draus machen will, oder den Sender abschießen will, so sit das nichts Halbes und ncihts Ganzes.

        • Re: Wird Sky Krimi mal überarbeitet?
          garffield

          ????????????????????????????????

           

          Mir gefallen die WH  u.a. The Fall mit Gillian Anderson und zum x-tenmal Rosenheim-Cops

           

          Bildgröße ist doch OK, was gibt's da zu nörgeln? Qualität, ja, kein HD aber sonst doch auch OK!

           

          Naja, Geschmäckle sind eben... 

          • Re: Wird Sky Krimi mal überarbeitet?
            jonnycash

            Wird Sky Krimi mal überarbeitet?

             

            Wurde doch gemacht: Inzwischen gibt es sogar Unterbrecherwerbung auf Sky Krimi.

             

            • Re: Wird Sky Krimi mal überarbeitet?
              garffield

              WOW..ist mir noch gar nicht uffgefalle 

              • Re: Wird Sky Krimi mal überarbeitet?
                Didi Duster

                Habe ein Gerücht gehört, dass die Sendung "X,Y..Ungelöst" demnächst nicht mehr vom ZDF produziert wird, sondern ab Anfang nächsten Jahres auf Sky Krimi gezeigt werden soll. Die Fälle werden dann nicht mehr von Schauspielern nachgestellt, sondern hierfür wird Sky seine eigenen Mitarbeiter verpflichten, die dann ihre eigenen, ungelösten "Fälle" vorstellen und um die Hilfe der Zuschauer und erfahrenen Sky Nutzer bitten, damit diese Fälle endlich aufgeklärt werden können!

                Die Kriminalfälle sind für die typischen ZDF Zuseher zu brutal und nervenaufreibend geworden, während die Fälle auf Sky Krimi dann hauptsächlich "hausgemacht" sind und der typische Sky Abonnent von Natur aus abgehärtet sein muß!

                Gaststars werden dann die kompetenten Mitarbeiter der Fachabteilungen sein, die als Sky Experten bei der Lösung der Fälle helfen sollen. Die können dann mit den zugeschalteten Sky Kunden über Lösungsansätze diskutieren und eventuell sofort in die Tat umsetzen. Während dann der Zuschauer auf die Ergebnisse warten muß, wird natürlich Werbung geschaltet. Man geht davon aus, daß unter Mitwirkung der Fachabteilung (ansich schon ein Kriminalfall) sich so ein einzelner Fall über Stunden hinziehen wird. Also wird entsprechend eine Sendezeit von ca. 5 Std. für einen Fall angesetzt. 3,5 Std. davon werden von der Werbung gefüllt sein!

                Freue mich schon auf diese Sendereihe und werde das erste Mal in meinem Abonnentenleben Sky Krimi gucken!

                  • Re: Wird Sky Krimi mal überarbeitet?
                    dirk1971

                    Didi Duster schrieb:

                     

                    Man geht davon aus, daß unter Mitwirkung der Fachabteilung (ansich schon ein Kriminalfall) sich so ein einzelner Fall über Stunden hinziehen wird.

                    Die sind ja optimistisch!

                      • Re: Wird Sky Krimi mal überarbeitet?
                        Didi Duster

                        Man könnte auch noch einen Ableger produzieren "X,Y...ungelöst Extra". Hier könnten Teams der Forums Moderatoren gegen Teams der Forums User antreten. Jeweils unterstützt von einem Mitarbeiter der Fachabteilung. Es gilt einen kniffligen Kundenfall als schnellstes Team zu bearbeiten! Natürlich durch diverse Werbepausen unterbrochen...das erhöht die Spannung!

                        Falls die Mods oder User nicht erkannt werden möchten, kann man ja die Gesichter pixeln Die Mitarbeiter der Fachabteilung werden ungepixelt mitmachen müssen!