38 Antworten Neueste Antwort am 15.07.2016 17:38 von stephan1 RSS

    Sonderkündigung möglich?

      Guten Tag.

       

      Ich habe langsam die faxen dicke.

      Ich hatte bereits schon ein paar mal Kartenstarts oder Zuordnungen bei Sky beantragt und nach wie vor kann ich viel HD Sender (trotz Vollabo!) nicht sehen. Ich habe bereits angerufen und eben hier um Hilfe gebeten.

       

      Ihr Mühe in allen Ehren aber getan hat sich nichts!

       

      Ich bin nun nicht mehr gewillt meinen Teil des Vertrages zu erfüllen, wenn Sie das auch nicht tun.

       

      Bevor ich auf das komische CI+ Modul (wie auch immer das Ding heisst) umgestiegen bin und meinen in die Tage gekommenen Humax PR-HD 1000 genutzt habe ging ALLES IMMER ohne Probleme.

       

      Ich habe keine Lust mehr immer die Hotline anzurufen und jedes mal werde ich für Dumm hingestellt (Sendersuchlauf, Karte ziehen, TV resetten).

      Ich bitte Sie nun ein letztes mal - wie auch immer - meine Karte wieder für meinen Human Receiver frei zu schalten.

       

      Ich habe mich im Internet bereits kundig gemacht und anscheinend geht es bei einigen!


      Falls Sie das nicht hin bekommen wünsche ich meinen Vertrag vorzeitig zu beenden, da ich gerade wegen der HD Sender das Abo abgeschlossen habe! Zudem habe ich damals auch gesagt das ich meinen Receiver nutzen will.

       

      Ich bitte um umgehende Abhilfe. Meine Daten sollten Sie auch dem letzten Post ja noch alle haben.

       

      Guten Abend!

        • Re: Sonderkündigung möglich?
          kay04

          Eine ausserordentliche Kündigung ist nur mit vorheriger Fristsetzung möglich.

          ALso Schreiben, das sky den Mangel in 14 Tagen behebt, sollte dies nicht geschehen, drohst du die ausserordentliche Kündigung an. Ist der Mangel nicht behoben, schickste alles zurück und erklärst die Kündigung.

          DOkumentiere deine Schreiben, post und die Anrufe inkl. Anrufe für ein evtl. Gerichtsverfahren.

          WEnn du so verfährst, wirst du bei sky in den Mahnlauf gehen, Inkassoschreiben erhalten etc. Den Schreiben/Mahnungen wiedersprichst du.

          WAhrscheinlich wirste irgendwann einen Mahnbescheid erhalten, dem du bei Gericht widersprichst.

          SOllte sky klagen, geh zum Anwalt.

            • Re: Sonderkündigung möglich?
              sur

              Lass doch mal deine "Rechtshilfe" sein

              "kay04 hat mir das empfohlen" wird inaktiv348 wenig nützen, sobald es hart auf hart kommt. Und den Anwalt wird er sich auch selbst zahlen müssen...

                • Re: Sonderkündigung möglich?
                  kay04

                  NÖ, wenn sich jemand mit sky anlegen will, soll er/sie es formal richtig machen.

                  Da bei sky die CCA wohl sklaven des Systems sind, die bei erkannten Problemen nur an die Fachabteilung weiterleiten kann und keine TL mit entsprechenden Rechten hat, ist es bei sky wichtig die Formalien einzuhalten.

                  DIes ist übrigens keine Rechtshilfe sondern Grundwissen jeder vernünftigen kaufmännischen Ausbildung, wo Begriffe wue Mängelrüge vermittelt werden.

                    • Re: Sonderkündigung möglich?
                      daemon1811

                      lol,,,ich lach mich weg.

                      grundwissen in einer kaufmännischen besagt,daß man nach 14 tagen aus den vertrag kann???

                       

                      das kannst du bei einem kleinem kiosk um die ecke probieren,aber bitte doch nicht bei einem riesigen konzern der seine eigene anwaltsabteilung hat.

                       

                      immer diese großen töne ....lol

                • Re: Sonderkündigung möglich?

                  Hallo Cinemax,

                   

                  wir werden Dir den Humax PR-HD 1000 nicht einbuchen, weil dieser nicht mehr für Sky zertifiziert ist. Auch eine vorzeitige Kündigung ist nicht möglich. Dennoch müssen wir natürlich gemeinsam eine Lösung bezüglich der fehlenden Freischaltung finden. Laut meinen Daten gab es übrigens seit einem Monat leider keinen Klärungsversuch mit dem Kundenservice.

                   

                  Sende mir per Privatnachricht bitte einen Rückrufzeitraum, Deine Telefonnummer und die Gerätebezeichnung des Receivers/Fernsehers zu, in dem das CI Plus-Modul verwendet wird. Ich werde alles Weitere in die Wege leiten.

                   

                  Gruß, Sandra

                    • Re: Sonderkündigung möglich?
                      cogan

                      da darüber so einiges gepostet wird

                      wann ist den die Zertifizierung für den Humax abgelaufen/entzogen worden ?

                      ...und weiß Humax das.

                      Gib uns doch mal genaue Daten bzw. eine klare Aussage, damit diese Spekulationen aufhören

                        • Re: Sonderkündigung möglich?
                          mender

                          Reicht die Aussage nicht das er nicht mehr unterstützt wird. Was willst denn dann hören?

                          Wenn Sky sagt wir unterstützen den Receiver nicht mehr, kann Humax nichts machen.

                          Das ist zwar nicht schön und sicher auch nicht wirklich Kundenfreundlich - aber es ist nun mal so.

                            • Re: Sonderkündigung möglich?
                              cogan

                              nö, reicht mir nicht

                              man kann doch mal klar sagen "seit dem 1.1.16 ist die Zertifizierung nicht mehr gültig und Humax wurde davon unterrichtet"

                              Dann hört dieses Herumspekulieren mal auf

                              Im Augenblick kann man hier im Forum noch reichlich sich wiedersprechende Aussagen lesen

                                • Re: Sonderkündigung möglich?
                                  mender

                                  Was ändert sich denn wenn Sky jetzt sagen würde seid dem 1.1.16 wird er nicht mehr unterstützt?

                                  In mehreren Threads wurde mehr als einmal von Sky mitgeteilt das er nicht mehr unterstützt wird.

                                  Es ändert doch nichts daran das er nicht mehr unterstützt wird - ob nun schon im letzten Jahr oder erst in diesem Jahr.

                                   

                                  Und glaubst du wirklich das bei Humax keiner weis das er nicht mehr unterstützt wird? Auch wenn der Kundenservice noch was anderes mitteilt?

                                • Re: Sonderkündigung möglich?
                                  kay04

                                  Wenn Sky sagt, wir unterstützen deine Hardware nicht mehr, ist dies eine einseitige Vertragsänderung. Ich bin sicher nicht verpflichtet deren neue Hardware zu nutzen. Klar werden die 99,9% nutzen, wenn es nicht anders geht, weil die Alternative kein Sky ist.

                                  HIer in dem Fall ist natürlich die Frage warum ein CI+ Modul da ist...

                                  ABer mit einem Humax verlängern und dann sagen, geht nicht dürfte Zweifelhaft sein, insbesondere dadurch das keine Hardware gekauft werden kann.

                                  OB es mir zugemutet werden kann, erst von Humax auf den Sky Receiver zu wechseln und dann wieder einen neuen lernen zu müssen, wenn man in 6 bis 12 Monaten kein SkyKunde mehr ist.

                                    • Re: Sonderkündigung möglich?
                                      Didi Duster

                                      kay04 schrieb:

                                       

                                      OB es mir zugemutet werden kann, erst von Humax auf den Sky Receiver zu wechseln und dann wieder einen neuen lernen zu müssen, wenn man in 6 bis 12 Monaten kein SkyKunde mehr ist.

                                      Die Lehrzeit für den Sky Receiver dürfte mit 6-12 Monaten mehr als ausreichend sein Und was du danach machst -Receiverseitig- liegt in deinem eigenen Ermessen und hat dann nichts mehr mit Sky zu tun!

                                      • Re: Sonderkündigung möglich?
                                        mender

                                        kay04 schrieb:

                                         

                                        Wenn Sky sagt, wir unterstützen deine Hardware nicht mehr, ist dies eine einseitige Vertragsänderung. Ich bin sicher nicht verpflichtet deren neue Hardware zu nutzen.

                                        Dann kannst du oder andere Betroffene ja sicher belegen das Dir Sky bei Vertragsbeginn schriftlich zugesichert hat das Du Deine spezielle Hardware über die abgeschlossene Vertragslaufzeit uneingeschränkt nutzen kannst.

                                         

                                        Bisher habe ich noch keinen dies belegen sehen können.

                                        Verpflichtet bist du sicher nicht die Hardware von Sky zu nutzen. Dann kannst du eben kein Sky schauen.

                                         

                                        Und ich kann mir kaum vorstellen das Sky sich nicht rechtlich schlau gemacht hat was umsetzbar ist und was nicht, oder warum macht Sky dies weiter so.

                                        Und wenn hier einige so schlau sind bzw so sicher sind das Sky im Unrecht ist, warum geht dann keiner den Rechtsweg?

                                         

                                        Und ich finde es auch nicht schön mit der Zwangshardware, aber ich will nur das Sky Programm sehen und nicht alle 5 Minuten mit dem Receiver spielen. Von daher habe ich die Wahl entweder kein Sky oder die Receiver nutzen - ich nutze halt die Receiver.

                                          • Re: Sonderkündigung möglich?
                                            daemon1811

                                            mender schrieb:

                                             

                                             

                                            Und ich finde es auch nicht schön mit der Zwangshardware, aber ich will nur das Sky Programm sehen und nicht alle 5 Minuten mit dem Receiver spielen. Von daher habe ich die Wahl entweder kein Sky oder die Receiver nutzen - ich nutze halt die Receiver.

                                            du schreibst mir aus der seele....

                                            wenn man manche schreiben sieht,müßen die jenigen ein hightec -receiver haben,mit dem man sich in den film einbeamen kann

                                            • Re: Sonderkündigung möglich?
                                              kay04

                                              Muss uch nicht belegen können.

                                              ISt es so schwer zu verstehen? Natürlich kann shy soviel verändern wie sie wollen, aber wenn ein Kunde es nicht will, dann kann ich kündigen. Es ist mir sicher nicht zu zumuten 2 Receiver zu nutzen. An jeden billigen 40 Euro FTA Receiver hänge ich ne Festplatte und nehme meinenTatort auf. Dieser ist mir dann dauerhaft gesichert. Das geht mit dem skyreceiver nicht.

                                              EIn CIplus Modul benachteiligt mich ebenfalls, weil ich damit nicht aufnehmen kann.

                                              DEr Receiver hat kein Display, damit ist Radio hören nur möglich, wenn für den Senderwechsel der TV läuft.

                                              ES mag sein, das die Systeme von Sky dies nicht vorsehen, aber jeder im Gegensatz zu Skysystemen denkfähige Richter wird es nachvollziehen können.

                                              SPätestens wenn ich ein Foto vom schwarzen Klotz mit 2 TB Festplatte vorlege und dazu ein Foto mit dem silbernen Edision VIP zum Vergleich, erkennt jede und jeder das der Klotz nicht passt.

                                                • Diese Antwort wurde ausgeblendet. Das kommt vor, wenn die Nachricht von einem Moderator ausgeblendet oder als Missbrauch gemeldet wurde.
                                                • Re: Sonderkündigung möglich?
                                                  mender

                                                  Muss uch nicht belegen können.

                                                  .

                                                  .

                                                  ES mag sein, das die Systeme von Sky dies nicht vorsehen, aber jeder im Gegensatz zu Skysystemen denkfähige Richter wird es nachvollziehen können.

                                                  SPätestens wenn ich ein Foto vom schwarzen Klotz mit 2 TB Festplatte vorlege und dazu ein Foto mit dem silbernen Edision VIP zum Vergleich, erkennt jede und jeder das der Klotz nicht passt.

                                                  glaubst Du eigentlich noch das was Du schreibst?

                                                   

                                                  Es ist mir sicher nicht zu zumuten 2 Receiver zu nutzen.

                                                  Ich kann nicht erkennen das das jemand (Sky) macht

                                                   

                                                   

                                                  Bei manchen Beiträgen habe ich den Eindruck das der "Schreiber" nur Stunk machen will aber nichts nützliches zum Beitrag beisteuern kann.

                                                  • Re: Sonderkündigung möglich?
                                                    tessos

                                                    kay04     klar musst du das belegen, ansonsten gereifen die AGB denen du zugestimmt hast und da steht ganz klar dass dir ein Leihreceiver zur Verfügung gestellt wird.

                                                     

                                                    Alles andere ist nur dummes gelaber von Dir

                                          • Re: Sonderkündigung möglich?

                                            Sorry, das geht alles irgendwie an meinem Thema vorbei.

                                            Mit dem Pairing habe ich auch gelesen, aber das mir eigentlich egal.

                                             

                                            Ich glaube mittlerweile, dass es an dem CI+ Modul liegt.

                                            Da ich sowieso Vodafone TV nutze und die mir im Vodafone Shop gesagt haben da geht auch ne Sky Karte rein, würde ich das gern mal probieren.

                                            Kann ich die Karte da einfach rein schieben und es läuft dann?

                                             

                                            Rückruf ist momentan nicht drin. Ich habe mich so lange nicht bei ihnen gemeldet, da ich beruflich auch was zu tun habe und mein Hobby ist es definitiv nicht andauernd in der Hotline zu hängen und am Ende doch wieder wie der Depp vom Dorfe da zu stehen...

                                             

                                            Sorry aber die Erlebnisse sind echt komisch gewesen und habe ich vorher nie so erlebt.

                                             

                                            Von daher kurz und knapp: Kann ich die Karte nun einfach in den Vodafone Receiver stecken bzw. kann meine Frau das einfach so tun?

                                             

                                            Grüße und Danke schon einmal.