18 Antworten Neueste Antwort am 12.07.2016 14:49 von ibemoserer RSS

    defekter SKY-Receiver

    druide007

      Warum ist es immer so schwierig mit SKY?

       

      Ich besitze einen eigenen SKY HD1 -Receiver. Bei dem Abschluß des Vertrages verzichte ich dementsprechend auf die Zusendung von weiterer Sky-Hardware. Jedes mal bei Abschluß und bei Kündigung des Vertrages muss ich darlegen wieso der SKY HD1-Receiver mein Eigentum ist.

       

      Nun ist mein Sky-HD1-Receiver leider seit dem Wochenende defekt. Dementsprechend bat ich Sky um Freischaltung eines meiner weiteren Sky-Receiver, HUMAX PR1000HD. Und schon wieder erhält man nur Kommentare, dass man sich telefonisch auf einer Gebührenpflichtigen Hotline-Nummer melden soll. Ich will keine weitere Hardware von Sky! Ich möchte nur bis zu dem Ablauf des Abo's noch auf dem von Sky zertifizierten Receiver ein wenig sehen können.

       

      Gruß

       

      druide007

        • Re: defekter SKY-Receiver
          herbi100

          Soweit ich weis ist der HUMAX PR 1000 HD nicht mehr zertifiziert, sondern nur der Icord.

           

          Ob  die Karte auf einem Humax 1000 HD freigeschaltet wird, glaube ich nicht, aber warte, bis sich ein Moderator meldet und es Dir erklärt.

            • Re: defekter SKY-Receiver
              druide007

              Ich weiss nicht was da zu erklären gibt. Sky leistet für diesen Receiver zwar keinen Service mehr, aber an der Zertifizierung hat sich nicht geändert. Ich möchte halt nicht jedes mal das Theater mit der Rücksendung von irgendwelcher Hardware haben. Dies hatte ich in der Vergangeheit halt auch schon alleine deshalb, weil Sky meinen Receiver immer wieder mit der Seriennummer im Kundencenter eingetragen hatte. Nach jedem Ablauf vom Abo erhielt ich die Aufforderung die Hardware zurück zu senden. Jedes Mal durfte ich klären, das es sich dabei um meinen eigenen Receiver handelte. Von daher möchte ich den ohne Hardware von Sky geschlossenen Vertrag auch so noch bis zum Ablauf weiter führen, ohne Verpflichtung innerhalb kürzester Zeit nach Ablauf irgend etwas zurück zu senden (Ausnahme SKY V14 Karte).

            • Re: defekter SKY-Receiver
              zentao

              Wenn dir die 20 Cent für den Anruf zu teuer sind kannst du natürlich auch einfach eine mail an den service@sky.de schreiben. Da am besten Vertragsnummer, Kundennummer, Seriennummer des Receivers sowie der Smartcard rein und drum bitten den zu pairen. Denke aber schon dass die Technikhotline das schneller hinkrigt und du dann auch direkt weißt ob es machbar ist oder nicht.

                • Re: defekter SKY-Receiver
                  druide007

                  Mit der Mail an den Service bin ich bereits gescheiter. Daher stammt ja wieder die Aufforderung zu dem Anruf bei der Hotline. Diese ist aber zudem schlecht erreichbar. Ausserdem soll man auch in der Nähe des Empfangsgerätes aufhalten. Das widerspricht aber der Tatsache, das ich nicht zu Hause arbeite.

                    • Re: defekter SKY-Receiver
                      zentao

                      Wenn du die Seriennummern hast wozu sollst du dann in der Nähe des Gerätes bleiben? Hätte direkt nochmal drauf hingewiesen dass es sich nicht um ein Leihgerät handelt dass er supporten darf und du keine Entstörung des alten Receivers möchtest.

                        • Re: defekter SKY-Receiver
                          druide007

                          Der SKY HD1 ist defekt und daran ändert sich auch vermutlich nichts mehr. Der Receiver zeigt keine Reaktion mehr. Wenn man das Netzteil mit dem Receiver verbindet geht die Leuchtdiode am Netzteil aus. Entweder hat der Receiver einen Kurzschluss im Stromeingang, oder aber das Netzteil ist defekt. Auf Grund des besonderen Netzteilsteckers und -buchse am Receiver kann man auch kein anderes Netzteil ausprobieren. Somit kann von einer möglichen Entstörung nicht geredet werden.

                    • Re: defekter SKY-Receiver
                      jonnycash

                      Zu beachten ist auch, dass der Humax 1000 die SD Kanäle nicht mehr fehlerfrei darstellen kann. Ruckeln, Bildausfälle.

                      Hast Du die Karte denn schonmal in dem Gerät getestet ?