8 Antworten Neueste Antwort am 10.07.2016 12:05 von Nadine S. RSS

    Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV

    robre86

      Guten Tag,

       

      ich habe aktuell einen Sky (Satelitt) Vertrag den ich 11.2015 abgeschlossen habe. Es handelt sich dabei um eine vergünstigte Bestandskundenverlängerung ~ 36,99 + 4,99 HD+.Jetzt möchte ich vom Sat Anschluss zu IPTV wechseln und dazu habe ich ein paar Fragen:

       

      1. Wird das HD+ Paket zu 1&1 überschrieben zu einem, wie es bei 1&1 genannt wird "HD Start Paket"?

      2. Falls das nicht möglich ist, kann ich das HD+ Paket von meinem Vertrag lösen und dann einfach bei 1&1 das Paket für die privaten Sender in HD buchen?

      3. Wie sieht das mit der Vertragslaufzeit aus ? Startet diese von neu ?

      4. Komme ich weiterhin in den Genuss mein Sky abo zu kündigen um bessere Angebote für die Bestandskundenverlängerung zu erhalten oder gibt es gar keine Angebote für 1&1 Kunden die Sky empfangen wollen?

       

      mfg Robin Resch

        • Re: Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV

          Hallo robre86,

          das HD+ Paket wird nicht überschrieben oder dergleichen. Du musst es bei 1&1 neu buchen. In unserem System wird es dann natürlich beendet. Deine Vertragslaufzeit startet neu und die Gutschriften werden nicht verlängert. Eine Kündigung kannst Du weiterhin jederzeit einreichen, ob Du dann aber ein vergünstigtes Angebot erhältst, kann ich Dir nicht sagen.

          Der korrekte Ansprechpartner ist in dem Fall aber eigentlich der Kundenservice von 1&1.

          Gruß, Claudi

            • Re: Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV

              Ein Wechsel auf IPTV der Telekom hat keinen Neustart der Laufzeit zur Folge, warum dann bei einem Wechsel zu IPTV  von 1&1?

              • Re: Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV
                robre86

                Also kann ich einfach über das portal von 1&1 IPTV buchen und meine vorhandene Kundennummer von Sky und das HD+ Paket wird automatisch von meinem Sky Paket getrennt? Oder muss ich es gesondert vorher löschen?

                 

                Hier im thread schreiben einige, dass der vertrag nicht neu startet was denn nun ?

                 

                Kann ich einfach 2 Monate vorher sky kündigen und dann muss ich immer den umweg gehen z.b. über meine freundin die dann einen neuen sky vertrag zu neukundenkonditionen abschließt und dieser muss dann jedes mal auf iptv umgeändert werden weil die angebote die online über drittanbieter gemacht werden meistens für sat oder kabel sind ?

                  • Re: Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV

                    Wenigstens das Mod- Team sollte einheitliche Aussagen treffen. So entsteht schnell der Eindruck, das unterschiedliches Wissen vorhanden ist.

                    • Re: Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV
                      Nadine S.

                      Hallo robre86,

                       

                      bei einem Wechsel auf 1&1 findet ein Laufzeitneustart statt, wenn die Laufzeit kleiner als zwölf Monate ist. HD+ wird automatisch bei der Migration beendet. Wie Ihr den Vertrag nach der Kündigung verlängert, ist Eure eigene Entscheidung. Wichtig ist jedoch, dass der Vertragsinhaber bei Sky und 1&1 immer die gleiche Person ist.

                       

                      Viele Grüße,
                      Nadine

                  • Re: Wechsel von Sat zu 1&1 IPTV

                    robre86 schrieb:

                     

                     

                    4. Komme ich weiterhin in den Genuss mein Sky abo zu kündigen um bessere Angebote für die Bestandskundenverlängerung zu erhalten oder gibt es gar keine Angebote für 1&1 Kunden die Sky empfangen wollen?

                     

                     

                    Abonnenten, welche ihren IPTV- Vertrag auslaufen lassen wollen, können leider nur ein aktuelles Neukundenangebot erhalten (Antwort eines Mods vom 15.5.16)